Das Samsung Galaxy S4 wird wohl noch in diesem Jahr in weiteren Farbvarianten auf den Markt kommen. Samsung bereitet sich gerade darauf vor, sein neues Flaggschiff in Kürze in großen Menge auszuliefern, doch von einem kanadischen Netzbetreiber ist bereits zu hören, dass weitere Farben geplant sind.

Samsung Galaxy S4 noch 2013 in weiteren Farben

Der kanadische Mobilfunkanbieter Telus will das Samsung Galaxy S4 ebenfalls in Kürze für seine Kunden anbieten und hat daher eine entsprechende Pressemittelung veröffentlicht. Darin ist davon die Rede, dass das S4 zunächst in den Farben Black Mist und White Frost (schwarz und weiss eben) angebotenwerden soll. “Zusätzliche Farb-Optionen folgen später in diesem Jahr”, sagt Telus aber noch dazu. Welche Farben dies sein werden, ist natürlich noch offen, doch wahrscheinlich wird es wohl ablaufen wie schon beim S4.

Nachdem also zunächst schwarze und weisse Versionen verkauft werden, könnten Ausgaben in Braun, Pink, Rot und Grau folgen, wie es sie unter anderem vom Samsung Galaxy S3 gibt. In Deutschland kommt das Galaxy S4 wohl ab dem 26. April in den Handel, wobei die Verfügbarkeit spätestens ab Ende des Monats auf breiter Front gewährleistet sein soll. Es bleibt abzuwarten, ob es aufgrund der großen Nachfrage wieder zu Engpässen wiebei der Markteinführung des Vorgängers kommt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Eraser112

    Du meinst wohl, dass es so laufen wird, wie beim S3 :D

Trackbacks & Pingbacks