Könnte sein, dass nun erste Bilder vom Nokia Catwalk aufgetaucht sind, jenem Smartphone, welches sich mit Aluminiumgehäuse anschickt, die Nachfolge des Nokia Lumia 920 anzutreten.

Sehen wir hier Bilder vom Nokia ‘Catwalk’ Aluminium Smartphone?

Nachdem die Jungs von WPCentral mit ihren einschlägigen Quellen geredet haben, verpassen sie dem Gerücht um das Catwalk eine 10/10-Wertung in ihrem persönlichen “Rum’o’meter”, mit dem dort die Wahrscheinlichkeit bewertet wird, zu der ein Gerücht zutrifft. Gehen wir also zunächst mal davon aus, dass das Catwalk und die Bilder wirklich echt sind.

Die Fotos sind auf dem chinesischen Twitter-Pendant Sina Weibo aufgetaucht und zeigen uns das Aluminiumgehäuse, mit welchem Nokia dafür sorgen wollte, dass das Gerät schlanker und leichter wird als das Lumia 920. Beim aktuellen Flaggschiff haben sich noch viele Nutzer daran gestoßen, dass das Smartphone ein wenig zu schwer geraten ist.

Nokia Catwalk 02 605x582 Sehen wir hier Bilder vom Nokia Catwalk Aluminium Smartphone?

Mit 8.4 mm soll das Catwalk nun 2.3 mm dünner sein als das Nokia Lumia 920 und mit 132 Gramm auch 50 Gramm leichter. Zu den weiteren vorab schon in Gerüchten aufgetauchten Spezifikationen gehört das 4.5-inch OLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln, ein Qualcomm Snapdragon S4 1.5GHz Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 16 GB Flash-Speicher und eine 8 Megapixel-Cam auf der Rückseite.

Letztere fällt hier auf durch eine kleine Erhebung im Aluminiumgehäuse, was sich wiederum mit den Informationen deckt, die The Verge vorliegen. Nokia selbst möchte die Gerüchte zum aktuellen Zeitpunkt nicht kommentieren. Mitte Mai soll das Nokia Catwalk vorgestellt werden und noch im Juni sollte es dann auch verfügbar sein nach derzeitigem Stand.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Hansi

    puh ich hoffe, dass die rückseite so nicht kommen wird – von vorne ein Brecher, von Hinten drittklassig und die Kamera weckt sofort Assoziationen, die ich gerne aus meinem Kopf löschen würde!

  • DaZingel

    Na hoffentlich nicht.
    Die Rückseite sieht unglaublich hässlich aus.

Trackbacks & Pingbacks