Schon vor dem MWC bekommen wir die ersten Bilder vom Samsung Galaxy Tab 3 zu sehen. Wie sich das für so einen ersten Leak von Bildern gehört, ist die Qualität der Fotos denkbar schlecht.

Samsung Galaxy Tab 3 taucht auf ersten Bildern auf

Die Fotos sind so unscharf, dass wir nicht einmal die Modell-Nummer richtig erkennen können. Erst vor wenigen Tagen wurde die 3. Generation der Galaxy Tabs ins Gespräch gebracht und für den Mobile World Congress erwartet, kurz danach hörten wir, dass man die 7-inch Variante knicken wird – zu Gunsten eines 8-Zöllers.

Leider bringen uns die Pics auch in dieser Hinsicht nicht weiter, Spezifikationen werden ebenfalls nicht bestätigt. Aber immerhin sehen wir das Teil erstmals auf einem Bild, zudem auch in einem Verkaufs-Karton – was darauf schließen lässt, dass wir nach der offiziellen Vorstellung nicht mehr zu lange warten müssen, bis das Galaxy Tab 3 in die Läden kommt.

Samsung Galaxy Tab 3 03 Samsung Galaxy Tab 3 taucht auf ersten Bildern auf

Sind die Bilder authentisch, dürften wir auch ohne offizielle Ankündigung Samsungs die Bestätigung dafür haben, dass wir die Teile schon in Barcelona in einem Monat sehen werden. Darüber hinaus gehe ich aber davon aus, dass wir zuvor schon hören werden, was wir von technischer Seite aus bei den Geräten zu erwarten haben. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass wir nicht bereits vor dem MWC die kompletten Spezifikationen des Galaxy Tab 3 kennen ;)

Samsung Galaxy Tab 3 02 Samsung Galaxy Tab 3 taucht auf ersten Bildern auf

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • H1deAndSeek

    Ich denke, es ist nicht einfach zu widersprechen, dass Apple mit dem Format des iPad Mini vieles (alles) richtig gemacht hat.
    So ein kleiner Rand mit dem Formfaktor sind einfach 3 mal besser, als das Nexus 7, GT 7(.7) 2/3.

    Also mir gefallen die Dinger zumindest überhaupt nicht.

    • Frank_Schuster

      Das Nexus 7 hat aber auch nicht gleich breite Ränder um das Display…

      • H1deAndSeek

        Naja,
        das habe ich doch auch nirgends bezweifelt. Trotzdem hat das iPad mini kleinere Ränder.
        Meine Hauptaussage war trotzdem, dass der Formfaktor einfach besser ist.
        Ja, es sind unterschiedliche Preisklassen, aber trotzdem die gleiche Zielgruppe.

        • http://www.facebook.com/patrick.blumberg.1 Patrick Blumberg

          Und dank dem kleinen Rand passieren “link” und “rechts” im Portrait Mode unbeabsichtigte Tatscher auf dem Touchscreen. Riiiichtig genial. Das mag zwar im Homescreen durch Apple’s Software unterbunden sein, nicht jedoch in Apps.

          Ergo? Die breiten Ränder haben durchaus eine Daseinsberechtigung…

          Außerdim wird das SGT3 was oben im Bild ist wohl eher das 10.1 Zoll Tablet sein und nicht das Sub-8-Zoll Tablet….

          • H1deAndSeek

            Meine Hauptaussage war, dass das iPad einen besseren Formfaktor hat.

            Ihr versucht jetzt lediglich auf die tollen breiten Ränder einzugehen und erhaltet dafür auch noch upvotes. Diese Community hier ist einfach zu stark subjektiv in eine bestimmte Richtung orientiert.

            In keinster Weise habt ihr ein sinnvolles Argument gegen den Formfaktor geliefert.
            Und ach wie schlimm, dass ich meine Meinung geschrieben habe, und das sogar noch kenntlich gemacht habe: ” Also mir[…]”.

            Die unbeabsichtigen Tatscher kann ich auch nicht nachvollziehen. Grobmotoriker sollten vllt. Seniorentablets benutzen, wenn denn mal welche erscheinen. Vllt. gehen ja auch Kinder-Tablets.

          • http://www.facebook.com/patrick.blumberg.1 Patrick Blumberg

            Na muss ich dich an deine eigenen Worte erinnern?

            “So ein kleiner Rand mit dem Formfaktor sind einfach 3 mal besser, als das Nexus 7, GT 7(.7) 2/3.”

            -> Also kommt deiner Aussage nach der kleine Rand gerade bei dem Formfaktor zugute. Was jedoch nicht stimmt wie man in diversen Videos sehen kann patscht man durch die nicht-vorhandene Griff-Fläche am Rand unbeabsichtigt auf den Bildschirm.

            Aber lustig das du deine Meinung ja sofort angegriffen und unverstanden fühlst und es auf die Community hier schiebst. Kannst ja zu Apfeltalk gehen, da versteht dich bestimmt jeder…

            Und sonst ist der Formfaktor nicht wirklich anders als bei anderen Tablets. Achja… doch. Ist weniger handlich als ein 7 Zoll Tablet was man einfacher in der Hand halten kann TROTZ dickerem seitlichen Rand.

            Und das du hier behauptest du könntest die Patscher NICHT nachvollziehen ist ja lustig… Mach doch mal ein Video wie du ohne den Rand zu berühren das iPad mini OHNE Probleme so bedienen kannst wie ich das Nexus 7 zB bedienen kann (dh. sowohl in landscape als auch portrait).

          • Frank_Schuster

            Und eine kritische Bemerkung unter “Grobmotoriger” einzustufen ist Objektiver? :)
            Wenn Apple Deiner Meinung nach alles richtig gemacht hat mit dem Formfaktor dea iPad Mini, dann war Odys aber ein paar Monate schneller… :)

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100000134938339 Fluw Alleip

    ich finde samsung konsequent. das nexus7 ist zu klein, um ein tablet zu sein und zu groß, um ein smartphone zu sein. was also sollte man damit wollen?

    • the_snap_dragon

      frag vielleicht mal einen der abertausenden kunden die google das tablet aus den händen reißen

Trackbacks & Pingbacks