2013 soll das Jahr werden, in dem RIM mit seinen BlackBerry Smartphones wieder angreift. Hoffnungsträger ist das neue Betriebssystem BlackBerry 10, welches wir Ende Januar vorgestellt bekommen. Ebenfalls Teil der Strategie für 2013 sind Smartphones sowohl mit als auch ohne Tastatur. Das erste neue Smartphone mit Tastatur ist jetzt erstmals gesichtet worden:

RIM: BlackBerry X10 N-Series mit QWERTY Tastatur lässt sich sehen *UPDATE: Mehr Fotos*

Was das Design angeht, scheint sich BlackBerry treu zu bleiben, das Smartphone der BlackBerry 10 N-Series ähnelt älteren Geräten der Kanadier, vor allem dem Bold 9900. Allerdings wagt man sich bei der vollwertigen QWERTY Tastatur an ein etwas neues Design heran: waren die Tasten sonst eher in einer geschwungenen Form angeordnet, versucht man es beim neuen Smartphone mit ganz geraden Linien.

Vergleicht man das nun mit der Touchscreen-only L-Series, die wir ebenfalls schon auf Bildern bestaunen durften, fällt zumindest auf, dass man auf komplett unterschiedliche Design-Linien setzt. Während das Z10 getaufte Gerät ähnlich elegant wie ein iPhone daher kommt, versucht man scheinbar mit dem X10 getauften Smartphone der N-Series die alten BlackBerry-Fans bei der Stange zu halten. Zumindest lässt das klassische BlackBerry-Design des X10 darauf schließen.

Blackberry n series rückseite RIM: BlackBerry X10 N Series mit QWERTY Tastatur lässt sich sehen *UPDATE: Mehr Fotos*

Das Smartphone besitzt neben der Tastatur natürlich ebenfalls einen kapazitiven Touchscreen, viel mehr wissen wir dann leider aber noch nicht, was die Hardware angeht. Die Strategie RIMs halte ich für nachvollziehbar. Man will seine treuen Fans nicht verschrecken, muss aber ganz dringend auch wieder neue Kundenkreise erschließen – und für Letzteres halte ich die Variante ohne Tastatur für  wesentlich besser geeignet. Vermutlich werden wir beide Geräte am 30. Januar beim BlackBerry-Event sehen und ich hoffe mal, dass sie dann auch einigermaßen flott verfügbar sein werden. Nokia hat sich mit tollen Geräten dieses Jahr wieder einigermaßen berappeln können – vielleicht ist ja RIM ein ähnlicher Erfolg für 2013 beschieden und wir können uns auf die Rückkehr eines weiteren Smartphone-Dinos freuen.

UPDATE: N4BB hat einige weitere Fotos veröffentlicht:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Gökay Kaya

    Will nicht meckern aber die Front sieht leicht aus wie ein Nexus :) Bin gespannt was RIM so reißen wird…

    • René Klein

      Ich bin vor allem gespannt, wie gut sich die finale Version des neuen Betriebssystems gegen die anderen bekannten Smartphonesysteme behaupten kann bzw. welche Alleinstellungsmerkmale es mit sich bringt.

  • MATU

    Wow ein neues Blackberry das genau so aussieht wie die Alten …
    Meine Meinung: Blackberry ist tot …

  • Pingback: BlackBerry 10 – Infos geleaked | Mobilenovi

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: BlackBerry 10 – Infos geleaked | Mobilenovi