Und auch zum Beginne dieser Woche gibt es wieder den PostPCNation News Round Up von Nicole. Eine Tech-News-Zusammenfassung in zwei Minuten und so, wie es nur sie kann.

PostPCNation News Round Up: iPhone 5S & 6 Gerüchte, Sicherheitslücke bei Exynos Prozessoren

Da sind einmal die Gerüchte rund um die Nachfolger des aktuellen iPhone 5, dem iPhone 5S und dem iPhone 6. Die Gerüchte überspringen also mal wieder eine Generation, denn zuerst wird im Juni oder Juli 2013 mit dem iPhone 5S gerechnet, erst dann folgt das iPhone 6 – aber so etwas hat Gerüchteköche noch nie von ihrer Arbeit abgehalten.

Weniger schön sind die Neuheiten die Exynos Prozessoren 4412 und 4210 betreffend: Hier gibt es eine richtig fiese Sicherheitslücke. Betroffen davon sind das Samsung Galaxy S2, S3 und die Note-Serie. Diese Lücke ermöglicht einen einfachen Zugriff auf das gesamte RAM eines Geräts, sowohl lesend als auch schreibend. Zum einen freut das jeden, der sein Samsung-Gerät rooten will – so eine Lücke kann von Malware aber natürlich auch für Dinge genutzt werden, die der Device-Besitzer sicher nicht möchte. Wie immer gilt: Vorsichtig sein beim Installieren von Apps und darauf achten, wie vertrauenswürdig eine Quelle ist. Weitere Details und Links hat Casi für euch zusammengefasst.

Zu guter Letzt stellt euch Nicole noch den offiziellen Bumper für das Google Nexus 4 von LG vor.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Philipp Gombert

    Es gibt auch Gerüchte, dass das iPhone 6 mit einem 4,8″ Bildschirm kommen soll…. Glaube ich nicht wirklich, wäre es aber so, dann würde ich die Welt nicht mehr verstehen….. Bis jetzt fand ich die Displaygrößen der iPhones perfekt und alle Apps waren super angepasst. Der Bildschirm des iPhone 5 ist meiner Ansicht nach die perfekte Größe.

Trackbacks & Pingbacks