Nokia meldet sich zurück – wie Phönix aus der Asche! Nachdem man sich sechs Quartale in Folge auf dem steten Sinkflug befunden hat und sich immer tiefer in die Verlustzone geritten hat, konnte man nun erstmals wieder einen Gewinn verbuchen.

Nokia Quartalszahlen: 4.4 Millionen verkaufte Lumia Phones und erstmals wieder Gewinn

Die Finnen waren schon fast tot gesagt worden und haben sich zusammen mit Microsofts Hilfe wieder aus dem Sumpf befreien können. Die Früchte dieser Partnerschaft – Nokias Lumia Smartphones – haben mit dafür gesorgt, dass Nokia wieder angreifen kann. Die Quartalszahlen zeigen uns, dass satte 4.4 Millionen Lumia Smartphones im letzten Quartal abgesetzt werden konnten. Lediglich 2.2 Millionen Smartphones konnten mit dem in Rente geschickten Betriebssystem Symbian abgesetzt werden, während man bei den Feature-Phones deutlich erfolgreicher war und 9.3 Millionen Menschen zum Kauf bewegen konnte. Eine deutliche Steigerung gegenüber den ersten Lumia-Geräten, die uns nochmal bestätigt, dass Nokia besonders mit dem Lumia 920 ein tolles Smartphone gelungen ist.

Über 8 Milliarden Umsatz bedeuten unter dem Strich einen Gewinn von 439 Millionen Euro.  Das mag exakt der Betrag sein, den man in der Apple-Kantine in Cupertino täglich aus dem Kaffee-Automaten fischt, aber gegenüber dem vorigen Quartal, wo man noch 576 Millionen Euro Verlust zu beklagen hatte, ist das doch eine sehr positive Entwicklung.

Deswegen sollte man sich aber nicht vorschnell in Finnland zu Freudentänzen hinreißen lassen, denn über das Jahr gesehen hat man immer noch über 3.8 Millionen Euro Verlust gemacht und den Gewinn im letzten Quartal verdankt man im Wesentlichen auch nicht den Smartphones. Wir wollen nicht unter den Tisch kehren, dass Nokia 2012 deutlich weniger Geräte absetzen konnte als noch im Vorjahr. In der Firmenzentrale hat man das aber natürlich einkalkuliert und kann sich nun angesichts des ersten kleinen Silberstreifs am Horizont optimistisch geben. Stephen Elop sieht sein Unternehmen für 2013 gut aufgestellt und ich persönlich glaube auch, dass sich die Lage bei den einstigen Smartphone-Riesen weiter verbessern wird.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/philippgombert1 Philipp Gombert

    Man muss echt sagen die Jungs von Nokia haben das echt verdient. Hab auch echt gedacht, dass mit dem Verein nicht mehr zu rechnen ist, doch mit der Vorstellung des Lumia 920 war ich sogar fast gewagt zu den Finnen zu wechseln…. Naja, freut mich jedenfalls sehr, man hat super Arbeit geleistet und den Aufschwung wirklich verdient.

    Worüber ich mich noch freuen würde wäre ein Lumia Tablet!

    • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

      echt echt echt, da haben wir es wieder mit der wiederholung^^

      • http://www.facebook.com/philippgombert1 Philipp Gombert

        Wenn’s für dich nicht gut genug ist musst du dich ja nicht mit meinen Kommentaren und Artikel abgeben ;)

        Sorry, aber man kann’s echt auch übertreiben!

        • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

          und schon wieder “echt” :D

          • http://www.facebook.com/philippgombert1 Philipp Gombert

            Lern du erst mal Groß- und Kleinschreibung.

            Was machst du eigentlich, wenn du mal nicht damit beschäftigt bist aus Langeweile völlig unnötige Kommentare abzugeben?

            Tut mir leid, aber irgendwann ist der Spaß auch vorbei. Hab deine Kritik gelesen und auch respektiert. Darauf rumhacken macht es nicht besser.

          • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

            tut mir leid… echt

  • mr t

    eine windows rt tablet soll doch bald vorgestellt werden.
    hätte gerne ein lumia 920, aber der peis ist utopisch.

  • http://twitter.com/weltraumpirat Claus not Han Solo

    Ein Kollege hat das 920 … Ist echt ein guter Wurf, auch wenn ich mich mit dem Windows erst anfreunden müsste.
    Mich freut das für Nokia, denn eines können die Mädels und Junges von Nokia und das ist gute und sexy Smartphones bauen.

  • Ingens

    Jetzt fragt man sich, was der Verkauf der Zentrale sollte. (irgendwas zwischen 160 und 170 mille)

    Wäre ja nicht unbedingt nötig gewesen. Oder war es der Versuch auch die Jahresbilanz noch wieder fast auf 0 zu legen?

    Auch mache ich mir etwas sorgen, da das WP Geschäft nicht so ultra schnellebig ist, wie es bei Android der Fall ist. Mit dem Lumia 920 ist man viel zu lange zukunftsicher aufgestellt :P

    Mal eben QuadCore für WP ist ja auch nicht drin. Man ist immer auf Microsoft angewiesen. So werden die Techfreaks schon bald das Gefühl haben, mit einem Lumia 920 “alte Hardware” in den Händen zu halten. Auch wenn ich das albern finde. Mir reicht immer wenn es flüssig läuft.

    Zudem hat das Lumia 820 ein Qualitätsproblem, über das aktuell noch keiner spricht. Wer sich mal die Mühe macht und beim Elektronikfachhandel ein 820 zu betrachten, wird feststellen, dass das Kameramodul da etwas lieblos reingeklebt wurde. Ich habe jetzt schon bei 3 verschiedenen Geräten (MediaMarkt in 2 Städten + Saturn) gesehen, dass einem das Kameramodul fast entgegen kommt.

    Ergo ist wirklich nur das Lumia 920 aktuell ein echt gelungenes Gerät.

    • Vincvega

      Das kann viele Gründe haben, zu hohe laufende Kosten, zu groß, schelchte Gebäudequaltiät…. die haben ja ne Menge Geschäftszweige in den letzten Jahren zusammengestrichen, und da war wahrscheinlich kein Platz mehr notwendig für die ganzen Abteilungen.

      Frage mich nur, wohin die jetzt gezogen sind.

      • http://twitter.com/CothSind Coth

        Nirgendwo hin, die sitzen nach wie vor im selben Haus.

      • Ingens

        Sale and Lease back haben die gemacht. Und genau die Summe eingestrichen, die fehlt um ein Betriebsergebnis knapp im Plus an die Aktionäre zu kommunizieren.
        Ob man sich auch den Ausstieg aus dem riesen Headquarter in der Hinterhand wahren will kann allerdings trotzdem eine Option sein.

  • Vincvega

    Bravo Nokia!

    Jetzt noch ein preisgünstiges RT Tablet mit Polycarbonatgehäuse und dann kauf ich auch schon das nächste Gerät bei euch.

    Totgesagte leben gottseidank länger.

Trackbacks & Pingbacks