So langsam laufen auch unsere Videos zum Samsung Galaxy S4 ein, in diesem Fall Rolands Hands-on, welches er nach der Präsentation des Geräts in New York erstellen konnte.

Samsung Galaxy S4 im deutschen Hands-on Video

Meiner Meinung nach hat sich Samsung um ein sehr stimmiges Update im Vergleich zum Galaxy S3 bemüht und sowohl bei Hard- als auch Software hat man in wichtigen Punkten nachbessern können. Ende April soll das Gerät auch in Deutschland zum Verkauf bereitstehen. Die Frage nach den Prozessoren lasse ich dabei erst mal noch unbeantwortet, weil wir da sehr widersprüchliche Informationen bekommen haben.

Vermutlich wird es aber tatsächlich daraus hinauslaufen, dass wir in bestimmten Gefilden den Exynos 5 Octa vorfinden, während andere Regionen mit dem Snapdragon Qualcomm 600 (oder auch 800?) bedacht werden. Den Arbeitsspeicher hat man verdoppelt auf 2 GB, der Flash-Speicher kann jetzt wahlweise bis zu 64 GB groß sein und mittels microSD um weitere 64 GB aufgestockt werden. Auch beim Akku gibt es eine erfreuliche Veränderung, was die Größe angeht – die neue Ansage lautet 2.600 mAh. Das Gehäuse hat sich nicht groß gegenüber dem Vorgänger verändert, wirkt aber allein schon durch den Metall-Streifen an der Seite wertiger.

Das Display macht einen helleren Eindruck, das Super AMOLED Display löst in Full HD-Auflösung auf und ist gegenüber dem Vorgänger auch noch einmal angewachsen auf nun 4.99 Zoll. Erfreulicherweise ist das Gerät aber dadurch nicht sonderlich gewachsen. Auf die Features wie Air View, S Translator usw sind wir an anderer Stelle bereits eingegangen, aber wenn ihr sie im Bewegtbild erleben möchtet, schaut bitte in Rolands Clip  rein – viel Spaß damit.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Zyz

    Der Exynos 5410 ist für Europa, bzw den Rest der Welt der kein LTE kriegt.

  • daniel

    4 Sek. braucht Strans. um einen kleinen Satz, mit dem Ergebnis zu übersetzen ?
    Vielleicht wir es ja so lustig wie Apple Maps.

    • gast

      ich denke auch solche dinge überlässt man denen die es auch schon lange top machen wie z.B. Google ^^

  • chh2807

    “Das Display macht einen helleren Eindruck, das Super AMOLED Display löst in Full HD-Auflösung auf und ist gegenüber dem Vorgänger auch noch einmal angewachsen auf nun 4.99 Zoll. Erfreulicherweise ist das Gerät aber dadurch nicht sonderlich gewachsen.”

    Falsch, das SGS4 ist effektiv in allen Belangen kleiner als das SGS3. Zwar nur minimal aber eben kleiner und schon gar nicht angewachsen!

    • http://twitter.com/esgamesorg esgames.org

      3,6 mm höher (laut Wikipedia)

      • chh2807

        In diversen Tech Blogs und Datenblättern ist das SGS4 kleiner und leichter!

      • Dominic

        Laut Vergleichstabelle bei Engadget ist es gleich hoch, aber minimal schmaler und dünner.

    • corvusman123

      Es gibt doch die Gesetze der Physik, oder? Dann erklär mir mal folgendes: wie kann etwas größer – und kleiner werden? Es mehr von etwas geben, und gleichzeitig weniger?
      Sieht so aus als wären die Gesetze der Physik eher – grobe Richtlinien…

      ;-)

  • numi

    Ich verstehe nicht, warum Samsung hier seine schlechten Apps vorinstalliert anstelle die guten Google Apps zu bewerben. Google Translate übersetzt “hello how are you” übrigens als “hallo wie geht es dir” und nicht mit “Hallo, wie Sie sind”…

    • redalertexpert

      fand ich auch, dass die app den einfachsten Satz der Welt, so grottenfalsch übersetzt ist schon extrem peinlich, aber das war ja eltztes Jahr bei den Samsung “Innovationen” das gleiche, siehe S Voice am anfang (weiß nicht ob sich das gebessert hat…

  • Pingback: Samsung Galaxy S4 Video-Hands-Ons - Androider

  • Pingback: Das Samsung Galaxy S4 - Alle Infos & Hands on Video - Voondo

  • Pingback: Samsung Galaxy S4 – Viel Wirbel um viel Smartphone |

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy S4 Video-Hands-Ons - Androider

  2. Pingback: Das Samsung Galaxy S4 - Alle Infos & Hands on Video - Voondo

  3. Pingback: Samsung Galaxy S4 – Viel Wirbel um viel Smartphone |