Seit wenigen Tagen ist mit Crazy Taxi ein echter Klassiker von Sega für Android bei Google Play erhältlich. Für 4.63 Euro holt ihr euch hier ein bisschen Dreamcast-Feeling auf euer Tablet oder Smartphone.

Sega: Crazy Taxi für Android angespielt [Video]

Ich muss zugeben, dass ich die Sega-Konsolen immer und jederzeit der Playstation von Sony vorgezogen habe – wie die Geschichte ausging, wissen wir ja alle. Heute konzentriert sich Sega lediglich auf Software und dazu gehört glücklicherweise auch, dass alte Klassiker wie das zunächst auf der Dreamcast veröffentlichte Crazy Taxi für Android portiert werden.

Mit 4.63 Euro ist das Spiel sicher nicht das günstigste bei Google Play, aber für Freunde dieses Games ist es die Kohle allemal wert. Allen anderen sei gesagt, dass es gerade am Anfang ein wenig frustrierend sein könnte, bis man sich an die Steuerung gewöhnt hat und die ersten Spiele einigermaßen erfolgreich absolviert. Worum geht es überhaupt? Wie es der Titel schon sagt: Taxi fahren und dabei möglichst verrückt die Strecken meistern! Ihr sammelt am Straßenrand Gäste für euer Taxi auf und bekommt dann eine Zeitvorgabe, in der ihr sie am gewünschten Zielort abzuliefern habt. Dabei könnt ihr dann noch zusätzliches Trinkgeld erspielen, indem ihr möglichst gewagt durch die an San Francisco angelehnte City fahrt – d.h. driftet, meistert Sprünge etc.

Ich habe das Spiel seinerzeit geliebt, wenngleich es damals noch nicht die “Crazy Box” gab – eine Sammlung von 16 Mini-Spielen, die oftmals mehr auf Geschicklichkeit ausgelegt sind. Wer sich an alte Sega-Zeiten zurück erinnern will oder einfach ein abgedrehtes Rennspiel zocken möchte, welches aus dem üblichen Rahmen fällt, sollte dringend mal einen Blick auf das Spiel werfen – hier unser Video von Nicole, die ihre Karre ordentlich im Griff zu haben scheint:

Crazy Taxi
Download @
Google Play
Entwickler: SEGA of America
Preis: 4,76 €

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.achtfenster.de/ achtfenster.de

    eins der highlights auf der dreamcast. vermisse mein tokyo highway challenge :(

Trackbacks & Pingbacks