Ein Reihe von Online-Shops listen das Samsung Galaxy Note 8.0 bereits und geben dabei nicht nur Auskunft über die zu erwartenden Preise und den Verfügbarkeitstermin, sondern bestätigen auch einen Großteil der Spezifikationen.

Samsung Galaxy Note 8.0: Shops bestätigen Specs, nennen Preise & Termin – Telefoniefunktion enthalten?

Beim Stöbern im Preisvergleich bin ich auf das Samsung Galaxy Note 8.0 bei einer Reihe von österreichischen Shops gestoßen, die offenbar allesamt vom gleichen Distributor beliefert werden. Bei ihnen sind jeweils Varianten des Galaxy Note 8.0 unter den Typenbezeichnungen GT-N5100ZWA und GT-N5100ZWW verzeichnet, die sich lediglich durch die Kapazität des verbauten Flash-Speichers unterscheiden. Für das Samsung Galaxy Note 8.0 GT-N5100ZWA mit 16 GB Speicher werden Preise zwischen 450 und 480 Euro gelistet, in mehreren Fällen ist von 479,90 Euro die Rede, was vielleicht die offizielle Preisempfehlung darstellt. Beim Samsung Galaxy Note 8.0 GT-N5100ZWW mit 32 GB reicht die Preisspanne von 490 bis 550 Euro.

Was die Spezifikationen angeht, so bestätigen die Shops, dass das Samsung Galaxy Note 8.0 mit einer WXGA-Auflösung von 1280×800 Pixeln daherkommen wird. Außerdem ist von einer 5-Megapixel-Kamera und einer 1,3-Megapixel-Kamera, Android als Betriebssystem, S-Pen Stylus, Bluetooth 4.0 und GPS die Rede. Außerdem heißt es, dass das Gerät “Sprach-Unterstützung” haben wird, wobei mir nicht ganz klar ist, worum es sich dabei handeln soll. Das GT-N5100 ist bekannermaßen die 3G-Version des Galaxy Note 8.0, denn die WLAN-only Variante heisst GT-N5110. Offenbar soll man mit dem 8-Zoll-Tablet also auch Telefonieren können.

Bezüglich des Verfügbarkeitstermins sprechen die österreichischen Shops allesamt vom 19. Februar 2013, was für beide Speichervarianten gelten soll. Sollte sich dies bewahrheiten, würde dies bedeuten, dass das Tablet noch vor dem Mobile World Congress 2013 auf den Markt kommt, was ich irgendwie für unwahrscheinlich halte.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Andreas Jung

    Also für 500 Euro, was man sich da alles kaufen kann :-) … z.B.:

    Ein Nexus 7 für 200 Euro und ein HP 655 Notebook mit 15 Zoll, 4GB Ram und 500 GB Festplatte für 300 Euro. Ja für 500 Euro bekomme ich in Berlin auch fast schon ein Auto :-)

    • H1deAndSeek

      Wenn man damit Telefonieren kann, dann wäre der Preis OK.

      Trotzdem ist dies UVP. Straßenpreis wäre dann ca. ~420€ vllt. sogar 399€.

      • Andreas Jung

        Selbst dann ist es zu viel für eine WiFi-Only Variante, aber als Telefonersatz natürlich schon eine Überlegung wert. Samsungpreise sind immer recht hoch angesetzt wie ich finde.

        • H1deAndSeek

          Eine WiFi-Only Variante, mit der man Telefonieren kann.

          • Andreas Jung

            Nein Nein, davon ausgehend, dass es auch eine G-Variante gibt für um die 400 – 500 Euro Straßenpreis versteht sich. Ich sag ja, für WFi-Only ist der Preis schon ein bisschen frech wenn man die Alternativen betrachtet.

    • ausweichschraube

      nicht nur in Berlin ^^
      Bei dem Preis kann man fast über zwei Geräte nachdenken … ein kleines Smartphone mit 3.7 Zoll zum telefonieren und als PIM und z.B. das Archos Platinum 80/ N7 32GB zum surfen. Man muss zwar zwei Geräte “schleppen”, wobei so ein 3.7 Zoll auch schnell noch seinen Platz in der Tasche findet, jedoch hat man dadurch ohne Mühe 2-3 Tage Akkulaufzeit im Phone. Und wenns Tab beim Surfen oder Daddeln mal ausgeht, ist man immer noch erreichbar…

  • HSS

    Wenn die Preise sich um 400 Euro bewegen, wäre es ne Überlegung wert.

  • http://www.facebook.com/Mr.Snailhead Stefan Herbertz

    Ich freu mich schon auf die Ersten die mit dem Ding am Ohr telefonieren.

    • H1deAndSeek

      Die telefonieren über Headset und lachen dich aus, weil du auf dem täglichen Weg zur Arbeit auf einem 3,7″-4,8″ Smartphone surfen musst.

      • Mr.Snailhead

        Ja, ich kann einem schon leid tun mit meinem Galaxy S3 und Ipad 3.
        Mir ist schon bewusst das es so etwas wie ein Headset gibt, jedoch ging es mir nicht darum.

        • H1deAndSeek

          Na, haste ein paar Multiaccounts hier, oder was soll das?
          Wegen den Gewinnspielen, oder warum?

          • Mr.Snailhead

            Ich besitze einen disqus Account und bin auf Facebook vertreten.
            Beim Eingangspost hatte ich mich versehentlich verklickt und somit über mein Facebookprofil den Kommentar veröffentlicht
            Hat mit Gewinnspielen überhaupt nichts zu tun.
            Ich halte diese Größe auch nicht für schwachsinnig,
            Mir ging es einzig und allein um die Telefonfunktion die mit Sicherheit auch ohne Headset in der Öffentlichkeit Verwendung finden wird.
            Was war daran bitte nicht zu verstehen?

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0: Erste Preise und Termine aufgetaucht

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 in ersten Shops mit Preis & Termin gesichtet

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 gilt als bestätigt

  • smo_o

    Wenn es einen SD-Kartenslot hat, reicht ja die 16GB-Variante. Wenn ich den Text richtig verstanden hab, ist 3G ja schon drin (GT-N5100). Hat es ein AMOLED-Display mit hochauflösendem Wacom-Digitizer? Dann fänd ich es ja fast ok, im Vergleich zum Nexus 7 3G

    • roaster

      nee hats nicht…ips panel…+schlumpfauflösung :O

  • Kolja82

    haha, viel zu teuer…

    geschrieben auf meinem N7 ;-)

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 mit 3G: In österreichischen Shops für ca. 460 Euro gelistet » SmartDroid.de

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 Retail Price Starts from €450 in Austria | Android Family

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 European Price Leaks

  • Pingback: Technik 2013

  • Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 European Pricing Information Leaks Out

  • Pingback: Европейский релиз Galaxy Note 8.0 будет включать три модели | Блог магазина компьютерной техники "Videocom"

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0: Erste Preise und Termine aufgetaucht

  2. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 in ersten Shops mit Preis & Termin gesichtet

  3. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 gilt als bestätigt

  4. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 mit 3G: In österreichischen Shops für ca. 460 Euro gelistet » SmartDroid.de

  5. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 Retail Price Starts from €450 in Austria | Android Family

  6. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 European Price Leaks

  7. Pingback: Technik 2013

  8. Pingback: Samsung Galaxy Note 8.0 European Pricing Information Leaks Out

  9. Pingback: Европейский релиз Galaxy Note 8.0 будет включать три модели | Блог магазина компьютерной техники "Videocom"