Oppo wird diesen Monat sein N1 Smartphone vorstellen. Mit großem 5.9-inch Display, Snapdragon 800 und der Owl-Kamera-Technologie will man hier punkten.

Neue Infos zum Oppo N1: Snapdragon 800, 5.9-inch Display

Nahezu täglich haut Oppo kleine Teaser raus, die schon mal andeuten, was das N1 auf dem Kasten haben wird. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten lassen die Jungs von Oppo die IFA aber ungeachtet verstreichen und stellen erst am 23. September in China ihr neues Flaggschiff vor.

Die jüngste Information, die wir geliefert bekommen, bezieht sich auf das Display des N1: 5.9 Zoll wird die Bildschirmdiagonale betragen, allerdings sagt man noch nicht, mit welcher Auflösung wir rechnen dürfen. Alles andere als Full HD würde mich hier aber ziemlich wundern, also geht mal von einer 1080p-Auflösung aus.

oppo n1 01 Neue Infos zum Oppo N1: Snapdragon 800, 5.9 inch Display

Für Dampf dürfte der Qualcomm Snapdragon 800 sorgen, der derzeit das Maß aller Dinge bei den mobilen Prozessoren darstellt und dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Außerdem ist von Anfang an die Rede davon gewesen, dass das N1 ein Smartphone wird, welches besonderen Wert auf eine überdurchschnittliche Cam legt. Die Owl getaufte Technologie soll für herausragende Fotos sorgen, mit PlugIn-Linsen (10-facher bzw 15-facher Vergrößerung) und optischem Bildstabilisator kommen.

Wir dürften schon vor dem 23. September einen recht umfassenden Überblick dessen gewinnen, was uns mit dem Oppo N1 ins Haus steht und ich glaube, dass wir uns wirklich schwer auf das Device freuen dürfen. Tolle Cam, innovative Steuerung auf der Rückseite, starker Prozessor – die Komponenten scheinen zu stimmen und geben uns allen Grund, uns nicht nur wegen eines Smartphones aus Cupertino auch auf die Tage nach der IFA zu konzentrieren.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks