Wird uns Nokia beim Mobile World Congress (MWC) mit dem Lumia 520 (RM-914) und Lumia 720 (RM-885) zwei neue Smartphones vorstellen? Das lässt zumindest eine Liste vermuten, die in Indonesien aufgetaucht ist. Bei beiden werden wir Windows Phone 8 als Betriebssystem erwarten dürfen.

Nokia Lumia 520 und 720 aufgetaucht – Vorstellung beim MWC?

Die Liste der zuständigen Behörde zeigt zertifizierte Geräte für Indonesien und das Datum besagter Zertifizierung ist der 6. Februar. Demnach wären beide Smartphones, sowohl das Lumia 520 als auch das Lumia 720, natürlich ganz klare Kandidaten für den MWC, der Ende dieses Monats seine Pforten öffnet.

Weitere Fakten haben wir zu den Smartphones leider noch nicht, allerdings ist ein Verkaufsstart im zweiten Quartal dieses Jahres sehr wahrscheinlich. Postel in Indonesien ist die Zulassungsbehörde in Indonesien – also sowas wie das Gegenstück zur FCC in den USA – und eine Nennung dort ist mehr als ein Indiz, dass die jeweiligen Geräte bald auf dem Markt zu haben sein werden.

Neben dem Lumia 920, 820 und 620 könnten diese beiden Smartphones die Produktpalette der Finnen abrunden. Ebenso wie die technischen Daten fehlen uns auch die Preise zu den Geräten, aber wir dürfen wohl davon ausgehen, dass sich das Lumia 720 in der Mittelklasse einsortiert, während das Lumia 520 eher das neue Einsteiger-Modell werden könnte.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks