Das Google Nexus 7 verkauft sich bisher recht ordentlich und in den kommenden Monaten werden weitere millionenfache Verkäufe erwartet, bis dann angeblich im Sommer der Nachfolger auf den Markt kommt. Aus Asien ist nun ein konkreter Zeitraum für den Launch des Nexus 7 der zweiten Generation zu hören.

Neues Google Nexus 7 Tablet angeblich im Juni 2013

Wie üblich ist es die taiwanische DigiTimes die unter Berufung auf Quellen aus der Lieferkette auf der Insel meldet, dass im Juni 2013 mit der zweiten Generation von Googles Einsteiger-Tablet zu rechnen ist. Konkrete Details liegen freilich noch nicht vor, doch die Ankündigung für den Juni spricht unter anderem für eine Vorstellung auf der Computex, die bereits Anfang des Monats in Taipeh über die Bühne geht. Erst vor einigen Wochen war davon die Rede, dass das nächste Nexus 7 mit einem Qualcomm-Prozessor daherkommen wird und nicht weiterhin mit Nvidia-Chip. Damals hieß es, dass das Gerät im zweiten Quartal 2013 zu erwarten sei – in das der Juni noch fällt.

Bisher wurde das Google Nexus 7, welches von ASUS produziert wird, dem Vernehmen nach bereits sechs Millionen Mal verkauft. Bis Juni rechnen die taiwanischen Quellen mit einem Anstieg der Verkaufszahlen auf rund acht Millionen Einheiten. Insgesamt habe das Nexus 7 zusammen mit den Kindle-Fire-Modellen dafür gesorgt, dass viele Hersteller statt 10-Zoll-Tablets inzwischen auf günstige 7-Zöller setzen, um einen kleinen Teil des hart umkämpften Marktes für sich zu ergattern. Die Preise fallen unterdessen weiter, denn neben dem nur 200 Dollar teuren Nexus 7 gibt es inzwischen auch andere Tablets mit Nvidias Tegra 3 Quad-Core-CPU, die für nur rund 160 Dollar angeboten werden.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Zweite Generation des Google Nexus 7 soll im Juni auf den Markt kommen › Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone