Gestern um diese Zeit waren die Geräte Nexus 4 (hier unser ausführlicher Test) und Nexus 10 erst seit wenigen Minuten bei Google Play verfügbar – und direkt wieder verschwunden. Bei sämtlichen Ausführungen – abgesehen vom immer noch in der WiFi-only-Version verfügbaren Google Nexus 7 – stand nach wenigen Minuten “bald wieder verfügbar” und es war lediglich möglich, sich wieder für eine Email-Benachrichtigung einzutragen.

Nexus 4 und 10 ausverkauft: Wer von euch war gestern erfolgreich?

Mittlerweile ist die Benachrichtigungs-Option verschwunden, ebenso wie die “bald wieder verfügbar”-Ansage. Stattdessen können wir dort nun lesen, dass der Artikel ausverkauft ist. Gestern gab es dazu ja bereits eine Stellungnahme von Google, die wenig optimistisch klingt:

Wir sind überwältigt von dem großen Interesse unserer Nutzer am Nexus 4 und Nexus 10 und bedauern gleichzeitig, dass noch nicht alle Interessenten zum Zuge kommen konnten. Beide Geräte waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Natürlich setzen wir alles daran, sie so schnell wie möglich wieder verfügbar zu machen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir aber leider keine Aussage darüber treffen, wann der nächste Schwung an Geräten über Google Play erhältlich sein wird.

Es steht also zu befürchten, dass die Nexus-Interessenten noch ein wenig Geduld mitbringen müssen, die gestern nicht zum Zug gekommen sind. Wir wüssten jetzt gerne von Euch, ob eure Bemühungen – egal, ob beim Nexus 4 oder Nexus 10 – erfolgreich gewesen sind. Erzählt uns, welches Gerät ihr kaufen wolltet und ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt waren oder nicht. Wenn es geklappt hat: Wie seid ihr vorgegangen? Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Tipp, den die weniger Glücklichen beim nächsten Mal beherzigen können. Wir wollen eure Meinungen hören und diskutieren – hat Google hier künstlich für Knappheit gesorgt oder war LG nicht in der Lage, mehr Geräte herzustellen? War vielleicht wirklich viel Ware auf Bestand, konnte aber einfach der großen Nachfrage nicht standhalten? Und wieso kann es zu so viel Fehlermeldungen kommen bei einem Konzern wie Google mit den größten Server-Farmen weltweit? Sagt es uns in den Kommentaren!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • BB

    Habe wohl ein N4 8GB ergattern können. Die angekündigte Bestätigungsmail fehlt noch, aber in meinem Account ist es hinterlegt (mit Order-No.).

    Glücklicherweise ist es bei mir nicht ständig aus dem Warenkorb verschwunden, aber es brauchte einige Versuche (wechselnde Fehlermeldungen), bis ich den Bezahlvorgang starten konnte. Ab da liefs dann einigermaßen flüssig. Wohl auch dadurch bedingt, dass ich keine Daten mehr eingeben musste wegen meines vorherigen Kaufs des N7.

    Jetzt drück ich nur die Daumen, dass die Bestellung tatsächlich bedient werden kann und ich schnell einen DHL-Code bekomme :)

  • http://twitter.com/IvyImHaus Ivy ImHaus

    Also ich habe wohl Glück gehabt. Hab ab 9 Uhr die Seite aktualisiert. Als der Button sich änderte sofort draufgeklickt und mich schnell durch die Bestellung geklickt. Da ich Adresse und Kreditkarteneinstellungen schon alle vorher bei Google eingetragen hatte, ging das ziemlich flott. Keine Fehlermeldung nichts. Bestätigungsmail kam um 9:15 Uhr. Ging wohl nicht vielen so.

  • Guest

    Hab gestern nach anfänglichen schwierigkeiten noch ein nexus 10 32gb ergattern können:)

  • Martin

    Hab nach anfänglichen Schwierigkeiten gestern noch ein Nexus 10 32GB ergattern können

  • Andreas Gottbehüt

    Bin glücklicher Besteller eines N4 16GB. Email, dass ich bestellt habe, habe ich schon bekommen.

    Über den Versandstatus habe ich noch nichts erfahren.Leider habe ich dann diese Mail erhalten

    die Bestätigung mehrerer Google Play Bestellungen

    muss also erst meine Bestellungen bestätigen

    • treyy

      wo willst du den die Bestellung den bestätigen? in der Mail geht es darum die bestellungen falls nötig zu korrigieren

      • Andreas Gottbehüt

        Wenn ich sie nicht bestätige dauert das versenden 24 Stunden länger.

        Habe angerufen und mir wurde gesagt, einfach auf die Mail antworten, dass man die Dinge haben möchte die bestellt sind

  • Phil Bo

    Ich wollte 3 Nexus4 mit 16GB bestellen.
    Das Ablegen in den Warenkorb klappte ohne Probleme. Aber trotz hinterlegten Bezahldaten kam immer wieder ein Fehler. Nach gefühlen 15 Versuchen war es dann ausverkauft.
    Der Shop hatte bei mir keine Fehler, nur Google Wallet hat mich nicht bestellen lassen .
    Mal sehen wie es beim nächsten mal aussieht.

  • Nico Reichert

    Hatte es nach 10 Minuten endlich geschafft ein Nexus 4 16GB zu bestellen. War ein ganz schöner Kampf mit 2 Browsern ;)

    Verschickt ist es allerdings leider bei mir noch nicht …

  • http://www.facebook.com/vadim.kirschstein Vadim Kirschstein

    hatte gestern Glück gehabt und das Gerät sollte voraussichtlich morgen verschickt werden.

    mal sehen…

  • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

    Ich will euch auch mal mein Leid verkuenden (irgendjemand muss sich mein Jammern halt anhoeren): Wecker auf 1 Uhr frueh Taiwan Zeit gestellt. US Kreditkarte, US VPN und US-Adresse schon bei Google Wallet eingetragen. 16GB Nexus 4, 32GB Nexus 7 3G, 32GB Nexus 10 und Samsung Chromebook im Warenkorb (ja, ich musste die komplette Ladung bestellen). In 90 Minuten insgesamt 4 mal ohne Fehlermeldung (und gefuehlte 613 mal mit Fehlermeldung) bis zum Checkout gekommen, der dann nach ca. 20 Sekunden mit der Nachricht “Uh Oh, There is a problem!” abgebrochen wurde.

    Kann mir ein Mensch erklaeren, warum man keine Vorbestellungen machen kann?

    • Torti_78

      Ich denke als bekannter Techblogger, wirst du trotzdem zeitnah an die Geräte kommen. Ich fand deinen Google+ Post von gestern trotzdem gut, denn für die meisten anderen trifft dass sicher nicht zu. Warten wir mal, wann die nächste Verlosung stattfindet ;)
      Ich hatte leider kein Glück und hab kein 16GB Nexus 4 bekommen…

    • ElykS

      Ich bin überrascht, dass du die ganzen Geräte in den Warenkorb legen konntest.

      Bei mir ist schon das Nexus4 16GB immer wieder rausgeflogen.

      Als es dann drin blieb, gab es diverse Wallet fehler und dann war das Produkt erstmal wieder auf “bald verfügbar”.

      Hab mich dann als es wieder auf lager war (ca. 1 Minute später) direkt bei Wallet eingeloggt und während des Bestellvorgangs meine Daten eingegeben. Kreditkarte war hinterlegt, nur noch keine Versandadresse.

      Dann drehte sich relativ lange das blaue Rad des Todes und am Ende kam eine Fehlermeldung, dass es ein Problem gäbe mit Wallet, aber gleichzeitig gab es eine Bestellnummer. Die war aber noch nicht im Wallet hinterlegt.

      Um Punkt 10:00 kam dann die Bestätigung, dass die Bestellung erfolgreich war.

      Hab hinterher gesehen, dass sogar die 8GB Variante für fast 500€ bei Ebay weggeht, da bekommt man echt das Kotzen.
      Wobei ich mich auch frage, wer das da kauft, für mich war vorallem der niedrige Preis intressant. Hätte es nicht geklappt, hätte ich auch noch nen Monat warten können.

      • BB

        Ich kann hier die fitbag nur empfehlen: http://shop.fitbag.de/

        Habe meine seit ca. 2 Jahren. Ist wirklich top das Teil!

    • Christoph Dejok

      “Kann mir ein Mensch erklaeren, warum man keine Vorbestellungen machen kann?”
      Das würde mich auch brennend interessieren.

  • tristard

    nexus 7 3g in den warenkorb und ständig diese dumme meldung erhalten. irgendwann von firefox auf google chrome geweselt und kam direkt ins wallet. dacht mir nur “kann’s ja wohl nich sein, die penner…” – naja, war bestimmt zufall. zumindest hat´s geklappt. dann hab ich nach dem nexus 4 geguckt – alle weg. hätt mal damit anfangen sollen… >.<

  • Philipp Welsch

    Habe ein N4 16Gb ergattert,( um genau 9:14) obwohl der Bestellvorgang auch jedesmal durch diverse Fehlermeldungen unterbrochen wurde und nie ganz durch lief. Wollte es schon aufgeben als dann in Google Wallet doch angezeigt wurde dass die Bestellung (+Bumper) durch kam. Kurz darauf kam auch die Bestätigungsmail und die Geräte tauchten im Play Store unter Bestellungen auf.
    Nun das lange Warten und Bangen auf die Versandbestätigung, noch glaube ich nicht daran dass ich genug Glück hatte bei der Berichterstattung im Netz :D

  • Florian Schwade

    Ich habe im dritten Anlauf auch ein Nexus 4 mit 16GB bekommen. Warum das nicht geklappt hat? Dass teilweise Benutzer mit Scripts die Website auf Änderungen abgefragt haben, hat die Sache natürlich nicht gerade besser gemacht. Ich habe sogar gelesen das Scripts im Umlauf waren, die Geräte automatisch bestellen. Ob das realisierbar ist mag ich nicht beurteilen. Das ist das eine. Das andere wird jedoch die riesen Masse an Interessenten. Ich schätze, dass die Server das ganze mitgemacht haben. Lange Wartezeiten hatte ich eigentlich nicht. Es sah viel mehr so aus, als wäre die Software total überlastet. Aber seien wir mal ehrlich. Ich habe mir schon gedacht, dass das so läuft und ich habe nicht gedacht, dass ich ein Nexus 4 ergattern kann. Bin schon bei sämtlichen Touchpad Aktionen leer ausgegangen :( Google ist weder Logistikspezialist noch haben sie besonders große Erfahrungen im e-commerce. Auch notebooksbilliger wurde damals lahmgelegt. Im zweiten Versuch wurden sogar facebook Apps, die dafür benutzt wurden außer Gefecht gesetzt. Ich denke bei Amazon würde das genau so passieren. Als damals das Motorola Defy im Blitzangebot war, waren die Ladezeiten der Seite auch enorm hoch. Kann mir gut vorstellen, dass das zur Zeit in Problem ist, was nicht ganz in den Griff zu bekommen ist.

    Auf der anderen Seite des Blattes stehen natürlich die Stückzahlen der Geräte. Die wären auch mal interessant.

  • Steffen

    Scheinbar hatte ich auch Glück. nach 3 Anläufen….Bestätigungsmail erhalten, nun hoffe ich nur noch das das Nexus auch bald einfliegt !!!Aber der Bestelluungsvorgang war schon sehr abenteuerlich !

  • pimpmy911

    Ich bitte um eine Umfrage – lt. android-hilfe.de haben im Thread ca. 70% ins leere gegriffen…geht das?

  • http://www.facebook.com/felix.kra.94 Felix Kra

    habe nichtmal die mail bekommen, dass die Geräte verfügbar seien, obwohl ich mich eingetragen hatte…

    • Andreas Gottbehüt

      Die Mail kam ungefähr 20 Minuten nach der Bestätigung das ich ein Nexus 4 erworben habe

  • Jedder

    Nexus 4 16GB ging ohne Probleme(09:10), keine Fehler nichts. Beim Nexus 10 für meinen Sohn gabs dann Chaos, nach 30min hatte ich dann 2 bestellt. Eines storniert und alles ist gut. Nun muss der Kram nur noch versendet werden. Laut Googleplay Support werden die Geräte gegen Abend am 15. verschickt, bin gespannt.

  • Daniel Förderer

    Sehr viele sind verärgert, und Google kriegt das zu spüren. Da ich Google als “good guy” sehe und das Unternehmens-Motto “Don’t be evil.” dies bestätigt, kann ich mir gut vorstellen, dass in der zweiten Verkaufsrunde eine kleine Entschädigung für das Ärgernis und die verlängerte Wartezeit der Lieferung beigelegt wird. Am ehesten könnte ich mir da einen Gutschein für den Play Store vorstellen.
    Vielleicht mag das zu optimistisch klingen, aber im Anbetracht der Tatsache, dass es ja auch eine Rückerstattung beim Nexus 7 gab, halte ich das für realistisch.

    Ich persönlich wollte ein Nexus 4 bestellen und hatte um etwa 9:01 Uhr in den Store geschaut. Dort war es noch nicht verfügbar, und da am Tag zuvor auch hier berichtet wurde, dass es erst Nachmittags/Abends verfügbar sei, bin ich da nicht weiter dran geblieben. Um 9:41 Uhr kam dann die E-Mail von Google bzgl. des Verkaufsstarts, jedoch war es dann schon zu spät. Per Browser-Addon hab ich dann alle 30 Sekunden die Seite neu laden lassen, da ich noch Hoffnung hatte, es würden noch ein paar Geräte schubweise rausgehauen werden, aber am Abend hab ich es dann aufgegeben.

    Ich hoffe stark, dass Google schon Ende der Woche wieder ein paar Geräte verkauft. Wieviel Einheiten produziert LG denn so am Tag? Foxconn produziert etwa 150.000 iPhones pro Tag. Vielleicht schafft LG ein Drittel davon, also 50.000 Stück. Wenn Montag bis Mittwoch dann 150.000 Stück produziert wurden und von Mittwoch bis Freitag die Geräte in die Länder geshipped werden, bleiben vllt 5.000 Stück pro Land übrig, die am Freitag verkauft werden können. Oder lieg ich da komplett daneben mit meiner Rechnung?

  • Justus

    Hab ab 9 Uhr recht oft die Seite aktualisiert und sobald es dann um ca 19.11 Uhr verfügbar war in den Warenkorb gepackt. Bestellung ging ohne Probleme sofort durch und 19.15 Uhr hatte ich dann die Bestätigungsmail. Nur schade, dass der Versand nicht gleich am Dienstag von statten ging, sonder sich jetzt etwas verzögert. Bin leider ab morgen fast ne Woche nicht da und werde das Nexus dann wohl von der Post holen müssen.. :-/

  • pimpmy911

    hier gibts von irgendjemanden eine Liste zu Bestelldatum, Bezahlung, Versand usw.
    Wahnsinn wie schnell sich da 50 Leute eingetragen haben….

    https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0ApmEY6-labC1dGNqUkRVSG16NTdXTl8tWVhZYmw5alE#gid=0

  • fran k

    Ich frage mich warum Google überwältigt vom großen Interesse ist. Die werden doch z.B. bemerkt haben wie oft nach “Nexus 4″ oder “Nexus 10″ gegooglet wurde. Durch solche Zahlen lässt sich der Umfang des Interesses doch ableiten.

  • Guest

    HAMMER !!!!! Gerade klingelt DHL und bringt mir mein Nexus 4 8GB!!!!!!
    Ich bin ja bei meinen ca. 15 versuchen 1x bis zum Absenden der Bestellung OHNE Fehlermeldung
    gekommen, allerdings hab ich den Browser nach 2min ohne weitere Reaktion
    geschlossen (das Warterädchen hörte nicht auf, sich zu drehen). Ich
    bekam auch keine Bestätigung per E-Mail. Und jetzt habe ich es, es ist
    unfassbar!!!!!!!! Schon, dass ich mich auch mit über 30 noch wie ein Kind auf solchen Spielkram freuen kann! :-)

  • Andreas Uhlig

    HAMMER !!!!! Gerade klingelt DHL und bringt mir mein Nexus 4 8GB.
    Ich bin ja bei meinen ca. 15 versuchen 1x bis zum Absenden der Bestellung
    OHNE Fehlermeldung gekommen, allerdings hab ich den Browser nach 2min
    ohne weitere Reaktion geschlossen (das Warterädchen hörte nicht auf, sich zu drehen). Ich bekam auch keine Bestätigung per E-Mail. Und jetzt habe ich es, es ist
    unfassbar! Schon, dass ich mich auch mit über 30 noch wie ein Kind auf solchen Spielkram freuen kann. :-)

Trackbacks & Pingbacks