ZTE hat es nach langer langer Wartezeit endlich geschafft sein erstes Tablet mit Windows 8 marktreif zu bekommen und zeigt den 10-Zoll-Flachmann nun auch auf dem Mobile World Congress zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Grund genug für uns, den Stand erneut aufzusuchen, um ein erstes Hands-on-Video anzufertigen.

MWC: ZTE V98 10.1inch Tablet mit vollwertigem Windows 8 im Hands-on-Video

Das ZTE V98 ist im Grunde ein weiteres Beispiel für ein hoffentlich recht günstiges x86-Tablet mit vollwertigem Windows 8. Das 10,1-Zoll-Display löst mit 1366×768 Pixeln auf und bietet dank IPS recht ordentliche Blickwinkel. Unter der Haube steckt ein Intel Atom Z2760 Dual-Core-Prozessor mit 1,7 Gigahertz, der zusammen mit 2 GB RAM und 32 GB integriertem Flash-Speicher verbaut wird – MicroSD-Kartenslot inklusive. N-WLAN, Bluetooth 4.0 und GPS sind ebenfalls an Bord, es soll auch Varianten mit LTE und 3G geben. Hinzu kommt eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 2-MP-Cam auf der Front.

Das ZTE V98 ist wie im Video gezeigt aus Aluminium gefertigt, was eine recht geringe Dicke von 8,9 Millimetern ermöglicht, wobei der Akku mit 7000mAh dennoch sehr ordentlich bemessen ist. Insgesamt soll die Verarbeitung gut sein, einen Nachteil gibt es jedoch, denn ZTE verbaut zumindest bisher einen proprietären Strom- und Daten-Port, was bei vielen anderen Herstellern glücklicherweise nicht mehr üblich ist. Die Einführung soll im dritten Quartal zu erwarten sein, doch bis das Tablet in Deutschland erhältlich sein wird, dauert es wohl noch etwas länger – sofern es denn überhaupt dazu kommt. Zum Preis konnte ZTE bisher noch keine Angaben machen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Shorty1981

    Ahm wie war das im Video? Das ZTE soll spübar dünner sein als das Acer Iconia W510? Also das Acer ist 8,8mm dünn und das ZTE 8,9mm wo ist das bitte wesentlich dünner? Also ich weiß nicht wie ihr das rechnet, aber ich würde sie als gleich Dick bezeichnen, die 0,1mm unterschied sind zu vernachlässigen.
    Wenn man schon einen vergleich mit einem Konkurenz Produkt macht, dann sollte man zumindest die technischen Daten so ungefähr im Kopf haben :-) !

    Aber sonst macht das ZTE einen wirklich guten eindruck. Gibt es dazu eigentlich auch eine Tastatur Dock?

    • Chris

      Gebe dir Recht.

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=578340903 Daniel Levelev

    hat das einen ventilator?

  • Jens

    Richtig geiles Teil! Hoffe es kommt bald raus. Wenn es genauso auf den Markt kommt, ich habe gelesen für 500 € soll es kosten, dann ist es auf jeden Fall meins :-)))

Trackbacks & Pingbacks