Glückwunsch, Nokia! Das Nokia Lumia 920 ist das beliebteste Smartphone, welches mit Windows Phone betrieben wird. Zu diesem Ergebnis kommt AdDuplex, ein Werbe-Netzwerk für die Windows Plattformen.

Nokia Lumia 920 ist das beliebteste Windows Phone Smartphone

So richtig überraschend ist es wohl nicht, dass Nokia an der Spitze dieser Windows Phone-Charts liegt. Kein anderes Unternehmen legt sich so ins Zeug, um tolle Smartphones ins Rennen zu schicken und mit dem Lumia 920 hat man schließlich auch ein richtig feines Flaggschiff mit überragender Cam im Handel.

Auch vorher war ein Lumia-Smartphone führend, allerdings noch das Lumia 800, welches 2011 vorgestellt wurde. Jetzt liegt also erstmals Windows Phone 8 mit einem Smartphone vorne. Generell sind die hier ermittelten Top Ten in Nokia-Hand: Gleich acht von zehn Geräte stammen aus der Hand der Finnen. Lediglich HTC mit dem 8S und dem 8X können hier dazwischenfunken.

adduplexwindowsphoneversion

Das drückt sich auch in den Marktanteilen aus: Nokia kommt hier auf fette 80 Prozent Marktanteil unter den Windows Phones und degradiert somit alle anderen Protagonisten zu Nebendarstellern.

Lumia 800 gegen Lumia 920 ist aber nicht nur das Duell der beiden erfolgreichsten Windows Phone-Devices aktuell, sondern auch der Kampf alt gegen neu, was die Versionen von Windows Phone angeht. Noch hat Windows Phone 7 die Nase vorn – insgesamt 57 Prozent der erfassten Geräte läuft mit der alten Version. Immerhin entfallen aber auf Windows Phone 8 schon 43 Prozent und somit zeichnet sich auch hier der Wechsel an der Spitze ab.

Länderspezifisch sieht es ein wenig anders aus: In Frankreich und in den USA liegt WP8 schon bei 70 Prozent und auch hier in Deutschland ist das aktuelle Betriebssystem mit über 60 Prozent dominant. Auch, wenn man im Vergleich zu Android noch kleine Brötchen backen muss: Was die Aktualität des Betriebssystems und der Verbreitung der neuesten Version angeht, kann sich Googles Betriebssystem bei den Redmondern noch eine schöne Scheibe abschneiden.

adduplexwp8wp7launchmarkets

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Cadamdraft3D

    Ich frage mich ob diese Meldung ernst gemeint ist oder pure Ironie? Wie soll man nur eine Rangliste, wo nur WP Smartphone drin sind, nur ernst nehmen?

    • cu

      Das hängt davon ab, was man betrachten möchte. Es gibt auch Statistiken zur Androidverteilung.. verstehe deinen Einwand nicht.

      • Cadamdraft3D

        Hier ist Objektivität gefragt! Man vergleicht ein Flaggschiff das wie eine dauerschleife in Blogs und tech Seiten präsentiert wird mit WP Phones die praktisch nicht vorkommen! Das 920 “sehr beliebt” bei 3% WP Marktanteile ist, kommen wir summarum und Milchmädchen Rechnung auf 2 zufriedene Kunden. :D
        Ja, kann man sehen wie man will! Dazu kommt, das die Überschrift nach einem gekauften Artikel schreit!
        Was mich noch am aller meisten wundert, dass es immer noch Leute gibt die meinen für MS eine Lanze zu brechen, obwohl sie eigentlich immer nur Unfertige Produkte abliefern.
        So gute Nacht.

        • http://twitter.com/chapuzot66 Jean-Marc Chapuzot

          Nüchtern betrachtet, hat Microsoft/Nokia tatsächlich mit WP8/Nokia 920 einen guten Ökosystem bzw. Smartphone auf den Markt gebracht. Dazu in einigen kleinen isolierten Märkten hat Nokia Achtungserfolg erreicht.

          Nur in den Wichtigen Märkten in Westeuropa und USA bleibt es sehr mager. Die Provider von diesen Ländern haben kein wirkliches Interesse diese Geräte offensiv zu vermarkten. Dafür in Deutschland macht Vodafone lieber Werbung für den Iphone.

          • Cadamdraft3D

            Kann ich nicht bestätigen! In Hamburg sieht man überall Werbung für das 920 und vorne weg Vodafone! Riesengroße Plakate! Genervt, weil so hässlich! Der Marktanteil wird sich sicherlich für WP verbessern, aber nicht weil das Ökosystem so toll, sondern die typischen MS Art sich in den Markt zu drängen!

          • Daniel Schmidt

            Das Ökosystem von Ms ist doch nicht schlecht. Klar haben sie weniger Apps, aber Ökosystem heißt ja nicht “Appanzahl”. Sie bieten Musik, Filme, Consolen+Spiele, Cloud, Office und Hardware an. Ein schlechtes Ökosystem sieht für mich anders aus.

          • Cadamdraft3D

            Ach ehrlich, dir ist schon klar, dass MS aus der Not heraus mit Geschenken so unsich schmeißt! Denn eins ist mal amtlich, MS hat noch nie aus eigener enitiative Kreativität bewiesen! Für mich ist MS oder WP so belanglos und unwichtig geworden und ich bin froh das es Alternativen gibt!

  • gate057

    WP wird weiter an Marktanteilen zu gewinnen, genauso wie BB10, die Frage wird sein, bei welchen OS am meisten Abgeben wird, in normal Fall sollte es Android sein, weil diese den größten Marktanteil hat…das wird aber noch etwas dauern, denke das man hier erst 2014 wirklich was sehen kann… eins steht aber jetzt schon fest, die immer zu schnell für Tod erklärten Systeme WP und BB10 werden weiter auf den Markt sein und sie werden immer mehr von den Verbrauchern angenommen und durch ihre positive Werbung aufgenommen…bestes Beispiel derzeit BlackBerry, ihre Werbung finde ich Gelungen wie auch die von WP…Android muss auf diesen Sektor noch nachholen finde ich.

    • Psykhe

      “welchen OS am meisten Abgeben wird, in normal Fall sollte es Android sein, weil diese den größten Marktanteil hat.”

      Ähhh.. nein. Mit der Logik hätte, als iOS in den USA von November – Februar 4% gewonnen hat, jedes andere OS 0,03 * ihrer aktuellen Prozentzahl an Nutzern verlieren müssen. Das ist eine Milchmädchenrechnung.

    • st0815

      WP hat in erster Linie auf Kosten von Symbian Marktanteile gewonnen, ein bisschen auch von Blackberry. iOS ist stabil geblieben, Android hat weiter zugelegt.

  • Pingback: Windows Phone 8: Microsofts mobiles Betriebssystem weiterhin im Aufwind - PC-PEDIA.DE

  • st0815

    Das wird jetzt wirklich langsam albern. Nokia konkurriert doch nicht gegen Hersteller die Windows-Phones bauen, sondern gegen Smarphone-Hersteller. Genausogut könnte man eine Statistik aufstellen über Hersteller die Sense auf ihren Geräten einsetzen. Ich will mal kein großes Geheimnis draus machen: Marktführer ist HTC – Herzlichen Glückwunsch.

    Mit diesen albernen Statistik-Spielchen versuch MS den Eindruck zu erwecken WP habe irgendeine Relevanz am Markt. Das ist weiterhin nicht der Fall.

    Nokia steht weiterhin verdammt schlecht da – was in erster Linie am Betriebssystem liegt, das äußerst unpopulär ist. Das ist wirklich schade, denn Nokia kann gute Geräte bauen. Durch die absurde “Windows-only”-Strategie schließt man sich weiterhin aus dem Markt aus.

    • cu

      Natürlich konkurriert Nokia mit den anderen Herstellern. WP ist kein Oberflächenaufsatz wie Sense, sondern ein eigenständiges Ökosystem. So wie du es beschreibst, müsste Nokia mit Android in der Zwischenzeit erfolgreicher gewesen sein. Doch sieht man gerade an HTC, dass Umsatz nicht unbedingt auch Gewinn bedeutet. Die aktuellen Zahlen sagen da leider was anderes, wenn auch die Verkäufe vom ONE abzuwarten sind.

      Ich für meinen Teil sehe in der Übersicht keine Microsoft-Relevanz-Spielerei, zumal die Info gar nicht von MS selbst kommt. Über die Taktik von Nokia wurde ja schon viel kritisches geschrieben, eines kann man jedoch nicht über sie sagen. nämlich, dass sie feige oder mutlos ist, und das sollte man auch mal im Hinterkopf haben. Die Gesamtmarktrelevanz können wir vielleicht am Ende des Jahres nochmal diskutieren.

      Natürlich ist meine Sicht subjektiv, da ich selbst schon positive Erfahrungen mit WP gemacht habe und Nokia sowie dem OS noch mehr Erfolg wünsche. Deshalb interessiert mich die Übersicht zu der WP-Verteilung auch mehr, als vermutlich dich.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Windows Phone 8: Microsofts mobiles Betriebssystem weiterhin im Aufwind - PC-PEDIA.DE