Samsung hat wie erwartet heute die Einführung des neuen Samsung Galaxy Player 5.8 bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um eine Art Media-Player beziehungsweise Mini-Tablet. Das Gerät ist für den Medienkonsum gedacht und kann natürlich auch zum Surfen im Web verwendet werden, das Telefonieren ist damit aber nicht möglich. Wie der Name schon sagt bietet der Galaxy Player 5.8 ein Display mit 5,8 Zoll bzw. 14,7 Zentimetern Diagonale und einer Auflösung von 960×540 Pixeln.

samsung galaxy player 58 1 424x550 Samsung Galaxy Player 5.8 vorgestellt   Mini Tablet mit qHD Diplay & Android 4.0

Als Betriebssystem läuft Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” mit TouchWiz-Oberfläche und es sind 16 oder 32 GB interner Flash-Speicher an Bord. Hinzu kommen ein MicroSD-Kartenslot, eine VGA-Kamera für Videotelefonate auf der Front und ein fetter 2500mAh-Akku, der für ordentlich Laufzeit sorgen soll. Noch hat Samsung allerdings keinerlei Angaben zum verwendeten Prozessor, den Preisen und dem Zeitplan für die Markteinführung mitgeteilt, weshalb wir davon ausgehen dürfen, dass es zur IFA 2012 in dieser Woche soweit sein sollte.

Quelle: Samsung Tomorrow

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

3 Gedanken zu “Samsung Galaxy Player 5.8 vorgestellt – Mini-Tablet mit qHD-Diplay & Android 4.0

  1. 129 Euro, alles andere wäre Quatsch. Obwohl ich dann doch lieber zum Note greifen würde, da hätte ich gleich das Telefon mit dabei… Und sonst das Nexus 7, da wäre ich wenigstens mit Updates für die Zukunft versorgt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks