Heute Nacht wird das Samsung Galaxy S4 vorgestellt, aber schon jetzt wissen wir – scheinbar – eine Menge über das Smartphone und jetzt kommen noch ein paar hochauflösende Fotos hinzu, die uns das Gerät zeigen.

Neue hochauflösende Bilder vom Samsung Galaxy S4

Es handelt sich dabei um die gleiche Quelle, der wir schon das erste Video des Samsung Galaxy S4 verdanken, dieses Mal haben wir es aber mit einer höheren Bildqualität zu tun als bei den bislang veröffentlichten Fotos.

Auch zu den Spezifikationen äußert man sich auf der Seite, genannt werden: Exynos 5410 CPU mit 1.8GHz Taktung und den erwarteten 8 (4+4) Kernen, PowerVR SGX 544MP3 GPU, 2 GB RAM, 16 GB Flash-Speicher, dazu ein microSD-Karten-Slot und ein 2.600 mAh Akku.Das Galaxy S4 wird 138 Gramm wiegen und 7.7 mm dünn sein laut diesen Informationen. Viel mehr Worte möchte ich jetzt gar nicht verlieren, bevor ich euch die Bilder zeige – deutlich wortreicher geht es dagegen dann heute Nacht zu, wenn wir mit unserem Live-Blog auf Sendung gehen und euch da dann wirklich mit jedem Fitzel Information versorgen, den es rund um den Launch des Samsung Galaxy S4 in Erfahrung zu bringen gibt. Hier sind die Bilder zum Galaxy S4:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • DocJones

    Immerhin ist die teure Polycarbonat Rückseite schon gebrochen :) Aber ansonsten muss man die Präsentation abwarten was dann kommt, falls noch was neues kommt.

  • Ariani

    also Aussehen = “FLOP” !

  • http://twitter.com/EazyJuri Eazy Juri

    also aussehen find ich ma richtig schlecht und billig, specs sind sehr sehr gut.

    aber hab mir trotzdem das htc one bestellt!

  • bitpage

    Ich hätte auch erwartet, dass das S4 kantiger wird. Mit HTC One sehe ich da absolut den Trend zu “Kantiger”.

  • http://twitter.com/hornzche Marko Topf

    Also wenn das Teil am Ende so aussieht, dann macht Samsung hier viel Lärm um nichts!!! :D

  • Textverfasser

    Also ein Galaxy S3S?

  • gast

    Optisch ein rainfall omg zum glück habe auch ihc das htc one bestellt, software technisch kann da gar nichts so großartiges kommen und wenn gibts dafür immer eine lösung ;)

  • http://www.facebook.com/heinz.matthias Matthias Heinz

    Die Geschmäcker sind verschieden, mir gefällt es, nur her damit. Wenn Floating Touch und Eye Tracking mit an Bord sind, dann wird das ein nettes neues Spielzeug, in Sachen Software geht Samsung einfach einen Schritt weiter, auch wenn das HTC One haptisch überlegen ist, gebe ich der Software den Vorzug.

  • Arvid

    Also ich als SGS3-Besitzer finds klasse und definitiv auch optisch aufgewertet gegenüber dem Vorgänger. Samsung versucht halt nicht das Rad neu zu erfinden. Fast könnte man vom VW-Golf bei den Smartphone sprechen ;o).

    • Ano69

      Nah ja weil es vieleicht so aussieht wie das Galaxy Note2!

  • oVi

    Ich behaupte, es ist nen Erlkönig! War beim Galaxy S3 genau der gleiche Fall!

  • millanmac

    Mich würde speziell eine Umfrage zwischen dem Galaxy S 4 und dem HTC One unter den MobileGeeks Usern interessieren, vll kann man nach der Vorstellung eine kleine Umfrage starten?

  • Chris87

    Die ganzen Chinaphones sehen genau so aus. Samsung sollte sich was neues einfallen lassen…

  • Maximilian O.

    Sehen wir alles das gleiche Gerät? :D Die Front ist jawohl mal wirklich gut gelungen, schön schlicht und gute Nutzung des Platzes.

    Und es wird gewiss auch eine schwarze Rückseite geben ;) in der sähe das Ding schon deutlich besser aus als mit diesem hässlichen Grau.

  • http://www.facebook.com/daniel.kasimir Daniel Kasimir

    Ich weiß auch nicht was ihr alle habt, mir gefällt das Design ! Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen :)

Trackbacks & Pingbacks