Wer Ouya bei Kickstarter mit seinem Geld unterstützt hat, wird nicht mehr lange warten müssen und kann schon Ende März bzw Anfang April seine nagelneue Android-Spielkonsole in Empfang nehmen.

Ouya Android Konsole wird ab Ende März verschickt

Auf der eigenen Seite kündigte das Unternehmen nun an, dass die Produktion auf Hochtouren laufe und man ab dem 28. März die Backer mit ihren Geräten beliefern kann. Damit erhalten sie die Belohnung für ihr Vertrauen und ihr investiertes Geld, indem sie dann schon in den Genuss der neuen Konsole kommen, Monate bevor es sie offiziell zu kaufen gibt.

Zumindest in den Vereinigten Staaten wird die Konsole nämlich erst im Juni an den Start gehen, wir in Deutschland müssen uns wohl noch ein wenig länger gedulden, wenngleich auch Amazon auf der Liste der Händler steht, bei denen Ouya ab Juni zu erwerben sein soll (und gelistet ist die Konsole auch bei uns schon).

Darüber hinaus kündigte man weitere Spieletitel an – scheint so, als nimmt man auch von Seiten der Software schwer Fahrt auf und zudem konnte man Kellee Santiago für das Ouya-Projekt gewinnen, die einst die Game-Schmiede thatgamecompany mitgründete – unter anderem für “Journey” verantwortlich. Sie solle sich als “bester Freund” um die Belange der Entwickler kümmern und stellte direkt mal heraus, dass Ouya wohl das erste Unternehmen ist, welches wirklich verstanden hat, wie wichtig es ist, gemeinsam mit den Developern jeden möglichen Stein aus dem Weg zu räumen.

Das klingt alles sehr positiv und jetzt wissen wir auch schon in wenigen Wochen, ob es zu viele Vorschuss-Lorbeeren gab, oder ob Ouya wirklich in der Lage ist, den Konsolenmarkt gehörig umzukrempeln.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/funnyoliver221 Oliver B

    Super Aktion von Ouya! Mal gucken, vllt kaufe ich mir irgendwann auch mal eine…

    Ist es eigentlich egal, mit wieviel €€€ man die Firma unterstützt hat?

    • Chris B.

      Nein, nur die ab 89$ gebacked haben bekommen eine Konsole soweit ich mich erinnere. Hatte es damals auch verplant und jetzt heisst es bis Juni warten….arghhh

  • Deniz Kökden

    “Kickstarter backers will receive their OUYA in March. Orders placed on OUYA.tv prior to February 4th will receive their units starting in April. Current orders placed on OUYA.tv or from one of our retail partners will be delivered beginning in June.” – Schade! Muss ich ja doch noch nen gutes Stück warten!

  • http://www.facebook.com/stefan.schultze Stefan Schultze

    Hab das Gefuehl dass, das der Renner werden koennte.

  • Chris87

    Und was ist mit denen, die schon früh auf der Webseite vorbestellt haben? (Ich habe z.B. im August 2012 vorbestellt)

  • Chris B.

    Für 99 Dollar lohnt sie sich alleine schon um einfach nur XBMC zu installieren !. Ich werd sie wohl als Mediencenter kaufen, das Gaming ist dann eher für mich NicetoHave :) . Denke sie wird sehr gut weggehen, der Preis ist schon eine Ansage und die offene Platform wird viele Möglichkeiten bieten.

Trackbacks & Pingbacks