Sascha hat es getan und sich in Kalifornien das Samsung Chromebook Xe303c12 gegönnt. Das läuft – logischerweise – mit Chrome OS und wird mit einem Exynos 5250 angetrieben, den wir schon aus dem Nexus 10 kennen, ebenfalls von Samsung hergestellt. Sascha packt das Gerät aus, erklärt es euch kurz und vergleicht es mit dem Acer Aspire S7 Ultrabook:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/patrick.blumberg.1 Patrick Blumberg

    @Sascha: Verkaufen und das Chrombook Pixel testen ;) ist das einzige halbwegs interessante Chromebook mMn, die anderen bieten einfach zu wenig als Laptop (und das Pixel ist noch zu teuer)

Trackbacks & Pingbacks