Das Samsung Ativ Tab ist bei dem britischen Onlineshop Clove aufgetaucht. Laut den dortigen Angaben wird das neue Windows RT Tablet von Samsung gegen Ende Oktober erscheinen und inklusive Steuern umgerechnet rund 688 Euro kosten. Auf der europäischen Insel sind solche Geräte oft ein wenig teurer als bei uns, aber auch 599 Euro wären für das Ativ Tab recht viel.

Samsung Ativ Tab: Ab Oktober für fast 700 Euro in England

Sollten die Preisangaben des Shops stimmen, bewegt Samsung sich preislich leider in dem Bereich, in dem auch andere Hersteller unterwegs sind. Soweit wir wissen, wird ASUS für das ASUS Vivo Tab RT auch 599 US Dollar verlangen. Das scheint ein teurer Spaß zu werden, sobald Windows 8, RT und die ersten Tablets mit dem neuen Betriebssystem auf den Markt kommen.

Das Samsung Ativ Tab ist ein 10 Zoll Tablet, das mit 1366×768 Pixel auflöst. In dem Tablet steckt der 1,5GHz DualCore Snapdragon S4 Prozessor, sowie 2GB RAM und 32GB Speicher. Durch einen microSD Kartenslot kann dieser um bis zu 64GB erweitert werden. Außerdem sind neben WLAN und Bluetooth auch GPS und ein NFC Chip vorhanden.

Auf dem Samsung Ativ Tab läuft Windows RT, also die Version von Windows 8, die für ARM-Plattformen optimiert ist. Zusammen mit Windows 8 dürfte das Ativ Tab gegen Ende Oktober auf den Markt kommen. Auf der IFA konnte ich mir das 10 Zoll Tablet schon etwas genauer anschauen:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Textverfasser

    Viel zu teuer. Aber bei Samsung Geräten fällt der Preis eh meist schon nach ein paar Wochen. Mal sehen, für 300 € würde ich es vielleicht nehmen.

  • Matthias

    Also auf der IFA wurde mir gesagt, dass der Ativ Smart PC, also mit Intel Atom inkl. Tastatur und 3G für ca. 700€ erscheinen wird. Dazu würde der Preis vom Ativ Tab nicht ganz passen, denn der Smart PC ist ja eine Ecke besser ausgestattet.

  • Patrick

    Frage.

    Warum soll das teuer sein? Das iPad liegt schließlich ebenfalls in diesen Regionen und ist technisch in Etwa vergleichbar. Und solange die Leute den Preis für derlei Technik zahlen, wird sich da auch nichts dran ändern.

  • colorado1092

    2gb ram? Fail

Trackbacks & Pingbacks