Die kommende Generation des Google Nexus 7 Tablet koennte mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro ausgestattet sein, der dann den aktuellen NVIDIA Tegra 3 SoC ersetzen wuerde. Das wuerde nicht nur bedeuten, dass NVIDIA eine deftige Niederlage im Kampf um den Nexus Tablet Socket einstecken muesste, sondern auch dass Qualcomm offensichtlich seine Preise heftigst nach unten geschraubt hat.

Naechstes Nexus 7 Tablet mit Qualcomm Snapdragon S4 Pro in Q2?

Hach, es geht doch nichts ueber ein knackiges Geruecht zum Fruehstueck, oder? Pacific Crest Analyst Michael McConnell hat dem Blog von Barrons.com gesteckt, dass im naechsten Google Nexus 7 ein Snapdragon S4 Pro SoC stecken wird und dieses bereits im 2. Quartal in die Laeden kommen soll.

Smapdragon S4 Pro

“Die Zulieferer berichten, dass NVIDIA mit seinem Tegra 4 den Kampf um den Nexus 7 Socket gegen den Snapdragon APQ8064 verloren hat. Hauptgruende dafuer sind der Preis und die Tatsache, dass man gerne den SoC und das 3G/4G Modem von einem Hersteller bzw. in einem Package beziehen moechte” so McConnell.

Das laesst vor allen Dingen erst einmal den Schluss zu, dass Qualcomm ordentlich an der Preisschraube gedreht hat, aber auch, dass es beim Tegra 4, der ja inzwischen auch das NVIDIA Icera i500 Softmodem integriert bekommen hat, Lieferprobleme gibt, oder?

tegra-4-640x345

Hier ist gaaanz viel Spekulation mit am Start. Unsere Quellen bei den ODMs gehen von einem Preis von ca. $25 fuer den Tegra 4, bei einer Abnahme von 1000 Einheiten aus und angeblich stuende NVIDIA in den Startloechern aber irgendwie fehlen uns die Design Wins. Bis auf ein angekuendigtes Toshiba Tegra 4 Tablet haben wir noch nicht viel von einer Tegra 4 Welle mitbekommen, was sich natuerlich zum MWC aendern koennte.

Sollte das kommende Nexus 7 Tablet mit einem Snapdragon ausgestattet werden, dann kann es nur am Preis liegen, den Qualcomm fuer seinen SoC aufruft. Die Kalifornier erzielen Rekord-Umsaetze am Fliessband und haben ein gut gefuettertes Finanzpolster um nun aggressiver an die OEMs, aber auch an Google heranzutreten.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Alex

    die modems für lte / umts etc. zu integrieren würde dazu führen dass man eine eigene produktionslinie für wifi-only-geräte wie die ouya fahren müsste – was die produktionskosten nicht gerade vergünstigt.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Tegra 4 hat ein integriertes Modem und die Preise entsprechen denen der vorherigen Generationen

  • Gast

    Welche LTE-Frequenzen beherrschen die aktuellen SoCs der beiden Platzhirsche?

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      bei den beiden musst du dir keine gedanken machen bzgl. der Frequenzen im Nexus 7. Die unterstuetzen die komplette Bandbreite, insbesondere das Tegra 4 Softmodem hat hier wohl nen klaren Vorteil auf seiner Seite

  • Jonas_D

    Ich bin froh, dass ihr inhaltlich wieder zulegt und euch wieder mehr den ‘Core-News’ widmet. Genau das unterscheidet euch von den Monster-Blogs a la Verge und co.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      vielen Dank Jonas. Es ist immer wichtig den richtigen Mix zu finden und ich versuche auf jeden Fall mit meinem Content-Block auch wieder mehr dieser Plattform und Semiconductor News rauszuhauen… immer mit nem kleinen Augenzwinkern und ein paar Insider-Informationen.

      Verge koennen wir nicht, schaffen wir nicht und ist auch im Moment nicht wirklich unser Ziel, auch wenn ich finde, dass die ganz sensationellen Content raushauen. Wir sind dann eher auf der Engadget Schiene mit ganz viel Meinung unterwegs ;)

  • http://www.facebook.com/DominikBasler1978 Dominik Basler

    Wie gut ist den der s4 pro verglichen mit snapdragon 600 da die ja verwandte sind.
    Gibt Reviews?

Trackbacks & Pingbacks