Mit dem Galaxy S2 versorgt Samsung schon bald ein weiteres Gerät mit Android 4.1 Jelly Bean. Das Unternehmen aus Südkorea veröffentlichte nämlich jetzt den Quellcode – zumindest schon mal für das GT-19100_HK Galaxy S2 – also die Hong Kong-Ausführung des Geräts.

Samsung Galaxy S2: Quellcode für Android 4.1 Jelly Bean veröffentlicht

Das bringt dem deutschen Galaxy S2-Besitzer natürlich bislang herzlich wenig, aber die Tatsache, dass der Quellcode der Hong Kong-Version vorliegt, lässt natürlich darauf schließen, dass auch weitere Versionen bald folgen werden. Darüber hinaus profitieren natürlich die Entwickler von Custom ROMs von diesem Quellcode – die Kameraden können sich nämlich mit dessen Hilfe nun an die Arbeit machen und so sollte es auch hier in Kürze erste Ergebisse dieser Arbeit zu sehen geben.

Der Quellcode enthält neben den Neuerungen für Jelly Bean selbst natürlich auch noch die  aktuelle TouchWiz-Oberfläche. Erfahrungsgemäß dürfen wir uns darauf einrichten, dass Geräte mit Branding ein wenig länger brauchen, bis sie mit dem Update versorgt werden, aber Anfang 2013 dürfte es dann auch für diese Geräte so weit sein.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy S2: Jelly Bean-Update in Hong Kong gestartet