Als EA vor einigen Tagen das lang erwartete SimCity veröffentlichte, artete das in riesigem Ärger für alle Beteiligten aus. Die Server waren platt und Spieler, die viel Geld für das Game hingeblättert hatten, entfachten einen mächtigen Shitstorm.

SimCity: EA bietet Battlefield 3, Mass Effect 3 und mehr kostenlos als Ersatz

EA reagierte flott – wie wir berichteten – und versprach ein kostenloses Game als Wiedergutmachung. So richtig milde gestimmt wurden die Zocker dadurch aber nicht und es brauchte auch eine Weile, bis man das mit den Servern halbwegs auf die Reihe bekommen hatte. Die Zeit genügte den Kritikern aber, um bei Amazon ein haarsträubendes Ergebnis von eineinhalb Sternen für das eigentlich absolut gelungene Spiel zu erzielen.

Vermutlich möchte man das jetzt mit einem sehr kulanten Angebot aus der Welt schaffen. Wie EA nämlich nun verkündete, bietet man als Ersatz absolute Spitzentitel wie Battlefield 3 und Mass Effect 3 an und profitieren kann davon jeder, der sich bis zum 25. März das Spiel zugelegt und aktiviert hat. Das hier ist die volle Liste der Spiele, zwischen denen ihr wählen könnt:

  • Battlefield 3 (Standard Edition)
  • Bejeweled 3
  • Dead Space 3 (Standard Edition)
  • Mass Effect 3 (Standard Edition)
  • MOHW (Standard Edition)
  • NFS Most Wanted (Standard Edition)
  • Plants vs. Zombies
  • SimCity 4 Deluxe Edition

Derzeit habe ich nicht sonderlich viel Zeit zum Zocken, aber wenn ich Gamer wäre, würde ich diese Gelegenheit wohl nutzen, mir in den nächsten Tagen noch flott ein Spiel an Land zu ziehen – immerhin erhalte ich so zwei nagelneue Games zum Preis von einem. Wie das genau Procedere aussieht, damit ihr in den Genuss des kostenlosen Spiels kommt, könnt ihr auf Elvun nachlesen.

Dort erfahren wir übrigens auch, dass es nicht mal eine Rolle spielt, wo man sich das Game gekauft hat. Somit könntet ihr das Spiel auch über dubiose Shops rangekarrt haben, wo ihr lediglich für ein paar Euro den Key erwerbt, aber ich will euch hier ja nicht auf krumme Gedanken bringen ;)

EA und der SimCity-Bewerbung bei Amazon dürfte das nicht wirklich viel helfen, aber gut für das Karma und die geschundene Gamer-Seele ist es allemal.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Jojo Mohr

    Man sollte nicht verschweigen das EA die Spiele momentan für unter 25€ verramscht und bestimmt noch genug Geld mit DLC’s verdienen will/wird.

    Ok, kostenloses Grundspiel ist echt gut, aber ne Entschädigung für SimCity nen anderes Spiel…
    Kommen da keine DLC für SimCity in Frage? Nein, denn damit würde man sich Umsatz entgehen lassen. Da das ganze also wieder eine wirtschaftliche Denke ist find ichs nicht so pralle!

    • Phreeze

      Mass Effect und/oder Deadspace nicht. Aber mit dem DLC gebe ich dir recht, da melken sie die Kunden mal ordentlich. heutzutage kauft man halt ein 70% Spiel und mit 3 40euro DLCs dann die restlichen 30%

Trackbacks & Pingbacks