Können wir schon ab nächster Woche das Samsung Galaxy Note 8.0 in Deutschland für 399 Euro kaufen? Darauf weisen zumindest diverse Händler wie Redcoon hin, die das Gerät  zur Vorbestellung anbieten und eine Lieferfrist von einer Woche nennen.

Samsung Galaxy Note 8.0: Ab nächster Woche in Deutschland für 399 €?

Aktuell ist das Gerät zumindest bei Redcoon wieder verschwunden, was uns hinter der Verfügbarkeit in der nächsten Woche vielleicht noch ein kleines Fragezeichen setzen lässt. Aber auch Produktmanager Rabach sagte mir schon im Gespräch Ende letzter Woche, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis wir das Note 8.0 kaufen können.

Erst im Februar hat Samsung das Tablet mit Stylus beim Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, daher wäre es zur Abwechslung mal eine erfreuliche Nachricht, dass Samsung das Tablet so schnell in die Geschäfte bringt. Bei den Galaxy Tabs der dritten Generation müssen wir noch eine Weile warten – voraussichtlich ist es bei der IFA so weit, dass wir sie zumindest zu sehen bekommen. Da ist das Galaxy Note 8.0 deutlich greifbarer. Für 399 Euro könnt ihr es augenscheinlich bald bekommen und erhaltet dafür die WiFi-Version – für 3G schlagt ihr 50 Euro auf. Was bekommt ihr noch geboten? Das acht Zoll große Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, einen Exynos 4412 Quad Core Prozessor mit 1,6 GHz, Android 4.1.2 Jelly Bean und 2 GB RAM. Nicht das allerstärkste Pferdchen im Tablet-Stall, aber ein solides Gerät, welches mit dem S Pen ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den anderen Tablets dieser Größenordnung vorzuweisen hat.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/kai.neknete.5 Kai Neknete

    Die Auflösung ist bei dem Preis ja wohl ein schlechter Scherz.

    Dabei ist das doch die Top-Reihe unter den Samsung Tablets…

  • Moi Jey

    Hoffen wir, dass es wirklich bald auf den Markt kommt… seit Ende Februar sitze ich nämlich auf heißen Kohlen und will nicht mehr länger warten!!

Trackbacks & Pingbacks