Mit dem Galaxy S4 und dem Galaxy Note 8.0 schickt Samsung gleich zwei neue Hoffnungsträger ins Rennen und da lassen die Unboxing-Videos natürlich nicht lange auf sich warten.

Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 8.0 im Unboxing

In diesem Fall sind es die Kollegen von Phonearena, die den Clip ins Netz gestellt haben und in zwei Minuten sowohl das Samsung Galaxy S4 als auch das Galaxy Note 8.0 auspacken.

Ich hab den Reiz an Unboxing-Videos auch nach mehreren Jahren im Tech-Zirkus immer noch nicht begriffen – es macht mir schlicht keinen Spaß, mir anzuschauen, wie Leute Geräte auspacken, unabhängig davon, wie sehr mir ein Device gefällt. Vielen anderen jedoch muss das richtig gut gefallen und auch wir erfüllen euch hier gerne den Wunsch nach solchen Clips, keine Frage.

Der Lieferumfang bei Samsung-Devices ist immer ziemlich ähnlich – Netzteil, MicroUSB-Kabel,  Headphone – und somit tun die Koreaner auch nicht wirklich viel dafür, dass so ein Unboxing-Video Event-Charakter bekommt. Der Blog-Kollege von Phonearena tut sein übriges dazu – weniger als 20 Sekunden benötigt er, um uns all das zu zeigen, was die Galaxy S4-Verpackung zu offenbaren hat, beim Galaxy Note 8.0.

Das ergibt in der Summe dann so circa das langweiligste Unboxing-Video aller Zeiten und da verwundert es nicht, dass das Spannendste an dem Clip die Verpackung der Geräte ist. Die ist nämlich statt zuletzt in weiß in schönstem Pappkarton-Hellbraun gehalten. Der Grund dafür sind weniger Design-Überlegungen als die Nachhaltigkeit – erstmals verwendet Samsung nämlich dem Umweltschutz zuliebe Verpackungen, die komplett recycelt wurden, was ich für sehr begrüßenswert halte. Selbst die Abbildung der Devices sind mit Soja-Tinte gedruckt, der ganze Verpackungs-Spaß ist somit komplett recyclebar. Wer das und das spektakuläre Geräte-Auspacken im Bewegtbild bestaunen möchte – hier ist der Clip:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Guest

    Umweltfreundlich ist ja eine tolle Sache, aber warum packe ich ein Telefon dass in der allgemeinen Wahrnehmung durch die verwendeten Materialien als die “günstigere/billigere” Variante zum Wettbewerb wahrgenommen wird in eine Verpackung die das alles noch unterstreicht? Gibt keine weiße Soja-Tinte mit der man die Packung bedrucken kann? Vielleicht bin ich auch einfach zu kritisch..

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=1426963292 Mark Baumgartl

      Das die Verpackung recyclebar ist,unterstreicht den Momentanen Öko Trend.Damit liegt man voll im Trend und kommt super “Green IT” mässig rüber.Mehr soll das ganze nicht

      Das durch die Herstellung von Elektronikgeräten eigentlich viel mehr Gifte entstehen,lassen wir einfach mal beiseite ;)

    • Toby

      nein nicht kritisch, oberflächlich trifft es vermutlich besser :)

  • Lazerda

    Wenn ich Hersteller wäre, wäre die Verpackung aus Fresspapier mit Erdbeergeschmack.

Trackbacks & Pingbacks