Ich muss zugeben, dass mir der Schritt vom Galaxy Note 1 zum Note 2 nicht groß genug ausgefallen ist, was die Hardware angeht. Daher glaube ich auch, dass nicht viele Note-Besitzer sich jetzt schon dafür entscheiden würden, den Nachfolger ebenfalls zu erwerben. Samsung selbst hat sich wohl auch in diesem Fall stark darauf konzentriert, von der Software-Seite aus mehrere Verbesserungen durchzuführen und neue Funktionen zu implementieren.

Samsung Galaxy Note 2: Bestes Foto-Feature im Video vorgestellt

Eine dieser neuen Funktionen, die es hoffentlich dann auch in alle Jelly Bean-Devices schafft, ist die Best Photo-Funktion. Ihr macht quasi eine Serie von Fotos in kürzester Zeit und mithilfe der Gesichtserkennung wählt ihr den Kameraden auf dem Bild aus, dessen Gesicht ihr unter die Lupe nehmen wollt. Ihr bekommt dann die diversen Aufnahmen bzw jeweils nur den Ausschnitt mit seinem Gesicht angezeigt und könnt dann in Ruhe die gelungenste Version auswählen. Im Clip klappt das nur so mittel, da nur ein Gesicht erkannt wird, aber seht selbst ;)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • r2m

    MMMhhh. Wer kupfert denn da wieder von wem ab? Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=T5nMSuUVX0g

    • H1deAndSeek

      Während es auf Netbooknews nicht einmal einen Artikel zu den Kamera Extras gab :(

  • Rudi1705

    Das
    sehe ich genauso,und ich würde es mir auch nicht holen wollen wenn
    ich das Note 1 hätte.Der Schritt von Note 1 zu Note 2 ist meiner
    Meinung nach einfach zu gering.Ich denke das geht aber vielen
    so.Eventuell hatte man sich dank der Gerüchteküche ( 12 – 16 MP
    Kamera,flexibeles Display,Keramikgehäuse)usw. einfach mehr (zuviel)
    erhofft.Da aber solche Sachen noch in den Kinderschuhen steckt war
    mir irgendwie klar das das noch nicht kommen konnte.Die Frage ob eine
    Smartphone nun 12 – 16 MP wirklich braucht,oder nicht ist ja auch
    so eine Sache.Mehr interpolierte Pixel machen ja noch lange keine
    besseren Bilder.8 MP sollten aber für den Haus gebrauch,und für den
    gelegendliche Ausdruck reichen.Quad Core hin Dual Core her ist mir
    persönlich sowas von Wurscht.Ich möchte ein Gerät haben das auf
    meiner Eingabe schnell,und zuverlässig antwortet,und wo nicht alle
    Nase lang der Speicher voll ist.Genau hier hat Samsung das Note 2
    verbessert.Das war mir wichtiger,und ist sicher auch gut so.Da ich
    eure Meinung sehr schätze,werde ich jetzt erstmal den Volltest
    abwarten den Ihr sicherlich noch machen werdet.Da nach noch ein paar
    Teechen,oder so,und sehen wie die Geräte mit WP 8 so laufen.Bis
    dahin vergeht noch ein bisschen Zeit,und vorher lässt mein Vertrag
    auch noch keinen Neukauf zu..

  • Denny Wiese

    Hmmm… hat das mein S3 nicht auch schon

Trackbacks & Pingbacks