Dass das Apple iPhone 5C kurz vor seineem Launch steht ist kein Geheimnis mehr. Das “iBillig”-Handset soll dann insbesondere in Maerkten wie China der Firma aus Cupertino endich zum Durchbruch verhelfen. Jetzt ist ein ganzer Haufen 5C-Handsets einem Pegatron Mitarbeiter vor die Kamera “gesprungen”.

Pegatron Mitarbeiter entdeckt einen ganzen Haufen Apple iPhone 5C

Frisch aus Shanghai und der dortigen Pegatron-Fabrik, kommt ein Foto welches einen ganzen Schwung Apple iPhone 5C Smartphones zeigt, die sich gerade durch den Testparkour schlaengeln muessen und an der “es wird nun aufgeladen”-Staton angelangt sein.

Der wohl jetzt “Ex-Mitarbeiter” soll im Juli Teil des Quality-Management-Teams geworden sein und beschreibt das Foto lapidar mit:

The low-end iPhone 5C to be launched for Chinese consumers in September doesn’t look much different than the Xiaomi Phone 2, right?

Zum Vergleich, hier das Xiamo Phone 2, welches dem iPhone auf dem Chinesischen Markt ordentlich zusetzt:

Xiaomi-Phone-2-Android-Jelly-Bean

Apple duerfte langsam aber sicher die Stunden bis zum 10.9. zaehlen, denn wie man sich in Bezug auf Leaks praesentiert, haette wohl unter Jobs neben diverser Wutaenfaelle auch zu einer Massenentlassung gefuehrt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Rico Schneider

    Das ist aber auch…
    Also Apple wie könnt ihr nur…
    Vier abgerundete Ecken! Schämt Euch… :-)

    • two

      Hatte da nicht irgendwer ein Patent drauf?

      • pegelf

        Ja, Apple :D

  • Ramschladen

    Ich bin da mal echt auf den Preis gespannt. Fehlt dann quasi nur noch das iPad Mini 2C für nen Kampfpreis.

Trackbacks & Pingbacks