Schneller als das HTC One, doppelt so viel Punkte wie das Apple iPhone – das Samsung Galaxy S4 muss sich im Geekbench-Test wahrlich nicht verstecken. Der Benchmark-Test zeigt, wie viel Power unter der Haube des neuen Flaggschiffs der Koreaner steckt.

Samsung Galaxy S4 hängt im Benchmark-Test die Konkurrenz ab

Dass Samsung da mit dem Galaxy S4 keine Gurke zusammengeschraubt hat, konnte man sich bereits denken, bevor wir wussten, dass es der Snapdragon 600 von Qualcomm ist, der mit 1.9 GHz pro Kessel vor sich hin werkelt. Unser erster eigener Benchmark-Test mit dem Quadrant Test zeigte dann auch schon, dass der Quad-Core flott unterwegs sein würde.

Jetzt liegt das Ergebnis vom Geekbench Test vor und dort verbläst man die versammelte Konkurrenz um Längen. Lediglich das HTC One – ebenfalls mit dem Snapdragon 600 (allerdings mit einer Taktung von 1.7 GHz ausgestattet) kann einigermaßen mithalten. Das Samsung Galaxy S4 holt hier satte 3163 Punkte, selbst das HTC One folgt mit 2687 Punkten schon mit recht großem Abstand. Sehr interessant ist auch, dass dieser Benchmark-Test systemübergreifend arbeitet und so findet sich hier das Apple iPhone 5 ebenfalls wieder. Mit 1596 Punkten kann es gerade mal die Hälfte dessen erreichen, was das neue Smartphone aus Korea hier abliefert. Zu erwähnen wäre übrigens, dass die Jungs bei Phonearena.com auch das LG Optimus G Pro getestet haben und das kommt mit Snapdragon 600 (1.7 GHz wie beim HTC One) sogar auf 2.878 Punkte und reiht sich direkt hinter dem Galaxy S4 ein.

Ich persönlich gebe nicht ganz so viel auf die Benchmark-Tests. Gerade Apple hat gezeigt, dass man hier oftmals meilenweit hinter der Konkurrenz hinterher hängt und dennoch schaffen es die Kameraden in Cupertino, ein Gerät zu bauen, welches schnell und performant läuft und bei dem so gar nichts ruckelt und hängt. Nichtsdestotrotz zeige ich euch natürlich die Grafik mit der Übersicht des Geekbench-Tests:

Samsung Galaxy S4 GeekBench

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Thraciel

    Nur schade, dass der Vergleich zum iPhone und Blackberry hinkt. Der Ressourcenbedarf dieser Betriebssysteme ist ungleich geringer…

    • Quiltifant

      Das S4 ist also eigentlich noch viel schneller?

      • Thraciel

        ??? Es ist abseits dieser schönen Laborbenchmarks genauso schnell oder langsam wie ein iPhone/WP da letztere aus weniger Hardware mehr Performance herausholen. Mehrfach getestet und bewiesen, dass der Hardwarehunger von Android enorm ist. An diesen lustigen Benchmarks brauchen sich andere Betriebssysteme gar nicht zu beteiligen.

        Auch werden 90% der User den Unterschied zwischen HTC One und S4 im Alltag kaum bemerken. Leider sind die Benchmarks wie beim PC für den Alltagsnutzer so aussagekräftig wie geschnitten Brot.

        • Quiltifant

          Das ist natürlich Quatsch, weil der Benchmark unter Android läuft. Der “Hardwarehunger” ist also im Ergebnis schon drin. Und trotzdem ist das S4 schneller.

          • Thraciel

            Nö ist er nicht. Es geht nicht nur um den Hardwarehunger des Systems sondern des wesentlich größeren Teiles: Der Apps.

            Und rein subjektiv wirst du keinen Unterschied zwischen S4, iPhone, Lumia 900 und HTC One merken.

          • Quiltifant

            Natürlich ging es um den “mehrfach bewiesenen Hardwarehunger von Android”. Das sind deine Worte.

          • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

            Mein nexus 4 hat im sunspider browserbenchmark ca 1800ms, das iphone 5 verblässt alle mit 800ms. Was ist jetzt? Ist das iphone jetzt doppelt so gut?

          • Quiltifant

            Stimmt, beim Sunspider hängen viele Androiden meilenweit hinterher.

        • http://www.facebook.com/patryk.pedrycz Patryk Pedrycz

          Ich halte auch von Benchmarks Test nichts.
          Das Samsung S4 kommt auf ca. 7.6 GHz Rechenleistung, wenn die GHz der einzelnes Cores zusammenrechnet und es hat auch 2 GB Ram.
          Das Iphone 5 hat nur 2.6 GHz Rechenleistung (2 Cores a 1,3GHz) und nur 1 GB Ram.
          Bei einen CPU Beamchmark ist also das Ergebnis kein wunder bzw. müsst das von Samsung 4x so hoch sein wie beim iPhone.
          Ich freue mich schon auf die echten Akku Laufzeit Tests da soviel GHz und Ram viel Energie verbrauchen und das 5 Zoll Full HD Display gehört auch nicht zu den Stromsparern.
          Es geht immer um die Richtige Balance zwischen Leistung und verbrauch zu finden.
          Bei meiner Nutzung muss ich immer mein Samsung Handy auf Nacht anstecken da sich das Handy sonst in der Früh noch vor dem Wecker ausschaltet.
          Seit kurzen Teste ich eine Nokia Lumia und Trotz Intensiverer Nutzung durch WLAN und häufigerer Email sync komme ich auf 2 bis 3 tage ohne es anstecken zu müssen.
          Das sind Sachen die ich als Nutzer sehen und nicht Punkte in Benchmarks Tests.

  • http://twitter.com/ChrisGoerge Christian Görge

    Dann schaut euch mal den letzten Bestcast von Bestboyz an. Da wird nämlich erklärt dass der 1.9Ghz getaktete 600 am absoluten Maximum läuft und die Fehlertoleranz ansteigt.

    Gruß

    • http://www.facebook.com/heinz.matthias Matthias Heinz

      Der 600er ist von Qualcomm auf 1,9 Ghz ausgelegt, warum sollte man ihn mit weniger Takt betreiben? Nur weil das HTC macht? Es ist ja nicht so, dass die CPU immer aus Vollast läuft, das kann man also getrost vergessen.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      sorry aber das ist einfach quatsch! Das Dingen produziert nicht irgendwelche Fehler nur weil es auf 1.9 Ghz laeuft, zumal dies absolut in dem fuer den 600er angelegten Taktbereich liegt.
      In disem Sinne hallte ich das fuer ne Vermutung, die weder in der Theorie, als auch in der Praxis nicht bestaetigt werden kann

  • http://www.facebook.com/people/Ulrich-K-Keuter/771119239 Ulrich K. Keuter

    So what? In der Praxis ruckelt es dann doch wieder wegen Touch Wiz und mangelhafter Mehrkernunterstützung von Android.

    • oVi

      …sagt offensichtlich einer, der seit einer halben Ewigkeit nicht mehr geschaut hat, was aus Touchwiz geworden ist ;-)

    • Rico Schneider

      Touch Wiz ruckelt? Hast du ein S1 oder ein S3 gesehen? Letzteres ruckelt mit 4.1 bei mir nicht.

      • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

        Also die Entwicklergeräte (S3) die wir rumfliegen haben ruckeln auf jeden fall. Also wenn man den Vergleich zum iphone oder windowsphone oder nexus 4 kennt^^

  • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

    Kennt jemand die Herstellungskosten zum S3 und S4??

  • Seioks

    Diese pupertären Schwanzlängenvergleiche nerven langsam gewaltig wie im Kindergarten… Mein Spielzeug is besser als deins :P

  • Pingback: Erste Eindrücke vom Samsung Galaxy S4 (Video) | Blogs.Telekom

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Erste Eindrücke vom Samsung Galaxy S4 (Video) | Blogs.Telekom