Im Innovation Center von Samsung hatte Nicole die Möglichkeit, das Samsung Series 9 WQHD unter die Lupe zu nehmen. Das Fulminante? Das Display des 13,3 Zoll großen Gerätes löst mit locker flockigen 2560 x 1440 auf! Und nun übergebe ich an Nicole, die euch das Gerät in Videoform vorstellt.

Samsung Series 9 WQHD: Retina-Display im Hands on

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Max Jacobi

    Oh yeah. Das ding jetzt im neuen Acer Ultrabook und ich würde mich dafür Prostituieren :D

  • Tobbsn

    Die haben wohl nicht verstanden was Retina beduetet. Was bedeutet einfach nur, dass man keine Pixel mehr sieht. Dies ist ab ungefaehr 230 ppi der Fall. Nichts mit der Aufloesung… :)

    • Psykhe

      Stimmt so nicht ganz.

      Neben der ppi bestimmt auch der Leseabstand ob man Pixel sieht, du kannst nicht pauschal da einen ppi Wert festlegen. Darum haben auch die Bildschirme vom iPhone über das iPad bis zum MacBook ein sukzessiv sinkendes ppi. Und in der Abfolge passt der Bildschirm vom Samsung recht gut rein.

  • http://www.facebook.com/people/Stefan-Schwarz/100000936783811 Stefan Schwarz

    Preis ?

  • Ingens

    Da ich nicht auf den Plastikschrott stehe ist die Series 9 ein absoluter Traum! Wüsst gern wie lang der Akku kann und finde FullHD reicht auch. Diese Serie ist nun schon eine ganze Weile das Aushängeschild für höchste Materialqualität.

    Kostet sicherlich auch so viel wie das neue MBP. Also eher sowas um 2000€ :((

  • da andy

    Endlich kommt Bewegung, wurde auch Zeit! Aber langsam lernen sie, dass Apple in gewissen Bereichen den Kuchen wegschnappt und daher sie selber auch was bringen müssen und nicht auf diese Pseudo XGA in 16:9 setzten können.

  • http://blog.gonline.at Georg S.

    Wenn das jetzt noch 8GB Ram besitzt will ich es haben :-)

  • Vincvega

    Warum muss man eigentlich von einer deutschen Messe auf Englisch berichten!? Das ist doch Mist.

    • http://www.netbooknews.de/ Sascha Pallenberg

      Nicole kann nun einmal kein Deutsch und das wird sich in Zukunft auch nicht so schnell aendern? Bin diese Woche auf dem IDF in San Francisco und bin nun ein wenig verwirrt ob ich von dort unbedingt auf englisch berichten muss

      • Vincvega

        Ihr macht doch sonst fast jedes Video zweisprachig und habt doch augenscheinlich genug Personal…

        aber um auch mal was zum Topic zu schreiben:

        statt unsäglich nutzlose Auflösungen in Laptops zu packen könnten die auch gerne mal anfangen, Desktopmonitore von 22-32 Zoll mit solchen Auflösungen auszustatten. Momentan gibts nur eine Handvoll erschwingliche Desktopmonitore mit Auflösungen über 1080p, z.b. von Dell für schlanke 500€.

  • Manfred H.

    Hallo,
    gibts bezüglich des Series 9 wqhd irgendwas neues? ungefähres release date oder sowas in der art ? ;)

    danke

Trackbacks & Pingbacks