Das Samsung Galaxy Note der ersten Generation wird wohl bald mit dem Update auf Android 4.1.1 “Jelly Bean” bedient und es gibt wohl einige sehr gute Neuigkeiten, was die Ausstattung des Updates angeht. Offenbar bekommen auch die Besitzer des inzwischen schon von einem Nachfolger abgelösten Phablets von Samsung einiges geboten.

Samsung Galaxy Note bekommt wohl mit Android 4.1.1 “Jelly Bean” Features des Note II (Video)

Abgesehen von Google Now und den anderen Neuerungen von “Jelly Bean” will Samsung offenbar auch noch eine Reihe von Features anbieten, die bisher dem Galaxy Note II vorenthalten waren. In einem jüngst geleakten ROM ist unter anderem die Nature UX zu sehen, die Möglichkeit zum Ansehen einer Videovorschau mit dem S Pen per Air View und die Option zum gleichzeitigen Anzeigen von zwei Apps nebeneinander. Ob die Features nun wirklich in der finalen Ausgabe ankommen werden, bleibt zwar abzuwarten, aber die Daumen drücken können wir ja schonmal!

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/mokiii Mrtn

    ahhhh, was ein schöner accent :D aber das freut! ich habe ja schon darauf gehofft, aber wenn das ganze stock kommt, bin ich ja nicht mal auf eine cfw angewiesen! geil!

    • FreaKai

      Zwo du geiler Typ ;-) dann wird dein Note ja wieder richtig hip! Nicht dass ich mein S3 dann tauschen will :-D btw. Geiles Bild, Geile Mütze :-D

Trackbacks & Pingbacks