Ein Vergnügen, das an den meisten iPhone-Besitzern komplett vorbei geht sind die verschiedenen Launcher, die es für Android Smartphones gibt. Eine der beliebtesten Alternativen ist der GO Launcher, den es nicht nur via Google Play gibt, auch mit vielen Custom ROMs kommt er direkt mit.

Neuer Launcher vom GO Launcher Team

Das Team hinter dem GO Launcher arbeitet inzwischen am nächsten Launcher, der auch genau so heisst: „Next Launcher“. Veröffentlicht wurde jetzt die dritte Beta zum Testen. Ein Demo-Video zum Next Launcher ist in Deutschland leider nicht bei YouTube zu sehen – egal ob es nun die Schuld der GEMA oder von Google ist – aber inzwischen weiss ja doch fast jeder, wie man auch solche Videos trotzdem zu sehen bekommt.

Der Next Launcher benötigt mindestens Android 2.3.3 und verspricht 3D Effekte, verschiedene Grafikeffekte mit fliessenden Übergängen und die freie Platzierung von Elementen auf dem Homescreen ohne vorgegebenes Raster.

In der dritten Beta neu dazu gekommen:

1.(New) Slide up/down on the Dock to switch the status of screens (‘Screen preview’ or ‘Screen edit’ status)

2.(New) Drag the icons which on the Dock (Long press an icon—> Drag it to the screen-area or reverse from the screen)

3.(New) Change the wallpaper (Long press the screen—> Wallpaper —> Choose a wallpaper)

4.(New) Whirl icons or reset them (Lone press an icon —> Click ‘Whirl’ or ‘Reset (3rd and 4th option in the pop-up menu))

Wer selbst testen möchte, findet den Download im XDA Forum.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • tauerman

    Der gefällt mir sehr gut.
    Brauch ich bloß wieder ein Android Gerät (bin seit über einem Monat ohne Smartphone)

    • http://www.facebook.com/tilo.illmer Tilo Illmer

      und du lebst noch ??? is nich wahr ^^

      • tauerman

        Ich hab mein HTC OneX in der letzen Oktoberwoche verkauft um mir ein 7″ Tablet zulegen zu können. Jetzt schwanke ich noch zwischen dem NExus7 und dem Samsung Galaxy Tab2 7″. Ursprünglich war mein Plan mit dem Tablet auch telefonieren zu können und nur noch 1 Gerät dabei zu haben. Das geht nun aber mit dem 3G Nexus 7 nicht. Plan kaputt.
        Also bleibt nun die die Möglichkeit ein 3G Samsung Tab2 zu nehmen.
        Oder das Nexus7 16GB und doch wieder ein zweit-Gerät fürs Telefonieren mitzuführen (das wäre dann eines meiner alten Geräte: Siemens CX65 oder HTC Touch Cruise P3650)

Trackbacks & Pingbacks