Beim RHA MA150 handelt es sich in mehrfacher Hinsicht um einen „kleinen Bruder“ des bereits getesteten RHA MA450i: Der MA150 ist ein reiner Ohrhöhrer, ohne Mikrofon und Fernbedienung und er ist auch bei den verwendeten Materialien günstiger, was sich aber nicht auf die Klangqualität auswirkt.

Ohrhörer RHA MA150 – ein wie immer subjektiver Test

Im Gegensatz zum MA450i und dem Ohrhörer MA350 sind die Ohrhöhrer zwar aus Kunststoff statt aus Aluminium gefertig, sie haben aber die gleiche Form angelehnt an das Schallstück einer Trompete. Eine weitere Sparmaßnahme hat das 1,2m lange Kabel getroffen, das beim MA150 mit Kunststoff und nicht mit Stoff ummantelt ist. Die erste Einsparung, die man wahr nimmt dürfte meiner Meinung nach aber gerne Vorbild auch bei den teureren Hörern und Headset sein: Statt eine Hochglanz-Verkaufsverpackung mit viel Plastik kommt der MA150 in einem sog. Eco Pack, ein einfacher Karton aus Recyclingpapier, in etwa in der Größe einer Zigarettenschachtel. Einfach zu öffnen, platzsparend und umweltfreundlich – sieht aber natürlich im Geschäft nicht so gut im Regal aus.

Das wichtigste ist aber natürlich der Klang und soweit mein nicht mehr ganz junges Gehör das beurteilen kann, haben sich die Einsparungen nicht sehr auf den Klang ausgewirkt. Mir scheinen die MA150 etwas schwächer beim Bass und etwas zu stark bei den Höhen, aber das ist ein sehr subjektiver Eindruck und der Unterschied ist wirklich minimal.

Und drei Vorteile hat der MA150 gegenüber seinen teureren Verwandten: Er ist leichter (7g der MA150 gegenüber 11g beim MA350) und der Klinkenstecker ist angewinkelt und nicht gerade. Beides natürlich Geschmackssache. Ein eindeutiger Vorteil ist aber natürlich der Preis, wer auf das Mikro und die Fernbedienung verzichten kann, der erhält mit dem MA150 schon für knapp 20 Euro einen bequem zu tragenden Ohrhörer mit wirklich gutem Klang. Für den MA350 aus Aluminium sind immerhin knapp 40 und den MA450i mit Mikro und Fernbedienung 50 Euro aufgerufen.

Wer jetzt Interesse am MA150 hat, der kann gleich noch 10% beim Kauf über Amazon sparen. RHA Audio hat uns einen Discountcode zur Verfügung gestellt, der ab heute für maximal 2 Wochen gültig ist. Einfach den Code mobile10 bei der Bestellung eingeben.

Update: Der Discount-Code funktioniert derzeit nicht, woran genau das liegt weiss man bei RHA leider derzeit auch nicht, es wird aber geklärt… weiteres Update folgt. Der Code funktioniert jetzt wie er soll.

RHA MA150 Geräuschisolierende In-Ear-Kopfhörer

Price:

4.0 von 5 Sternen (27 customer reviews)

0 used & new available from

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • gast

    gibts es auch gescheide nicht in ear kopfhörer mit android headset dran bzw 3 tasten wie beim iphone ?? NEIN ein gutes smartphone fängt beim zubehör an hab zwar trotzdem kein iphone mehr aber die apple kopfhörer werde ich wahrscheinlich noch länger benutzen !

    • Phreeze

      ich nicht, da ich nach 1 mInute Ohrschmerzen habe. Ausserdem ist weiss absolut out und wirft mich gleich in einen Topf in dem ich nicht landen will.
      In Ear ist eh 100fach besser als die standard Hörer. Einfach mal Ruhe haben!

      • gast

        ja das stimmt auch, aber manchen leuten wie mir passen in ear kopfhörer einfach nicht. Und da gibts es keine alternative zu android was ich sehr schade finde….

  • Rob

    Der Gutscheincode funktioniert bei Amazon nicht.

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Kläre ich gerade, denke der Fehler wird recht schnell behoben.

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Ist in Klärung…

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Geklärt und funktioniert jetzt wieder so, wie er soll :)

Trackbacks & Pingbacks