Wie könnte sich Google Glass im Profi-Sport bewähren? Der US-Sender ESPN hat dazu mal beim Training der St. Louis Rams vorbeigeschaut und gewährt uns wieder mal tolle Einblicke aus der Perspektive des Google Glass-Trägers.

Quarterback testet Google Glass beim American Football

Erst vorhin hatten wir eine Google Glass-Story zum Thema Home Automation und auch diese Geschichte hier zeigt, wie viel Mehrwert in diesem Gadget steckt. Die Brille ist leicht, behindert kaum merklich die eigene Sicht und könnte zudem bei so einem Sport wie American Football auch in den Helm des Spielers integriert werden.

So sollte es zumindest von technischer Seite keine Schwierigkeiten geben, uns die Sportwelt mal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu zeigen. Wie ihr im Clip sehen könnt, haben solche Aufnahmen direkt eine ganz andere Dynamik. Stellt euch nur vor, dass ihr nicht nur von oben auf das Spielfeld seht, sondern wirklich dem Auge des Quarterbacks folgen könnt und schon vor dem Wurf erkennt, wohin der Pass gleich gehen wird.

In einem NFL-Spiel eingesetzt würde so nicht nur eine neue, spannende Perspektive auf das Spiel möglich, man könnte den Spieler vielleicht auch besser verstehen. Wir vor dem Fernseher sind alle Spieler und Trainer zugleich und hätten es fast jedes Mal persönlich besser gemacht, wenn ein Quarterback einen falschen Pass spielt oder der Torjäger beim Fußball die Bude nicht macht. Wenn wir durch die Google Glass-Dynamik erkennen könnten, dass man aus dem vollen Lauf vielleicht nicht so millimetergenau abspielen könnte, erst recht nicht, wenn Gegner auf einen zu rennen, könnte es dem Spielverständnis durchaus helfen.

Einschränkend müssen wir natürlich festhalten, dass sich nicht jeder Sport dazu eignet. Beim Fußball stelle ich mir das eher schwierig vor, wobei ich mir hier hingegen vorstellen könnte, dass man den Schiedsrichter mit dieser Brille ausstattet. So oder so: Die Möglichkeiten sind zahllos und allein schon deswegen freu ich mich riesig, dass dieses tolle Gadget endlich auf den Markt gelangt. Hier ist das Video von ESPN:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks