Das kommende Kindle Fire HD von Amazon taucht auf einem Pressebild auf, vom HTC One Max gibt es ebenfalls neue Fotos, weiter scheint ein neues LG-Phablet in Arbeit zu sein und Google Glass kommt künftig ohne Tethering aus.

News: Amazon Kindle Fire HD auf Pressebild, neues LG-Phablet, Fotos vom HTC One Max, Google Glass ohne Tethering

Google Glass: Kein Tethering mehr notwendig

Aktuell sind es nur Developer und ein paar Early Adopter, die sich mit der Google Glass in der Explorer Version austoben dürfen und natürlich auch Versuchskaninchen sind für dieses Gadget. Denen gefiel es nicht sonderlich gut, dass man lediglich via Tethering Daten zwischen der Brille und dem verbundenen Smartphone verschicken konnte. Hier hat Google nachgebessert, und so kann man dank XE9 Daten mittels Bluetooth übermitteln. Für die Besitzer einer solchen Brille mitunter eine große Kostenersparnis, wenn man Daten außerhalb des WLAN-Netzes übermitteln möchte. Im Bild seht ihr oben links das Symbol, welches erscheint, wenn ihr auf diese Weise mit dem Smartphone verbunden seid.

Me: Schön, dass Google das auf die Kette bekommen hat – die Mobilfunkanbieter hingegen werden vermutlich weniger erbaut sein angesichts der Kohle, die ihnen so durch die Lappen geht.

glass bluetooth tethering News: Amazon Kindle Fire HD auf Pressebild, neues LG Phablet, Fotos vom HTC One Max, Google Glass ohne Tethering

 

Neues Amazon Kindle Fire HD taucht auf Pressebild auf

Wenn ein Bild von einem noch nicht offiziellen Gerät auftaucht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass im Artikel dazu der Name @evleaks genannt wird. Das ist auch hier der Fall, denn er ist dafür verantwortlich, dass wir einen Blick auf eines der kommenden Kindle Fire HD-Modelle werfen dürfen. Während die jüngst zu sehenden Fotos des neuen 7-Inchers von Amazon eine im Design deutlich veränderte Rückseite zeigten, bleibt die Front dem Foto nach zu urteilen wesentlich beim Alten.

Auch beim sehr stark verfremdeten Android bleibt Amazon bei seiner Linie und setzt hier natürlich weiterhin auf seinen eigenen Mikrokosmos aus Appstore und verschiedenen Content-Angeboten wie Lovefilm. Technisch will man deutlich zulegen, so soll sich beispielsweise der Snapdragon 800 im Gerät befinden.

Me: Wenn Amazon tatsächlich eine so stark verbesserte Hardware anbietet und weiterhin mit günstigen Preisen punkten kann, wird es spannend zu sehen sein, wie man sich gegen das Google Nexus 7 schlägt.


LG arbeitet an neuem 6.4-inch Phablet

Am Wochenende erfuhren wir, dass Sony wohl schon an einem Xperia Z2 mit einer sagenhaften Auflösung bastelt. Jetzt erzählt uns ein neues Gerücht davon, dass auch LG im nächsten Jahr ein Phablet mit 6.4-inch Display herausbringen könnte, welches über eine Auflösung deutlich oberhalb von 1080p verfügen wird. Eine Pixeldichte von 418 ppi wird genannt und darüber hinaus ist die Rede von einem Snapdragon 800, 8 Megapixel-Cam, 3 GB RAM und Android 4.4 Kitkat. Denkbar wäre hier eine Präsentation Anfang nächsten Jahres bei der CES in Las Vegas.

Me: Sollten diese Specs bestätigt werden, könnte LG hier einen weiteren Hit landen und das die Jungs imstande sind, so großartige Displays abzuliefern, steht eh außer Frage. Mit 6.4-inch würde man zudem die Grenzen zwischen Smartphone, Phablet und Tablet weiter verwischen und mit diesem Gerät und dem 8.3-inch Tablet könnte LG hier durchaus eine clevere Strategie fahren.

lg logo News: Amazon Kindle Fire HD auf Pressebild, neues LG Phablet, Fotos vom HTC One Max, Google Glass ohne Tethering

 

Neue Fotos vom HTC One Max

Und nochmal reden wir über ein Phablet – eine Produktsparte, die dieses Jahr wirklich richtig Fahrt aufgenommen hat. Dieses Mal handelt es sich um das HTC One Max, dessen Release wir auch in Bälde erwarten, wenngleich uns hier sowohl Verfügbarkeit als auch Preis fehlen.

Zu dem Gerät sind nun weitere Fotos aufgetaucht, die uns das One Max nicht nur von hinten, sondern auch von der rechten Seite sehen lassen. Dadurch können wir noch einmal einen genaueren Blick auf den neuen Fingerabdruck-Scanner werfen, der sich auf der Rückseite unterhalb der Cam befindet, sehen aber auch, dass der Power-Button beim Max auf die rechte Seite ziemlich mittig gerückt ist und sich darüber noch die Lautstärke-Wippe befindet.

Me: Auch im Formfaktor 5.9-inch ein absolut gut aussehendes Gerät, bei dem ich sehr darauf gespannt bin, was der Fingerprint-Scanner zu leisten vermag.

htc one max 006 News: Amazon Kindle Fire HD auf Pressebild, neues LG Phablet, Fotos vom HTC One Max, Google Glass ohne Tethering

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks