Schon vor einigen Wochen erzählten wir euch, dass im Samsung Galaxy S4 mini erstmals der von Samsung gefertigte Exynos 5210 zum Einsatz kommen könnte.

Samsung Galaxy S4 mini setzt auf Exynos 5210

Das scheint sich nun zu bewahrheiten, denn erneut sind Informationen über die Mini-Ausgabe des Galaxy S4 aufgetaucht, die diesen Prozessor für das Gerät bestätigen. Ein internes Dokument von Samsung und Korea Investment & Securities verrät uns einige Spezifikationen des Galaxy S4 mini, darunter eben auch der Exynos 5210.

Das Besondere am Exynos 5210: Er setzt auf die ARM big.LITTLE Technologie und ist somit der erste Dual-Core dieser Zunft. Bei der ARM big.LITTLE Technologie haben wir es mit zwei verschiedenen Arten von Kernen zu tun, die je nach Aufgabe des Smartphones zum Einsatz kommen und das Smartphone dadurch effizienter arbeiten lassen.

Neben dem Exynos 5210 wird ein 4,3 Zoll großes qHD-Display (Super AMOLED) genannt, von welchem ja auch zuvor schon die Rede war und welches mit 960 x 540 Pixeln auflösen soll. Unterschiede werden genannt beim Arbeitsspeicher: Für die 3G-Version soll es 1 GB RAM geben, bei der LTE-Ausführung 2 GB. Der interne Speicher fällt mit 32 GB angenehm groß aus und das Gleiche gilt für den Akku mit 2.100 mAh.

Etwas merkwürdig finde ich die Angabe von Android 4.0 für das Galaxy S4 mini. Ich bin ziemlich sicher, dass man uns hier nicht so eine alte Version auftischen wird, dürfte also eher ein Tippfehler sein. Noch diesen Sommer werden wir klüger sein – nämlich spätestens dann, wenn das Galaxy S4 mini erscheint.

samsung-galaxy-s4-mini-technical-details

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/Puresgift Tim

    Echt traurig das sie es nichtmal schaffen ein 4Zoll mit qHD zu nehmen ….da waren die 50Cent Ersparnis wohl wichtiger als ein direkter angriff aufs Iphone 4/4s

    • Lazerda

      Wer startet denn heute noch einen Angriff auf ein uralt 4/4S.

      Was die Aulösung angeht gebe ich dir recht hätte es etwas mehr sein können, allerdings ist die Auflösung aus meiner eigenen Erfahrung vom Sensation für diese Displaygröße sehr gut.

      • http://twitter.com/Puresgift Tim

        Ja mein jetzt halt nur weil es genau die Auflösung besitzt und glaub mir das Iphone 4 wird noch gut verkauft. Und ich bezweifel auch nicht das die qHD für 4.3Zoll noch Ok sind ich hätte halt nur gerne ein ordentliches 4Zoll Smartphone

        • Lazerda

          Ich bezweifle auch nicht, dass sich ein 4/4S gut verkauft, nur orientiert man sich heute nicht mehr daran und man spricht auch nicht die gleiche Käuferschicht an. Wer sich heute ein 4/4S kauft ist von Apple an sich überzeugt und schaut nicht ob es etwas Vergleichbares bei der Konkurrenz gibt.

  • Pingback: Samsung Galaxy S4 mini: Kommt mit 1,6 GHz Dual Core Exynos 5210

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Samsung Galaxy S4 mini: Kommt mit 1,6 GHz Dual Core Exynos 5210