Das Samsung Galaxy S4 LTE-A mit LTE Advanced und Qualcomm Snapdragon 800 taucht noch vor dem Release auf ersten Unboxing-Bildern und sogar in einem ersten Clip auf.

Samsung Galaxy S4 LTE-A: Erster Clip und Bilder aufgetaucht

Diese neue Version des Galaxy S4, der man den Zusatz LTE-A verpasst hat, soll noch diese Woche im heimischen Südkorea an den Start gehen – erste Bilder haben es aber bereits vorab ins Netz geschafft. Wie ihr auf den Bildern und auch im Video sehen könnt, handelt es sich hier um ein absolut baugleiches Modell, lediglich das Logo auf der Rückseite und die Lade-Animation sind an die neue Ausführung angepasst, sowohl beim Blue Arctic- als auch Red Aurora-Modell:

Samsung Galaxy S4 LTE-A 01

Darüber, dass dort LTE Advanced zum Einsatz kommt, welches bis zu drei Mal schneller ist als das normale LTE (bis zu 1000 Megabit pro Sekunde), müssen wir uns nicht ärgern: In Deutschland wäre das derzeit technisch noch nicht machbar. Was aber auch hierzulande den ein oder anderen ziemlich aufregen dürfte, ist die Tatsache, dass sich in diesem Gerät in der neuen Ausführung tatsächlich ein Snapdragon 800 von Qualcomm befindet. Dessen vier Kerne sollen in diesem Fall mit 2.3 GHz takten und das Galaxy S4 LTE-A dürfte somit deutlich schneller sein als die bekannten Modelle mit Qualcomm Snapdragon 600 oder dem Exynos 5 Octa mit seinen zwei mal vier Kernen.

Wer in Korea wohnt, eh ein Galaxy S4 möchte und bislang noch nicht zugeschlagen hat, wird sich freuen, so manch anderer wird angesichts der Produktpolitik Samsungs ein wenig die Stirn runzeln und sich vermutlich ärgern, dass er das LTE-A-Modell nicht kaufen kann bzw bei den langsameren Versionen zugeschlagen hat.

So oder so dürfte das neue Galaxy S4 in den Benchmarks nochmal ungeahnte Höhen erklimmen und bis wir offizielle Daten zu dem Gerät erhalten, schauen wir zumindest auf dieses ebenfalls vorab aufgetauchte kurze Video:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy S4: Snapdragon 800-Version mit LTE-A offiziell vorgestellt