Der taiwanische Computerkonzern ASUS will uns in Kürze wohl mit einer neuen Variante seines PadFones beglücken. Bei der FCC sind Dokumente aufgetaucht, die ein neues Tastatur-Dock zeigen und auch Hinweise auf ein neues, größeres PadFone enthalten. Handelt es sich hier um das ASUS PadFone 6 oder PadFone Max?

Neues ASUS PadFone 6 im Anmarsch? Phablet mit Tablet- & Keyboard-Docks

Beim Stöbern in der Dokumentendatenbank der US-Kommunikationsaufsicht FCC bin ich auf das unten gezeigte neue Keyboard-Dock gestoßen, das laut allen dazu vorliegenden Informationen für ein PadFone gedacht ist. Es handelt sich um ein Tastatur-Dock für die Padfone-Serie, das für ein 10-Zoll-Tablet bzw. Tablet-Dock gedacht ist, wie die Maße nahelegen. Es ist das erste Mal seit dem Launch des ersten Padfones, dass ASUS wieder ein Keyboard-Dock anbietet, mit dem man aus der Kombination von Smartphone und Tablet eine Art Notebook machen kann. Es gibt hier nur einen kleinen 450mAh-Akku im Dock, die Akkulaufzeit wird dadurch also nicht verlängert. Der Akku dient wohl ausschließlich für den Betrieb des Docks, das sich per Bluetooth mit dem Telefon verbindet. Eine Verbindung für die Übertragung von Strom oder Daten gibt es offenbar nicht – und deshalb auch keinen USB-Port oder Kartenleser am Dock. Außerdem sind einige Sondertasten zu erkennen, die für die Bedienung des Android-Betriebssystems auf dem Smartphone/Tablet gedacht sind.

Noch interessanter ist die Bauform des Docks, die sich durch eine große Aussparung am Scharnier von den bisherigen Docks abhebt. Der Grund dafür ist auf einem Foto aus den Dokumenten zu erkennen, auf dem der Testaufbau für die Abnahme der Funkfunktionen des Docks zu sehen ist. Offenbar plant ASUS ein größeres PadFone, das so lang ist, dass man auf der Rückseite der mit 10 Zoll großem Display ausgerüsteten Tablet-Station mehr Platz für den Einschub des Telefons lassen muss. Deshalb reicht das Gerät fast über die gesamte Höhe des Tablet-Docks, was wiederum die Aussparung am Scharnier nötig macht. Jedenfalls ist das Gerät auf dem Foto deutlich größer als die bisher erschienenen PadFones, so dass wir davon ausgehen, dass man spätestens auf der Computex ein neues, größeres PadFone präsentieren wird. Mein Tipp wäre deshalb, dass es sich um das ASUS PadFone 6 oder PadFone Max handelt, auch wenn wir natürlich noch nichts über die tatsächliche Größe wissen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Micha Ols

    Ich war sehr zufrieden mit meinem PadFone 2. Mein New PadFone Infinity war mir schon etwas zu groß (gerade im Vergleich zum LG G2). Ich hoffe es wird ein kompakteres PadFone mit Top-Spezifikationen und Keyboard Dock geben.
    Solange sie das nicht anbieten, bleibe ich lieber bei meinem Nexus 5.

  • chazmaywheaton

    One other new tablet soon available is the new Ramos i10 Pro ($399) which is the first Hybrid tablet that let’s you use both Windows 8.1 and Android and easily switch between the two operating systems… the Ramos i10 Pro offers a 10-inch full HD 1920X1200 display, an Intel Bay Trail 64-bit processor, Bluetooth 4.0, GPS and an 8000 mAh battery.

    Available through — iProTablet –
    which features over six new models launching this month.

Trackbacks & Pingbacks