Das neue ASUS PadFone Infinity mit Qualcomm Snapdragon 800 ist bei uns aufgeschlagen und muss sich in einem weiteren epischen Test Video stellen. Wir sagen euch ob dieses neue Highend-Smartphone auch wirklich sein Geld wert ist.

New ASUS PadFone Infinity im Test – Unboxing, Walkthrough, Empfehlung [Video]

Vorgestern erst vorgestellt und jetzt schon ein Testbericht zum neuen ASUS PadFone Infinity? Ist das denn ueberhaupt serioes? Na aber hallo und das liegt vor allen Dingen daran, dass wir den Vorgaenger seit Monaten im Langzeittest haben und verdammt noch einmal schwer beeindruckt sind.

Lasst uns mal hurtigst die Spezifikationen zusammenfassen:

  • 5-inch 1080p IPS-Display (441ppi)
  • Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore @ 2.2Ghz
  • 2GB RAM
  • 16/32GB interner Speicher
  • 13MP PixelMaster Kamera hinten
  • 2MP Kamera vorne
  • 8.9mm duenn
  • 145g
  • FM-Radio und NFC
  • Nano-SIM und MicroSD
  • 2400mAh Akku
  • ab 549 Euro

ASUS PadFone Infinity 17 605x401 New ASUS PadFone Infinity im Test   Unboxing, Walkthrough, Empfehlung [Video]

Natuerlich gibt es auch wieder die Tablet-Dockingstation, fuer die ihr dann etwa 200 Euro Aufpreis berappen muesst.

Fazit

Nein, das ASUS PadFone Infinity ist mit 549 Euro kein Schnaeppchen und ja, der 2400mAh Akku hoert sich erst einmal unterdimensioniert an aber ich kann euch beruhigen… In Bezug auf Design, Verarbeitung und Akkulaufzeit gehoert das neue PadFone Infinity zu den besten Smartphones, ja ich wuerde es sogar neben dem LG G2 und HTC One in meine persoenliche Top 3 waehlen.

Wer dazu noch ein 10-inch Tablet benoetigt, bekommt eine Kombination die absolut einzigartig ist.

ASUS hat mit dem neuen PadFone Infinity sein bisheriges Meisterstueck abgeliefert und bekommt von mir eine ganz klare Kaufempfehlung, trotz des Preises.

P.S. Wer Benchmarks vermisst: Sorry aber der Snapdragon 800 ist einfach so sauschnell und es sind derartig viele Ergebnisse darueber (auch bei uns) verfuegbar, dass ich das einfach komplett ausgeschaltet habe!

P.P.S. Die Kamera durchlaeuft uebrigens gerade unsere Vergleichstests und ich liefer euch die passenden Ergebnisse nach. Erste Eindruecke gefaelligst? Sehr gut!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • jehaa

    interessantes gerät und naja der preis entspricht den spezifkationen.

    die technischen details gibt es ja aber wie sieht es denn eigentlich mit den abmessungen aus? der rahmen ums display wirkt mir doch recht breit.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      entspricht in etwa dem htc one

  • crackett

    Ein sehr schönes Gerät, das mich vom G2 abbringen könnte – mal sehen, wie es dann mit der Verfügbarkeit aussieht.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      eines ist ganz klar… das Padfone sieht besser aus und ist einfach hochwertiger verarbeitet

      • crackett

        Das schon, aber wenn PVC nicht stört, ist das G2 durch seine Tastenanordnung ganz besonders im Querformat klar im Vorteil. Dann kommt da noch der wesentlich größere Akku dazu. Günstiger ist es obendrein auch noch. Eine schwere Entscheidung, aber die wird sich wahrscheinlich durch “Nichtverfügbarkeit” von allein erledigen.

        • Nanotron

          Das seh ich auch so. Der Akku des Geräts ist relativ klein. Hat ja gerade einmal 2400 mAh. Zum Vergleich, das S4 hat 2800 mAh und das HTC Butterfly sogar 3200 mAh. Das S4 und das Butterfly haben vor allem auch einen schwächeren Prozessor und somit sollte auch das nochmal die Akkulaufzeit verlängern.

          • ikaruz

            Zweifelsohne ein sehr schönes Gerät.

            Das S4 hat einen 2600 mAh Akku, also nur rund 200 mAh mehr als das Padfone Infinity – also eigentlich gar kein gewaltiger Unterschied.
            Weiß jemand, wie der Stromverbrauch von den Snapdragon 800 zum 600 aussieht? Verbraucht der 800er deutlich mehr?

          • http://blog.gonline.at Georg S.

            Angeblich ist der 800er ca. 30% Sparsamer.

          • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

            das unterschreibe ich so

  • Alex

    Herr Pallenberg ist wohl in den Topf mit dem Zaubertrank gefallen (Kaffee)!
    Herrliches Unboxing!

    “Zwillinge sind immer zwei – ……. munkelt man” :-D
    Ein so ein Ding nach dem anderen.. Sorry wenn ich garnicht auf das tolle Gerät eingehe, aber vom Unterhaltungswert hat das Unboxing das Gerät einfach übertrumpft :-D
    Daumen hoch, weiter so!

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      hehe, freut mich dass es dir gefallen hat

  • Cuco

    Really cool! It should support OTG to add storage with Meenova tiny reader: http://goo.gl/U6IyY

  • Martin Endres

    Die 550 Euronen/Dollar sind im Vergleich zum iPhone 5c ja wohl ein Schnäppchen
    Spaß beiseite: super Gerät, super Review – Asus und Herr Pallenberg gehören halt zusammen…

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      irgendwie kann ich mich von denen nicht loesen :)

  • Micha Ols

    Klasse! Danke für das Video. Ich hoffe es wird in Deutschland bald verfügbar sein, denn ich würde sofort zuschlagen.

  • Commander Cliff Allister McLan

    Ein Smartphone ist ein Smartphone, ist ein Smartphone. Und jetzt?

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      das ist ein verdammt schickes mit nem Tabletdock :)

      • Commander Cliff Allister McLan

        Ja, hübsch und originell ist wie immer dein Video. Besser kann das keiner, zumindest muss ich immer schmunzeln. Aber schick ist das Smartphone echt nicht. Im Gegenteil ist es eben designtechnisch überhaupt nicht vom Einheitsbrei zu unterscheiden. Geht dir das denn nicht auch tierisch auf den Wecker immer den gleichen Kram in den Händen zu halten? Schon ein gutes Gerät, keine Frage. Für normale Menschen reicht aber doch schon lange die 100 bis 200 Euro Klasse. Alles darüber lässt sich kaum noch rechtfertigen…

  • Boris

    Hallo,

    kostet eigentlich die 16 oder die 32GB Variante 549.-? Hat das Phone eine Benachrichtigungs LED?
    Und was mich brennend interessieren würde, wie gut sind die Lautsprecher (Phone und Tabletdock) ? Ich hätte mir ja Stereo Frontlautsprecher für das Tabletdock gewünscht.

    Aber ansich ist das neue Padfone Infinity so gut wie gekauft! :-)

  • kim

    Aus welchem Material ist das Gehäuse? P.S. Sagt man wirklich “Asuuus” oder heißt es nicht einfach “Asus”.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      ASUS wird original genau so ausgesprochen wie ich es mache. Es stammt urspruenglich vom Wort Pegasus, wobei daraus dann Pegatron und ASUS entstanden sind.
      Im letzten Jahr kam ASUS auf die Idee es einzuenglischen und machte daraus ein “Aisus” aber hier in Taiwan sagt das niemand. Seit 6 Jahren sind unsere Videos so und wir aendern das auch nicht mehr

  • Jack Reacher

    … und ab wann in Deutschland verfügbar?

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      dieses Quartal

      • Maximilian O.

        Ich habe das Gerät bisher in Deutschland nirgends gefunden, lediglich auf ebay kann man es (für teils unverschämte Preise) erwerben.

        Das Gerät wäre schon längst meins & ich hätte mir auch nicht das Nexus 5 gekauft, wenn Asus die Verfügbarkeit endlich mal besser hinkriegen würde. Dieses Smartphone ist einfach DAS High-End Gerät für Sparfüchse. Sonst bekommt man schließlich nirgends ein High-End Tablet + ein High-End Smartphone für den Preis.

        Weißt du, wie man in Deutschland an das Gerät kommt – bei einem vertrauenswürdigen Händler? Dann verkaufe ich mein Nexus 5 einfach wieder & sattle auf dieses Gerät um, für mein Studium wünsche ich mir eh noch ein Tablet.

    • JACo

      Laut einem befreundeten Mitarbeiter im MediaMarkt kann man es dort ab sofort bestellen.

  • Simon

    Hello. Few days I received my New Padfone Infinity (2nd) what is on the test.
    But on the original one I saw a function on the tablet, that you could use different home pages (like home, work, game) On the New padfone how can I use this function???
    Thank you

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Simon this is quite a good question. Never looked into it but I will

    • JACo

      On the Infinity (1st) you can get to this Profile-selection by shrinking the Homescreen with two fingers and then you can swipe between the Profiles (sideways).

  • Nomax

    Traurig nur, dass ich es nirgendwo in D finden kann… Wenn die Fotos gut sind, dann “Goodbye G2″. Aber importieren? Nee.

    Nomax

  • hi

    was für ein display glas wird verwendet? Macht bitte auch einen nachtbilder test und auch ein akku laufzeit test wäre interessant. vllt sogar ein display crash test

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Das ist Corning 2

  • JACo

    Hi Sascha,

    erst mal Dank und Lob für Deine tollen Reviews.

    Ich selber hatte zuerst das Padfone 1 und nutze seit etwa 2 Monaten nun das Infinity (hab’s mir per Expansys aus Frankreich importiert). Ich bin jedoch leider etwas von der Empfangsleistung sowie Akkuleistung (vor allem in Kombination mit der Station) enttäuscht.

    Mein altes HTC Desire Z hat im gleichen Netzt (O2) einen wesentlich besseren Empfang und beim Spielen von Springfield (Die Simpsons) in der Station kann man fast dabei zuschauen, wie der Akku leer gesaugt wird.

    Habt Ihr da evtl. ähnliche Erfahrungen mit Eurem Infinity gemacht, oder könntest evtl. mal einen Vergleich der Empfangsleistung von ‘altem’ zu ‘neuem’ Padfone machen?

    Ansonsten nochmals thx für Deine (Euren) tollen Videos … and keep on the good work. :-D

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Tausend Dank fuer dein tolles Feedback. Wir konnten bisher wirklich keine Probleme mit der Empfangsqualitaet feststellen aber wir testen das nun noch einmal ausfuehrlichst durch

      • JACo

        Das wäre klasse, vielen Dank. ;)
        (Noch kurz zur Info: Mit Empfangsqualität meine ich nicht die Sprachqualität, sondern die Signalstärke. Beim Desire-Z habe ich z.B. 3 Balken und guten Empfang, beim Infinity knapp einen Balken und teils Störungen (Aussetzer) beim Telefonieren.)

  • hi

    hat das infinity eigentlich einen infrarot sensor? ist es größer als das samsung s4 oder htc one, lg g2 + allgemeiner geräte vergleich, wie steht es eigentlich mit der empfangsqualität, weil das htc ja anscheinend wegen des aluminium gehäuses bei manchen empfangsprobleme hat deshalb onemini und max mit mehr plastik. ist der akku wechselbar?

  • hi

    also infrarot für fernsehsteuerung, gibt es mal einen crash test, damit man weiß wie empfindlich es ist

Trackbacks & Pingbacks