Wenn Oprah Winfrey was erzählt, hören sehr Viele zu – auch oder gerade bei Twitter. Erst recht, wenn sie ein Gerät wie das Microsoft Surface über den grünen Klee lobt! Am 18. schrieb sie dort: “Gotta say love that SURFACE! Have bought 12 already for Christmas gifts.#FavoriteThings”

Oprah Winfrey begeistert vom Microsoft Surface – oder vom Apple iPad?

Damit könnte man jetzt seinen Hut ziehen und sagen: 15 Millionen Follower – sensationelle Werbung, Microsoft – Glückwunsch! Es gibt aber einen klitzekleinen Haken an der Geschichte. Schaut einmal auf den Screenshot von ihrem Beitrag und dann werdet ihr sehen, was Microsoft da in die Werbe-Suppe spuckt – der Beitrag wurde von einem iPad gepostet!

Jetzt können wir uns überlegen, warum sie so handelt. Wenn sie so begeistert ist, wieso postet sie nicht von einem Surface aus? Steckt Apple am Ende dahinter und lacht sich ins Fäustchen? Oder ist Oprah noch nicht dazu gekommen, sich selbst ein Gerät zuzulegen, nachdem sie doch aber so geschwärmt hat oder will sie einfach auf den Pudding hauen, dass sie sich 12 Surface leisten kann?

Ich glaube ehrlich gesagt, dass sie da gar nicht so weit überlegt hat, sondern einfach von dem Device aus geschrieben hat, welches gerade zur Hand war. Ich habe mit Sascha und Caschy Leute um mich herum, die tonnenweise Gadgets nutzen und da unabhängig vom System alles verwenden und sich auch in jedem System mehr oder weniger zuhause fühlen. Bei denen würde ich mich zumindest nicht wundern, wenn ein Android-Lob über ein Windows Phone verteilt wird oder ein Windows-Lob via iPad – wieso also nicht auch Oprah?

Darüber hinaus ist es auch nicht ganz so neu, dass sie von dem Surface begeistert ist. Schon vor Wochen hat sie das Microsoft-Tablet in ihre Favorite Things-Liste gepackt und findet dort lobende Worte für das Gerät:

 The Surface, Microsoft’s first tablet, feels like a Mercedes-Benz to me, people! The full-size keyboard built right into the cover makes work easy, the very smart kickstand makes watching a movie or Skyping a friend a delight, the less than a pound-and-a-half weight makes a great alternative to a laptop, and the many other features make it fun for work and play. Now, that’s a wowser!

Nehmt jetzt beide Beiträge von ihr zusammen und überlegt dann selbst, welche Meinung Oprah über das Surface hat bzw was sie antreiben könnte, so überschwänglich Lob zu verteilen – und vergesst nicht, uns eure Überlegung dann in den Kommentaren mitzuteilen ^^

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • H1deAndSeek

    HAHA,

    ein Android Lob über ein Windows Phone.
    Das wird wohl nie passieren hier.

    • ausweichschraube

      Tja, es kann halt nicht jeder so über seinen Schatten springen, wie z.B. Steve Wozniak, der schon einige Male andere Systeme gelobt hat. War da nicht letztens auch MS mit ihrem WinPhone 8 dabei …!?

  • Graf Orlock

    Ich denke, Oprah hat schön viel Geld von Microsoft eingesackt (irgendwo müssen die 1,8 Mrd. Werbegelder ja hin), damit sie Werbung für die Geräte macht – unabhängig davon, ob sie ihr wirklich gefallen oder sie sie nutzt. Sie verwendet nun mal ein iPad, wie die meisten anderen Tablet-Nutzer auch und hat nicht daran gedacht, dass der Tweet sie veraten kann. Ich glaube auch nicht, dass Heidi Klum oft bei MacDoof essen geht.

Trackbacks & Pingbacks