Samsung könnte schon zur IFA ein 8-inch Tablet mit Full HD-Auflösung und AMOLED-Display vorstellen. Das zumindest hat ein Tippgeber die Jungs von SamMobile wissen lassen.

Samsung: 8 Zoll Full HD AMOLED Tablet zur IFA?

Am ehesten wir zur IFA schon einmal mit einem neuen Galaxy Note 3. Auch die dritte Generation der Galaxy Tabs könnte dort für uns bereitstehen, angeführt vom 2560 x 1600 Pixel-Tablet Galaxy Tab 3 Plus. Alles noch denkbar vage, aber eben auch einigermaßen vorstellbar. Abgerundet werden könnte der Geräte-Zauber der Koreaner auf der IFA in Berlin dann laut Gerücht von einem Full HD-Tablet, welches das Galaxy Tab 7.7 beerben könnte. Sowohl eine 8 als auch eine 10 Zoll Variante habe man bei Samsung geplant, die größere davon aber vorerst wieder auf Eis gelegt.

Für die 8 Zoll Variante könnte es aber schon im Sommer ernst werden, auch wenn SamMobile so gar nichts in der Hand hat außer der Information des Tippsters. Mit dem 8-inch Geräts, dessen AMOLED-Display mit 1920 x 1200 Pixeln auflösen soll, würde man in Konkurrenz zu den kommenden kleinen Tablets stehen – dem nächsten Nexus 7 und auch dem kommenden iPad mini 2, welches wir mit Retina-Display erwarten. Rein logisch wäre es also denkbar, hier ein kleines Tablet mit hochklassigem Display entgegenzustellen.

Ich würde sagen, wir behalten das einfach mal im Hinterkopf und versuchen, weiter die Augen und Ohren offen zu halten, um dieses Gerät so schnell wie möglich zu verifizieren. Nach der eher mittelklassigen zweiten Generation könnte ein solches Tablet Samsung jedenfalls gut zu Gesicht stehen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks