Bundesinnenminister Friedrich hat sich gegenueber dem ZDF in einem bemerkenswerten Interview zu den NSA Methoden und dem PRISM-Projekt ausgelassen. Was der Berufspolitiker in gut 5 Minuten in die Wohnzimmer stammelte ist so erschreckend, dass es fast schon etwas von einer Standup-Comedy Einlage hat (obwohl er ja sitzt).

No Comment – Neuland Innenminister Friedrich verteidigt NSA Ueberwachung

Liebe Netzpolitiker und vor allen Dingen Piraten. Ich kann mir wirklich keine bessere Vorlage mehr vorstellen als das Gestammel des Bundesinnenminister Friedrich, in seinem ZDF Interview zum NSA-Skandal. Wenn ihr das nicht verwerten koennt, dann solltet ihr langsam aber sicher darueber nachdenken, ob die Nummer mit der Politik wirklich das richtige Betaetigungsfeld fuer euch ist.

Ich bin schockiert!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Rene Thamm

    Der eine hat Eier, der andere nicht …

    • Marchel

      Hey, Sascha hat gesagt “No Comment”!

      :-D

  • Jeanot Bruchmann

    Ist da etwa ein brauner Rand um den Hals? Schon eklig, wenn man anderen Leuten ins Gesäss kriecht.

  • Markus

    Also erstmal muss ich ja sagen, ich bin positiv überrascht von Claus Kleber. Er hat die richtigen Fragen gestellt und dieses widerliche Gestammel auch mal unterbrochen. Das bin ich vom ZDF vor Allem im Gespräch mit Regierungsmitgliedern überhaupt nicht gewohnt ;)

    Über den Rest lasse ich mich jetzt mal nicht aus. Is besser für meinen Blutdruck.

  • http://alexschnapper.wordpress.com/ Alex Schnapper

    Wieso immer schiebst du es auf die “Piraten” – es ist an jedem wahlberechtigten Bürger zu entscheiden und mitzuteilen dass das so nicht geht. immer nur auf die “Piraten” abzuwälzen ist… CDU-style..

    Ist ja nicht so, dass wir Piraten nichts machen würden..: http://www.piratenpartei.de/2013/07/13/innenminister-friedrich-verabschiedet-sich-in-washington-vom-deutschen-grundgesetz/

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      Ich schiebe doch gar nichts auf die Piraten! Ich glaube das hast Du falsch verstanden… ich sage ihnen nur, dass sie eine sensationelle Vorlage bekommen haben und diese sollten man nun endlich mal nutzen.

      Bisher ist saemtliche Positionierung der Piraten zu NSA und PRISM auf Bundesebene ein PR-technischer Rohrkrepierer und das macht mich ebenso wuetend, wie dieser Vollhorst von Innenminister

      • Holgi

        Sascha sei froh das du in Taiwan lebst. Den täglichen Schwachsinn in allen Bereichen hier vor Ort ertragen zu müssen kann einen um den Verstand bringen. Nur noch Bücklinge u. Enddarm Betrachter hier, und alle sooooo schlau.

  • Pingback: Innenminister Friedrich: Naiv oder ein Lügner? Oder beides? › Dobschat

  • webspace4sale

    Sascha ich freue mich, daß ein deutschsprachiger Bloger den Mut und die Klarsicht hat, im Snowden und NSA Skandal anständig zu berichten. Wenn wir nur mehr dem grossem G und Konsorten gerecht berichten, weil wir uns selber in deren Contentstrudel gefangen haben, hört das Interesse kritischer Leser wie ich einer sein könnte auf.

    Weiter so!

  • Holgi

    Das Ergebnis seiner Reise auf Kosten des Steuerzahlers war schon im voraus klar. Niemand hat gerade von ihm erwartet Ergebnisse zu bekommen, die über das Thema mehr Klarheit verschaffen. Die ganze Aktion war im warsten Sinne des Wortes für den A****. Und dann verkauft er uns auch noch ohne rot zu werden für blöd. Keine Industriespionage von den Amis? Das glaubt der doch wohl nicht wirklich was ihm eingeredet wurde. Der, die Heulsusse Pofalla, und Stasi Mutti können einpacken. Vielleicht bekommen sie noch einen Job in der US-Schnüffelzentrale zum Austausch unter “Freunden” (hust). Was ist das nur für ein erbärmlicher Haufen ohne Rückgrat…

  • H2G

    Eigentlich wird es Zeit für die Piraten, aber bevor sie Vorlagen nutzen, sollten dran arbeiten nicht selbst immer wieder welche raus zu hauen.
    Prism, NSA sind in dieser Form möglich, weil man lange die Theorie des anonymen Internet verbreitet hat.
    Dem typischen Volkspartei Wähler werden die verbunden Gefahren einfach mit untergeschoben. Die Piraten sind dagegen politisch nicht breit genug aufgestellt. Derzeit bläst man so nicht einmal die FDP oder die Linken weg.

  • bilbo_b

    Boah ist der Typ widerlich. Sowas gehört abgesetzt. Diese elende Speichelleckerei seitens unserer Regierung ist ja wirklich ekelerregend. Sind wir denn dermaßen auf die Amerikaner angewiesen oder haben die einfach nur Angst vor denen. Meine Güte, wenn man sich so etwas anhört und dazu die hohlen Phrasen einer Frau
    Merkel, da wird einem Angst und Bange um die Zukunft im Land. Das war ja bisher schon erschreckend was die abgeliefert haben aber die eigenen Bürger nun dermaßen zu verarschen, statt schonungslos aufzudecken, was dort abgegangen ist, das geht überhaupt nicht. Ich bin über alle Maßen entsetzt!

    • Frank Fischer

      Man kann zwar nicht alles durchgehen lassen. Man sollte es sich aber nicht mit einer anderen Weltmacht verscherzten. Dann kann es schnell zum Krieg kommen.

      • Olaf16

        Weltmacht? Habens nichtmal geschafft in Vietnam, Afghanistan usw. zu gewinnen…^^

        • Julian Panek

          Willst du es nicht akzeptieren ?!?!

          DIE USA == WELTMACHT

          Tut mir sehr leid für dich, wenn du knallharte Fakten verdrängen willst. Das ist so und man sollte sich damit wirklich nicht anlegen. Also … Lieber nachdenken und dann schreiben !!

          • Porscheprolet

            du meinst weil sie permanent kriege unter falschen tatsachenbehauptungen vom zaun brechen sind sie eine weltmacht? nee….das muss ich nicht akzeptieren. das ist abartig!

          • Julian Panek

            Ich sage nicht, dass die eine feindliche Weltmacht sind, doch das ist eine TATSACHE und wenn du es nicht akzeptieren willst, dann muss ich das wohl so akzeptieren ;-)

          • Olaf16

            Tatsache ist, die können nichts besonders gut. Kriege die sie unter falschen Tatsachen führen verlieren sie sogar meistens… Tuhen aber als wäre alles ein Erfolg. Idioten, mehr nicht…

          • Olaf16

            Naja… Was heißt Weltmacht? Alleine wenn China angreifen würde, hätte USA ein Problem. Russland noch dazu und USA ist mehr oder weniger Geschichte ;)

        • Frank Fischer

          ^.^
          Du weißt aber hoffentlich wie ich es meine.

          • Bedouin76

            Und du weißt hoffentlich auch, wie der 2. Weltkrieg damals angefangen hat und wie es überhaupt soweit kommen konnte? Weil keiner sich getraut hat etwas zu sagen und sich zu wehren. Was meinst du denn wann der richtige Zeitpunkt ist den Mund aufzumachen? Wenn es zu spät ist? Auf ein paar Grundrechte die dir lt. Verfassung zustehen verzichtest du dank Prism und Tempora jetzt schon. Bei allen Politikern sollten eigentlich sämtliche Alarmglocken läuten – besonders beim Bundesinnenminister! Ich persönlich finde, dass unsere Regierung momentan vollkommen versagt! Besonders Merkel müsste Obama gegenüber mal klar die Meinung sagen – aber vielleicht weiß sie ja doch mehr als sie zugibt…

          • Rudi1705

            Glücklicherweise war es nicht Deutschland.Aber soweit die Geschichte stimmt war es auch nicht die USA.

      • http://xengi.de/ Ricardo

        Du kuscht also lieber und lässt dir alles gefallen? Schön dann zieh am besten direkt da hin wenn du die Amis so toll findest. Dann haben wir einen weniger der Blödsinn redet.

        • Julian Panek

          Deine eigenen Worte sind hier nur Bullshit !

          DU WILLST DEINE MITMENSCHEN AUS DEM LAND VERWEISEN, NUR WEIL SIE NICHT DEINER MEINUNG SIND !!!!!!!!!

          Was ist mit dir nur falsch !!!???
          Darf Frank nicht mal mehr seine Meinung äußern !? Ihr kommentiert hier auf einem unglaublich niedrigen Niveau !

          DENK LIEBER NOCHMAL ÜBER DEINE WORTE NACH UND DENK DABEI AN MEINE; DENN DU REDEST HIER DEN GRÖßTEN BULLSHIT !!!!

          • redalertexpert

            DU HAST WOHL CAPSLOCK VERGESSEN AUSZUMACHEN

            P.S.: Ich bin prinzipiell deiner meinung, so zu schreiben muss aber dennoch nicht sein. Das was du als Bullshit bezeichnest wirkt uach nicht gerade tolerant gegenüber anderer meinungen.

          • Julian Panek

            Ich weiß, aber die Wut musste raus ;-)
            Ich hab ja in meinem Comment beschrieben, wieso sein Kommentar einfach nur SCH***E war.

        • Frank Fischer

          Ich bin auch jedes Jahr in USA. Die die Leute dort sind 1000 mal netter als die lappen hier.
          Mein natürlich nicht jeden.

          • Julian Panek

            Ich bin da zwar noch nicht oft gewesen, nur zwei mal, aber dich kann das durchaus bestätigen !

          • Porscheprolet

            Ne Alternative für dich. zieh doch hin. ich mein alle sind so nett da. alles wird so wunderbar überwacht. du bist dir einig mit denen, die mit dir. geh hin und werd blockwart!

          • Julian Panek

            Schon wieder will hier jemand einen “Mit-Leser” ausweisen nur aus Meinungsverschiedenheiten. Was ist hier nur los mit euch. Frank sagt seine Meinung und wird gleich mit abwärtenden Kommentaren zugeballert. Das hätte ich hier auf Mobilegeeks nicht erwartet.

            PEINLICH sag ich nur !

          • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

            tja und ich habe 3 Jahre da gewohnt und bin auch immer wieder ueber so Voegel wie dich gestolpert, die ihr Hirn direkt am Einreise-Schalter abgeben mussten ;)

          • Rudi1705

            Das hat ja auch nichts mit netten Menschen zu tun.Die findest du überall auf diesen Planeten.Es werden hier die Grundrechte mit Füssen getreten bzw. nach,und nach abgeschafft.Und das von einen Land das nach außen immer dafür eintritt das diese eingehalten werden.Wenn zB. Russland China usw.sowas machen gibt es immer gleich einen Aufschrei. Da wohnen aber auch nette Menschen….

      • bilbo_b

        Was heißt hier verscherzen? Die haben klar die Grenzen überschritten und unsere Politiker labern von “unseren Freunden”. Weltmacht hin oder her, Freunde spionieren einander nicht einfach aus. Und unsere Regierung schaut einfach zu bzw. versucht mit irgendwelchen Ausreden die Sache schönzureden. Genau das macht derzeit zumindest der Bundesinnenminister und unsere Frau Merkel. Die scheinen noch immer nicht verstanden zu haben, was eigentlich eine Regierung in einem demokratischen Staat ausmacht: Nämlich die Interessen des Volkes zu vertreten, die diese Regierung gewählt hat. Genau das machen sie nämlich nicht. OK zugegeben, ich hätte solche Vollpfosten nie gewählt und war verdammt erschrocken, als eine Frau Merkel erneut soviele Stimmen bekommen hat aber sei es drum. Das ändert noch immer nichts an den Aufgaben unserer achso demokratischen Regierung.

        Wenn man schon in solchen Fällen Klein beigibt, kann man sich auch gleich von den Amis besetzen und uns alles diktieren lassen. Es kann einfach nicht sein, das man das so einfach hinnimmt. Ich fürchte nur, das dies zu den Wahlen wieder vergessen ist und zu der Zeit keiner mehr drüber redet, weil man zwischendurch andere Themen auf Lager hat und dieses Thema totgeredet und mit Hinhaltetaktik ausgelutscht hat, so das es keinen mehr interessiert, das dann gemischt mit gut eingestreuten Halbwahrheiten beruhigt die Bevölkerung und keiner denkt mehr drüber nach.

  • Frank Fischer

    Was regt ihr euch denn alle auf!?!?!?!?
    Wenn man nichts zu verbergen brauch man sich doch nicht so aufregen.
    In den NSA/CIA Akten existieren wir sowieso nur als IP Adressen.
    Auf Chip könnt ihr auch nachlesen wie ihr eure CIA/FBI Akten anfordern könnt.
    http://www.chip.de/news/Prism-So-fordern-Sie-Ihre-FBI-CIA-Akten-an_62887599.html

    • Peter Peon

      Not sure if trolling

      • Frank Fischer

        Vielleicht. ^.^

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      BS! Mehr faellt mir dazu nicht ein ;)

      • Frank Fischer

        Der Klassiker. Nur eine Meinung Zählt und die anderen sind deiner Meinung nach Bullshit. JA? ICH AKZEPTIERE DEINE MEINUNG ALSO KANNST DU LAPPEN AUCH MEINE AKZEPTIEREN. MIR IST ES HALT SCHEIß EGAL. Die Amis mussten schon genug einstecken(9/11 oder Boston Marathon). ICH GLAUB DIE HABEN SCHON NEN GRUND DAFÜR!!!

        • Porscheprolet

          Nein, wir müssen deine meinung nicht akzeptieren das es richtig ist das wir unmündige bürger sind die man ohne konkrete tatvorwürfe überwachen darf. das ist im tiefsten sinne totalitär und von seiner struktur her faschistisch. wir wollen unsere freiheit bewahren. leute wie du wollen einen riesigen freilandknast mit gängelband und fernsteuerbaren elektroschocker!

        • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

          Ui, jezt kommt schon das Lappen Argument und dann auch gleich noch mit dem Meinungsverstaerker Caps-Lock. Sorry aber ich denke das Thema ist definitiv zu komplex fuer dich, als dass du es mit deinen wahrscheinlich 12.5 Jahren nur ansatzweise umfassen kannst.
          Nein, ich habe auch keine Lust hier irgendwas gegeneinander aufzuwiegen und ich habe ebenfalls keine Lust darauf mich von einer weltpolitischen Amoebe beschimpfen zu lassen
          Du bist raus!

          • Julian Panek

            Du legst dich aber ziemlich “emotional” ins Zeug hier :-)

            Letztendlich hat Frank recht und das sehe ich hier nicht nur bei dir Sascha, sondern bei etwa ALLEN Lesern hier:

            IHR WOLLT ANDERE MEINUNGEN NICHT AKZEPTIEREN !!!

            PS. Ich nutzte auch gerne den Meinungsverstärker Caps-Lock :-)

      • Julian Panek

        Seit wann gehst du denn so aggressiv gegen deine Leser vor. Dein Comment ist KNALLHERT und dein Smilie soll es wieder gut machen ? Tut mir leid, aber das ist ein ganz schlechtes Manöver von dir, dass du einen treuen Leser knallhart die kalte Schulter zeigst und seine Worte mit “Bullshit” abfertigst.

        Das ist schon fast “Lappen-Niveau” !

        • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

          ja soll ich denn sagen, ui, was ist dein Kommentar aber ein wunderbarer Haufen Scheisse? Genau das ist es naemlich! Am Thema vorbei, fast schon Real-Satire.
          Sorry, aber es lohnt sich nicht einmal ansatzweise diese Buchstaben-Reihe ernst zu nehmen

        • johannes c

          ist mit seinen 30 komments sicherlich so ein treuer leser wie du mit deinen 16

          und zu deinen die nsa veröffentlich nichts…warten wir ab: wer, welche, daten von ihnen bekommt, gegen was für einen obulus

          nichts ist bis jetzt wirklich aufgeklärt aber leute wie du haben die weisheit ja mit löffeln gefressen

          also erleuchte uns
          oder glaubst du echt an die nächste lüge der amerikaner
          Stichwort Terror

    • Olaf16

      Schäm dich in Grund und Boden…

      • Julian Panek

        Wofür … dafür, dass er seine eigene Meinung sagt !!??!!??

        In welchem Land lebst du ??? CHINA, da wo sie mit Panzern in die Menschenmenge reinfahren !?!?!

        Hier haben wir Meinugsfreiheit ! Schon gehört ?

        • Porscheprolet

          ich leb in einem land in dem nicht verbrecher der feind sind, sondern das volk. ich leb in einem land in dem ein volk unter generalverdacht gestellt wird. so typen wie du sollten vergleiche alá china nicht in den mund nehmen, weil das problem in den tonnenschweren brocken besteht die du aus dem glashaus wirfst. den china überwacht weder deutsche postdaten, nococh alle kontobewegungen. auch lässt sich china nicht die flugpassagierdaten aushändigen, erpresst eigene militärbasen in unserem land und auf die idee eigener geheimdienstbasen ist china in deutschland auch noch nicht gekommen. also hör auf mit deinen “virtuell” dreckigen finger auf andere menschen zu zeigen!

          • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

            Das nenne ich mal versenkt!

          • Julian Panek

            Ich bin Optimist und nenne das eher eine

            “VORLAGE ZUR VERSENKUNG”

            PS. Da ist wieder Caps-Lock der Meinungsverstärker ;-)

          • johannes c

            dem ist nichtsmehr hinzuzufügen
            Bravo!!

          • Julian Panek

            Tut mir leid, dass ich mich nicht von der NSA ablenken lasse ! Alle gucken auf die USA, doch es gibt auch andere schlimme Länder !

    • two

      “Quelle: Chip”
      So was gehört in die Überschrift! Damit man gleich weiß das man den Beitrag skippen kann. ;)

    • H2G

      Chip? Was kommt als nächstes? Die 10 Besten Tricks sich gegen Prism zu schützen aus der Bild?

    • http://www.anoxa.de/ Jens Lehmann

      Wenn du nichts zu verbergen hast, dann stell mal bitte einen Scann deiner letzten Kontoauszüge für uns online, erzähl uns mal, was du für Gedanken bei der Selbstbefriediung hast, welche Pornobildchen und -Videos du dir vielleicht dabei ansiehst… Du hast ja nichts zu verbergen. Frank, stell dich nicht so an, erzähl doch mal etwas mehr von dir…

      • Frank Fischer

        Schön. Wie auf “Bild” Niveau gehst. ;D
        Ist halt meine Meinung. Mir ist es halt scheiß egal. Das wollte ich nur damit sagen.

        • http://www.anoxa.de/ Jens Lehmann

          Bild Niveau, weil ich deine wenig überlegte Aussage einfach mal ernst nehme?

          • Frank Fischer

            Ich hab mir schon gut Überlegt. Und wenn ich deine Meinung akzeptieren kann kannst du wohl auch meine akzeptieren. Und wie gesagt. Dort sind Filterprogramme die es auch schon lange bei Facebook, Twitter und co gibt.

          • Porscheprolet

            Na typen wie du die nichts zu verbergen haben, brauchen auch keine klotür. mein recht auf privatsphäre macht mir nicht so ein voyeurfreak wie du madig! clownesk ist noch die netteste formulierung die mir zu dir einfällt.

      • Julian Panek

        Tut mir leid, aber es spricht eines dagegen, dass Frank das machen sollte :

        DIE NSA VERÖFFENTLICHT NICHTS !

        Es ist auch nicht so, dass Mitarbeiter XY nach Feierabend seiner Frau erzählt:

        “Hey Schatz, heute hat Max Schneider aus Kalifornien sich den Porno ABC angeschaut und danach hat er seine Frau betrogen.”

        Zwar werden wir alle “beobachtet”, doch es wird nichts veröffentlicht !!! Das müsst ihr mal kapieren, oder seht ihr auf Facebook auf dem Profil der NSA ( ;-D ) an der Pinnwand Dinge wie:

        “Schmidt Meier war auf Mobilegeeks.de”

        • http://www.anoxa.de/ Jens Lehmann

          Wer absolut nichts zu verbergen hat, muss sich auch solche Bitten gefallen lassen.

          • Julian Panek

            Verstehe ich ja, aber diese Bitte war einfach nur FALSCH !!

            Denn wie gesagt: Die NSA veröffentlicht nichts !!

      • Frank Fischer

        Wo veröffentlichen die das bitte. Außerdem, es gibt filter Programme wenn die bestimmte Worte finden die auf z.B. einen Anschlag hinweisen werden diese abgespeichert und nochmal von einem Mitarbeiter durchsucht. Also ich würde den Mund nicht zu voll nehmen wenn man keine Ahnung hat. Und die Ami’s mussten schon mehr durchmachen als wir in Terroristischer Hinsicht.
        Sag nur 9/11 und den Boston Marathon diesen Jahres.

        • Bedouin76

          Junge, du hast rein gar nichts verstanden… Entweder bist du eingefleischter CDU/CSU-Wähler, total naiv oder Dr. Hans-Peter Friedrich der hier unter falschem Namen kommentiert….

          • Julian Panek

            “Entweder, Oder”

            Was bist denn du für ein Heini !
            Alleine ihn schon vor diese Auswahl zu stellen ist mehr als nur unhöflich !

    • johannes c

      was füre in blödsinn
      sowas reihe ich ein in den bereich religionskrieger
      ausser fanatismus und unaufgeklärtheit nichts dahinter

  • Rudi1705

    Das ganze grenzt ja schon an Hochverrat.Der Typ hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.Man muß sich langsam mal die Frage stellen wo die Reise noch hingehen soll ? Ich für meinen Teil halte das für eine Art Stasi 2.0. Mir als Ossis kommt diese Schei… jedenfalls sehr bekannt vor.Na klar will man uns nur vor all dem Bösen beschützen.Nur dumm wenn man vom Bösen regiert wird.

    • http://xengi.de/ Ricardo

      Die Stasi war ja noch das reinste Paradies gegen das was heutzutage abläuft.

  • two

    Einerseits muss ich ihm Recht geben: ohne jegliche Überwachung hätten wir eine allumfassende und tödliche Anarchie. Aber extra nach Amerika zu reisen um “nachzufragen” was denn da eigentlich Sache ist und dann ein “Neeee die ham gesagt die wollen alle nur unser Bestes und Wirtschaftsspionage machen die auf keinen Fall!” von sich zu geben (entgegen aller anders lautender Beweise), zeugt von so unglaublicher Naivität, dass man sich fragen muss, ob der Herr Friedrich für seinem Posten überhaupt geeignet ist.

    • http://xengi.de/ Ricardo

      Das würde ja heißen das es Politiker gibt die für ihren Posten geeignet sind?!
      Also ich habe ehrlich gesagt nichts anderes erwartet.

      • Frank Fischer

        Kann es sein das du was gegen Politik hast?!?!?!?!?!

  • eddy85

    Die Leute die gegen eine Überwachung sind, auch die gleichen die was gegen den Dammbau in Deutschland haben und dann am größten wettern wenn wieder eine Flut kommt.

    Man was habt Ihr bitte zu verbergen…

    • http://xengi.de/ Ricardo

      Wegen so Deppen wie dir geht die Welt den Bach runter.
      Wir haben so einiges zu verbergen. Das Ganze nennt sich Privatsphäre und ist ein Grundrecht!
      Es geht andere einfach mal einen Shice an was ich tue und lasse. Und einen anderen Staat hat das schonmal garnicht zu interessieren.
      Wenn ich Informationen über mich preisgeben will dann mache ich das und nicht andere gegen meinen Willen.

      • Julian Panek

        Ganz im Gegenteil ! Wegen Leuten wie dir “geht die Welt den Bach runter”.

        Klar geht das alles andere einen “SCH******CK” an, doch das ist kein Grund hier gleich aggressiv zu werden! Di beschimpfst uns als “DEPPEN” und sagst wir würden die Welt untergehen lassen !!!

        WAS IST BLOß LOS MIT EUCH !?!?!

        Wie viele Tastaturen hast du vor lauter Aggressionen beim Schreiben dieses Kommentares zerstört ? ;-)

        • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

          Julian, er hat gesagt wegen so Deppen wie dir und hat damit wohl nicht nich gemeint. Wenn dir jedoch der Schuh passt, dann zieh ihn dir an

          • Julian Panek

            Dass ich noch angesprochen fühle war nur nebensächlich, eher ging es mir um diese Ausdrucksweise, denn die geht hier nicht. So hat er doch alle die nichts gegen die NSA-Überwachung haben als Deppen beschimpft.

      • Frank Fischer

        Wo veröffentlichen die das bitte. Außerdem, es gibt filter Programme wenn die bestimmte Worte finden die auf z.B. einen Anschlag hinweisen werden diese abgespeichert und nochmal von einem Mitarbeiter durchsucht. Gibt es schon länger auf Facebook und co. Also ich würde den Mund nicht zu voll nehmen wenn man keine Ahnung hat. Und die Ami’s mussten schon mehr durchmachen als wir in Terroristischer Hinsicht.

        • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

          da gebe ich dir voll und ganz recht… die haben ab den spaeten 50ern mal eben alles mit Staatsterror bedacht, was nicht in ihr Weltbild passte und wenn wir mal die saemtliche Bodycounter der Kriege in denen US-Soldaten involviert waren zusammenzaehlen, ja dann sind wir mal schnell in der 7-stelligen Abteilung angelangt.
          Ergo, voellig richtig. Keine westliche Demokratie hat in den letzten 50 Jahren so viel Terror ueber den Globus verbreitet!

    • Frank Fischer

      Endlich einer mit einem Halbwegs normalen verstand ;D

  • Ulrich K. Keuter

    Es ist schon erbärmlich wie klein sich ein Land machen kann, dass gemeinhin als führende Wirtschaftsmacht in Europa gilt. Aber das geht ja nicht erst seit der Spionage-Affäre, sondern war mit wenigen SPD-Regierungsausnahmen eigentlich schon immer so.

  • Michael Smith

    Und ich dachte schon wir hätten daraus früher mal gelernt.
    Kann sich noch jemand daran erinnern, dass die CIA Wirtschaftsspionage für Boeing betrieben hat? In der Folge entging Airbus ein riesiges Geschäft über einige hundert Millionen – europäische Arbeitsplätze, nebenbei bemerkt.
    Damals großes tam-tam und tut uns ja alles furchtbar leid, aber aufgehört haben die damals nicht und werden sie auch in Zukunft nicht.
    Anti-Terror ist einfach eine zu gute Ausrede für Wirtschafts- und jeder anderen Form von Spionage.

    Sagt übrigens ein Amerikaner, ausgewandert vor über zwanzig Jahren.

  • Philcomputing

    Gestern zufällig live gesehen. Erschreckend! Der gute Herr Friedrich muss zurücktreten!

    Friedrich hätte die Amerikaner nach Berlin zitieren müssen und nicht selbst in die USA reisen sollen, um sich abspeisen zu lassen. Lächerlich!

  • Matthias Heinz

    Ich lese hier immer von den Piraten, ihr solltet als Alternativen zu den Etablierten Parteien lieber die AfD “Alternative für Deutschland” wählen.

    Durchlesen, Konrad Adam trifft den Nagel auf den Kopf, unsere gewählten Vertreter handeln nicht mehr im Interesse der deutschen Bürger, das sind nur Marionetten.

    https://www.facebook.com/notes/alternative-f%C3%BCr-deutschland/wie-wird-man-zu-einem-gef%C3%A4hrlichen-b%C3%BCrger/593387164024960

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Innenminister Friedrich: Naiv oder ein Lügner? Oder beides? › Dobschat