In exakt einer Woche wird Oppo sein N1 Smartphone vorstellen, welches einen 5.9-inch Screen mit sehr dünnem Rahmen und Full HD-Auflösung besitzen soll und eine besonders gute Kamera besitzen soll.

Oppo: Erstes offizielles Bild des Oppo N1

Langsam häufen sich die Smartphones und Phablets mit Schwerpunkt auf einer tollen Kamera-Leistung und Oppo möchte hier wohl ein gewichtiges Wörtchen mitsprechen. Schon seit Wochen teasert man das N1 an und heute nun taucht in China ein erstes Foto auf, welches uns das Oppo N1 in nahezu ganzer Pracht zeigt. Auch hier scheint man sich wieder drauf zu fokussieren, was die Cam zu bieten hat und dass man auch unter schlechten Lichtverhältnissen ordentliche Fotos schießen kann.

oppo n1 promo 2 Oppo: Erstes offizielles Bild des Oppo N1

 

Hier können wir erstmals auch einen Blick auf die Kamera-Software werfen, die auf mich einen schlichten, aufgeräumten Eindruck macht. Außerdem stellen wir fest, dass Oppo sein N1 mit einem äußerst schlanken Rahmen um das 5.9-inch Display ausstattet. Das ist auch angebracht bei so einem großen Panel, um das Gerät dennoch kompakt wirken zu lassen.

Wir rechnen mit einem Preis um die 500 Euro für das Phablet und dürfen uns berechtigte Hoffnung machen, dass man dafür ein Device erhält, welches technisch mit den Top-Geräten dieser Produktsparte mithalten kann. Am 23. September wissen wir dann endgültig Bescheid, wass das N1 zu leisten vermag.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • tauerman

    knapp 6″ sind mir als Smartphone einfach zu viel. Wenn ich so viel Display brauche, nehme ich bei Bedarf das 7″Tablet mit in der Jackentasche.

  • simons700

    Schade dass es nicht wieder mit 5 zoll kommt :(

  • Daniel Lempert

    sieht aus wie das vermeintliche nexus :D

  • Psychotikus

    hm mir sind nach wie vor auch 5 zoll zuviel.. da kann die cam so toll sein wie se will.. =/

Trackbacks & Pingbacks