Heute werden wir wohl in London das Nokia Lumia 925 vorgestellt bekommen. Leak-Legend @evleaks hat schon im Vorfeld wieder Bilder aufgetrieben, die das Gerät zeigen sollen.

Nokia Lumia 925 lässt sich blicken

Unser Roland ist bereits vor Ort in meiner Lieblingsstadt London – was auch höchste Zeit ist, denn in exakt drei Stunden unserer Zeit startet das Nokia-Event, bei dem wir das neue Flaggschiff der Finnen präsentiert bekommen. Wir erwarten das Nokia Lumia 925 und genau dieses Gerät will @evleaks nun auf diesen Bildern aufgetrieben haben.

Wie ihr oben gut erkennen könnt, ist sich Nokia dabei seiner Designsprache weitestgehend treu geblieben. Ergibt auch Sinn, konnte man für das Design der Lumia Smartphones bereits viel Lob und Zuspruch einkassieren. Beim Gewicht hingegen hat Nokia den Anspruch, uns ein leichteres Gerät präsentieren zu wollen – das Gewicht war nämlich einer der bisherigen Kritikpunkte. Dazu wird man nun auf ein Aluminium-Gehäuse setzen, was das Lumia 925 nicht nur leichter machen wird, sondern ihm zusätzlich noch einen edleren Look verleiht.

Wir erwarten außer tollem Design und neuer Materialwahl beim Gehäuse natürlich wieder Windows Phone 8 als Betriebssystem und erneut eine herausragende Smartphone-Cam. Darüber hinaus tappen wir noch weitestgehend im Dunkeln – aber glücklicherweise ja nicht mehr lange. Wir werden euch selbstverständlich ausführlich über die Geschehnisse in London informieren. Zum Abschluss gibt es hier wenigstens noch die Seitenansicht – mit der Rückseite müssen wir uns bis gleich gedulden, lässt uns @evleaks wissen.

Nokia Lumia 925  Seite

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Gast

    ich weiß nicht ich persönlich mag einfach dieses eckige design nicht und für nokia wäre es wahrscheinlich gut auch android phones anzubieten..

Trackbacks & Pingbacks