Nokia EOS, Nokia Lumia 1020? Nein, das 41 Megapixel-Smartphone mit Windows Phone 8 wird Nokia 909 heißen. Das will wieder einmal Enthüllungs-Experte @evleaks herausgefunden haben.

Nokia EOS: Kamera-Smartphone wird ’909′ heißen

Nachdem der Kamerad uns gestern bereits mit dem ersten Pressefoto der Frontseite versorgt hatte und später auch noch die oben abgebildete Rückseite folgen ließ, hat er nun also mit ’909′ auch den Namen in Erfahrung bringen können:

 


Das würde jetzt gegen die derzeitige Nomenklatur bei Nokia sprechen, wirkt allerdings – wenn man es an das 808 PureView anlehnt – durchaus schlüssig. Eventuell ebenfalls mit dem Zusatz ‘PureView’ versehen würde Nokia hier deutlich machen, dass man sich a) in der Tradition des vorherigen Megapixel-Monsters sieht und b) das EOS/909 gesondert betrachtet im eigenen Smartphone-Portfolio.

Auch, wenn man auf ähnliche Spezifikationen setzt wie bei der Lumia 92x-Reihe, dürfte man den Finnen auch nicht absprechen, dass sie hier ein sehr eigenständiges Produkt in der Pipeline haben. Dafür sprechen eben allein die Kamera-spezifischen Unterschiede: 41 Megapixel-Cam, Carl Zeiss-Optik, optischem Bildstabilisator und der Xenon Blitz.

Leider kann man auch dem Rückseiten-Bild noch nicht komplett entnehmen, wie sehr sich die Cam auf die Form des Polycarbonat-Gehäuses auswirken wird. Aber wie bereits angekündigt, werden wir den Hobel in einer knappen Woche zu sehen bekommen bei der Präsentation in New York und euch natürlich dann spätestens mit allem Wissenswerten zum Nokia 909 versorgen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Andreas Pfaffinger

    Das Teil mit Android wäre Klasse. Mit diesem nervigen windows phone zeugs allerdings… *gähn*

    • Marc Moore

      Bin ja froh, dass es Alternativen zu Android noch gibt. Die Kids kommen mit Android super klar, ich mag es nicht und meine Eltern sind damit total überfordert. Windows Phone ist eine prima Alternative auch zum IPhone oder Blackberry.

      • stagerbn

        Interessant zu beobachten ist aber, dass seit das Lumia 925 da ist, die Nokia Ecke im hiesigen Saturn am meisten umlagert ist. Gerade von Kids.

    • stagerbn

      Ich bin vom nervigen Android zu Windows Phone gewechselt und will nicht mehr zurück…

  • stagerbn

    Auf der anderen Seite taucht bei AT&T schon das 1020 intern auf und kein 909 – http://wmpoweruser.com/microsoft-store-inventory-shows-the-att-nokia-lumia-1020-coming-22nd-july/

    Ist das 909 also eine Ente? Oder kommen gar zwei Geräte?

    • Jonas_D

      Man hat ja auch zwei verschiedene Geräte in den diversen Leaks gesehen Ich rechne mit dem 909 (EOS) und dem 1020 (Phablet).

      http://goo.gl/b1F64
      Das 1020 wäre das Aluminium-Nokia. Hat unten einen Plastikstreifen und eine kleinere Kameraaussparung, wie beim 925. Den Proportionen nach, mindest 5.2 Zoll.

      Cheers

Trackbacks & Pingbacks