Offenbar gab es bei Microsoft massive interne Spannungen, die dafür gesorgt haben, dass man nicht schon bei Windows 7 deutlich stärker auf eine Touch-Optimierung setzte. Der Grund hierfür sollen Auseinandersetzungen zwischen Steve Ballmer und Windows-Chef Steven Sinofsky gewesen sein.

Sinofsky verhinderte Touch-Optimierung bei Windows 7

Laut einem Bericht von ExtremeTech wurde Ballmer von Sinofsky bereits mehrfach enttäuscht, nämlich unter anderem dann, als er sich weigerte, dem Vista-Nachfolger Windows 7 bereits eine einigermaßen brauchbare Benutzeroberfläche für die Touch-Bedienung zu verpassen. Zwar gab es auf Seiten der Hardware-Partner bereits früh ein Referenzdesign für Tablet-Hardware, doch Sinofsky wollte entsprechende Pläne nicht unterstützen.

Windows 7 ist nicht für die Touchbedienung geeignet, obwohl es einige Merkmale an dem alten Betriebssystem gibt, die für Touch aufbereitet wurden. Hätte Sinofsky sich auf den Wunsch Ballmers eingelassen, Windows 7 stärker für Touch anzupassen, hätte Microsoft allerdings früher in den Markt für Tablets groß einsteigen können und Apple hätte es vielleicht schwerer gehabt, den Markt mit dem iPad zu erobern. Andererseits hätte es vielleicht das Surface nie gegeben, denn nur wegen Sinofsky wurden wohl vielversprechende Projekte wie etwa das Courier Tablet auf Eis gelegt und deren führende Manager aus dem Unternehmen gedrängt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Thomas Schär

    Ich frag mich gerade wer bei MS das SAGEN hat. Denn normalerweise gibt der CEO einer Firma deren Richtung vor, besonders bei solchen eklatant wichtigen Features.

    • http://twitter.com/ArsTwo Two

      “Wir brauchen da in Win 7 was mit Touch, können wir da was machen?”
      “Ja, Chef, bekommen wir hin, verlass dich auf mich!”
      2 Jahre später…
      “Und wie siehts aus? Ham wir Touch drin?”
      “Jo Chef, hier guckste, kann man mit dem Touch in ner Liste schön hoch und runter scrollen. Mehr ging leider nicht, Marketing meinte die Leute wollen einfach kein Touch und in 2 Monaten ist ja auch schon Release da kann man jetzt leider auch nichts mehr ändern.”

      So ca. funktioniert das in großen Firmen. ;)

  • Jan

    Courier war cool!

    • Novocain

      Ohh ja,damit haben die sich echt einen Bock geschossen, naja Samsung hat es Teilweise ja mit dem Note aufgenommen… schade denke damit hat MS seine Chance verpennt in meinen Augen.

Trackbacks & Pingbacks