Mit dem Onda V972 soll am 5. Dezember das erste 9,7-Zoll-Tablet mit “Retina-Display” und der neuen Allwinner A31 Quad-Core-CPU vorgestellt werden. Das Gerät wird angeblich weit unter 300 Dollar kosten und soll mit Android 4.1 “Jelly Bean” daherkommen.

Onda V972 9,7-Zoll-Tablet mit Retina-Display & Allwinner A31 Quad Core CPU soll nur 200 Dollar kosten

Noch hält sich der chinesische Hersteller Onda mit konkreten Details zu dem Gerät zurück, denn erst übermorgen ist die offizielle Launch-Pressekonferenz angesetzt. Das Gerät basiert auf dem Allwinner A31 ARM Cortex-A7 Prozessor, der mit vier Rechenkernen und einer achtkernigen Grafikeinheit vom Typ PowerVR SGX544MP2 aufwarten soll. Angeblich kann er damit die Grafikleistung des Nvidia Tegra 3 in den Schatten stellen und sich zumindest nah am neuen iPad positionieren, wobei zur Taktrate und weiteren Details der CPU bisher nur wenige Details vorliegen. Die Leistung soll auf jeden Fall ausreichen, um die 2048×1536 Pixel betragende Auflösung des IPS-Displays beim Onda V972 zu bedienen.

Zur weiteren Ausstattung des Onda V972 gehören 1 GB RAM und 16 GB Flash-Speicher, N-WLAN, MicroSD-Kartenslot und angeblich auch eine Kamera, bei der es sich um das gleiche Modell handeln soll, die auch im iPhone 4 steckt. Der Akku hat eine Kapazität von 8000mAh und soll damit zwischen 8 und 10 Stunden Laufzeit erlauben. Preislich geht es angeblich schon bei rund 200 Dollar los, wobei auch Preise von knapp 270 Dollar genannt werden. Offizielle Infos gibt’s erst übermorgen. Eine Sache noch um Allwinner A31: Dieser Chip wird uns in naher Zukunft in immer mehr Geräten begegnen und soll durch seine Anordnung von zwei Kern-Paaren vom Typ ARM Cortex-A7 theoretisch effektiver arbeiten als ein eigentlich besserer Chip auf Basis der ARM Cortex-A9 Architektur.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Pingback: Onda V972: 9,7-Zoll-Tablet mit Retina-Display für nur 200 Dollar › TabletHype.de

  • chris

    Nicht themenspezifisch, aber nicht eines der angezeigten Bilder öffnet sich in der App-Galerie. Trifft im übrigen nicht nur auf diesen Artikel zu, sondern auf alle. Geht`s noch anderen so?

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      shit, kann ich bestaetigen. vielen dank fuer den hinweis aber bitte beim naechsten mal ruhig noch zusaetzlich via email, damit ich es auch auf jeden fall mitbekomme

      • chris

        Hab den Fehler erstmal bei mir gesucht, daher. Aber by the way, hab schon oft die Möglichkeit vermisst, die Photos in der Galerieansicht vergrößern zu können. Vielleicht lässt sich so eine Funktionalität ja ohne viel Aufwand implementieren.

  • http://www.facebook.com/mr.e.cameron Earl Cameron

    yoou guys are in taiwan so have you heard any more details on the a31 and rk 3188?

  • disqus_C1JugODI9X

    Werden die Tablets mit Retina Display (Onda, Ainol, Cube, Chuwi, Yuandao und Nextway) hier auch auführlich getestet und bewertet?

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Onda V972: 9,7-Zoll-Tablet mit Retina-Display für nur 200 Dollar › TabletHype.de