Samsung stellt heute das Galaxy Grand – GT-I9082 und GT-I9080) vor, ein 5″ Smartphone mit 1,2GHz Dual-Core Prozessor und Android 4.1.2 Jelly Bean und einer 8 Megapixel Kamera. Das Galaxy Grand wird in zwei Versionen erhältlich sein: Zuerst wird die Dual-SIM-Variante GT-I9082 erscheinen, später dann das GT-I9080 mit nur einem SIM-Karten-Slot.

Samsung Galaxy Grand: 5″ Smartphone mit 1,2GHz Dual-Core und Dual-SIM-Option

Das 5″ TFT LCD hat eine Auflösung von 800×480 Pixel (WVGA), das Smartphone ist mit 9,6mm etwas dicker als das Galaxy S3 mit 4,8″ Display. Bei einem Gesamtgewicht von 162g bringt das Galaxy Grand 1GB RAM und 8GB Speicher mit, der Akku hat 2.100mAh. Der Speicher lässt sich per microSD Karte um bis zu 64GB erweitern. Das Galaxy Grand unterstützt Mobilnetzwerke bis HSPA+ mit 21Mbps, aber keine 4G LTE Verbindungen. Mit dieser Ausstattung adressiert Samsung hier ganz klar das mittlere Segment: Relativ viel Power, aber an einigen Stellen eben doch abgespeckt, um den Preis nicht zu weit nach oben zu treiben. Zu den Preisen der beiden Galaxy Grand Varianten hat Samsung noch keine Informationen veröffentlicht, ebenfalls keine genauen Daten zur Verfügbarkeit.

Samsung GALAXY Grand 550x605 Samsung Galaxy Grand: 5 Smartphone mit 1,2GHz Dual Core und Dual SIM Option

Samsung hebt neben der Prozessor-Power und der Kamera auch verschiedene Software-Features hervor, die bereits von anderen Galaxy-Geräten bekannt sind: Direct Call, Smart Alert, S Voice oder AllShare Play.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • pimpmy911

    also bei 5″ mit 480×800 hab ich aufgehört zu lesen.
    (desire 3,7″ selbe auflösung – das ging grad noch)

  • Stefan Sigl

    Die Auflösung bei dieser Displaygröße ist wirklich sehr seltsam. Ich finde sogar die Auflösung von Galaxy Note 2 schon zu niedrig :-)

  • http://www.facebook.com/yuneed.foevryshit Yuneedfb Foevryshit

    Die Auflösung ist echt ein dummer Witz.

  • Phadda

    Naja auch Samsung hat mal endlich erkannt, das es eine andere Käuferschicht gibt wie die early adpoters bzw Hardware Protzeruser. Das es eine Nachfrage für solch eine Konstellation gibt ist auch nichts neues, siehe Pearl mit dem SPX5 oder Zopo 950 oder Hero … Die bisherigen dual SIM Lösungen von Samsung sind einfach grottig angestaubt und überteuert, im Gegensatz dazu was die Mitbewerber im Dual SIM Markt so anbieten.
    Es ist immer eine Frage der Nutzungsart und für Telefonieren, SMS, eMail brauch ich kein Quad Core mit Chi Chi, damit ich dann alle 24-48h den Hobel neu laden kann. Die Brille für die kleinen Zeichen zahlt auch nicht meine Kasse :-P

  • Pingback: Samsung Galaxy Grand & Grand Duos offiziell vorgestelltv-i-t-t-i.de | v-i-t-t-i.de

  • Stefan Richert

    Wow Samsung, noch irgendein Galaxy Gerät und dann auch noch so ein lächerliches… Hier spielt einer ganz ganz stark mit seinem Namen! Wieso nicht nur 5-7 Geräte, damit kann im Smartphonebereich alles abgedeckt werden. Und dann wundert sich noch jemand, dass Samsung die Updates nicht fertig kriegt, außer man kauft die teuren Flagschiffe (Note und S)… Ich bin so zufrieden mit meinem HD2 Android für den Alltag und WP 7.8 als Navigationsgerät (Nokia Maps). Alles was ich will und brauche. Solange das noch hält gibt es nichts neues! Und wenn es dann mal soweit ist, dann wird es schwierig… Denn wenn man nicht mehr als 4,3 Zoll und vernünftige Hardware will, bleibt im Moment aus meiner Sicht nur das iPhone 5 oder das HTC 8X… oder gibt es im androidbereich da noch was, was ich übersehen habe???

    • pimpmy911

      xiaomi und meizu – beides aber nich so leicht zu bekommen…

  • LinusX

    Sieht für mich nach einer Antwort auf die chinesische Flut ähnlicher Geräte aus. Bin gespannt, ob der Preis auch dementsprechend niedrig ausfällt. Aber 800*480 bei 5′ sind schon etwas dreist…
    Gruß,
    Linus X.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy Grand & Grand Duos offiziell vorgestelltv-i-t-t-i.de | v-i-t-t-i.de