Gestern wurde von Lenovo beim MWC unter anderem das IdeaTab A1000 mit 7-inch Screen vorgestellt, welches das neue Einsteiger-Modell der Chinesen sein wird. Wir haben es uns angeschaut.

MWC: Lenovo IdeaTab A1000 Einsteiger Tablet im Hands-on  *Update: deutsches Video*

Lenovo nennt uns noch keinen Preis für das Gerät, aber anhand der Spezifikationen und der Ansage, wieder eine aggressive Preispolitik fahren zu wollen, dürfen wir davon ausgehen, dass sich das IdeaTab A1000 preislich im Bereich bis maximal 150 Euro bewegen dürfte.

Die technischen Daten: MediaTek ARM Cortex-A9 Dual Core-Prozessor mit 1,2 Gigahertz, 7-inch Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, die 16 GB Speicher können per microSD-Karte erweitert werden. Es handelt sich hier leider nicht um ein IPS-Panel und die Blickwinkel sind eher mäßig beim IdeaTab A1000. Dafür will man durch tollen Sound bestechen – die Stereo-Lautsprecher bieten uns immerhin Dolby Surround-Sound. Als Betriebssystem kommt auf dem Gerät Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Mit dem IdeaTab A1000 werdet ihr weder den Design- noch den Performance-Oscar gewinnen, aber wie gesagt: Wir gehen von einem sehr fairen, günstigen Preis aus und da Verhältnis zwischen Preis und Leistung dürfte – wie so oft bei den Chinesen – passen. Auch bei der Verfügbarkeit des Tablets tappen wir noch ein wenig im Dunkeln – enger als auf die zweite Jahreshälfte 2013 möchte Lenovo den Launch-Termin bis dato nicht. Hier ist unser Hands-on Video von Nicole:

Update:

Dank Andrzej haben wir jetzt auch ein deutsches Hands-on-Video für Euch von dem neuen Budget-Tablet von Lenovo, nachdem er das Gerät gestern Abend beim Showstoppers-Event in Barcelona in die Finger bekommen hat – hier ist der Clip:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: MWC: Lenovo IdeaTab A1000 Einsteiger Tablet im Hands-on | tarifedsl24.de