Das Sony Honami Smartphone soll bereits zur IFA vorgestellt werden und wie es aussieht erhaelt es auch gleich eine kleinere Variante. Das Sony Honami Mini aka Ray 3 taucht in einem Forum auf und soll (was erfreulich ist) bezueglich des Prozessors und der Kamera kein Downgrade zum groesseren Besucher bedeuten.

Sony Honami Mini geleakt

HTC One Mini, Samsung Galaxy S4 Mini… die Miniaturisierungs-Welle bei den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen hoert einfach nicht auf und nun will auch Sony ein Stueck vom Kuchen abhaben. Mit dem Sony Honami Mini soll bereits am 4. September eine kleinere Variante des dann ebenfalls zu praesentierenden Sony Honami vorgestellt werden.

Wie die Kollegen von GSMInsider berichten, muesst ihr beim Sony Honami Mini keine Abstriche bezueglich der internen Spezifikationen machen. Das heisst also nicht mehr und nicht weniger, dass es dann mit einem Snapdragon 800, 2GB RAM, 16GB internen Speicher und der neuen 20MP Cam mit Sony G Linse ausgestattet sein wird.

sony honami 630x354 605x339 Sony Honami Mini geleakt

 

Ich bin dann mal sehr direkt: Hallo Samsung, hallo HTC, so macht man das! Nicht nur ein Produkt mit Mullumullu-Specs, welches sich ueber den Namen des Flaggschiffes verkaufen soll, sondern etwas “richtiges” mit “nur” einem kleineren Display.

Kann doch nicht so schwer sein, oder?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Ted

    dafür wird auch der Preis alles andere als mini sein… und bei gleicher Leistung und kleinerem Akku, wird auch die Akkulaufzeit darunter leiden. Mini Modelle sind Betrug am Kunden.

  • simons700

    Da binn ich ja mal gespannt ;)

  • Ingens

    Man könnte es Honamini nennen :) Aber es wird wohl Zs oder Z mini heißen am Ende.

  • Psychotikus

    Hm… also die Mini Version wäre echt ne Option für mich… wollte ja dsa Lumia 1020 aber habe da immer Bedenken wegen WP8. Mal abwarten was die Kamera vom Homani leistet

  • Marc J.

    Hoffentlich verspielt Sony den Vorteil eines 4.3″ Displays, durch ein Indiskutabel großes Gehäuse nicht wieder.
    Größer als 120 x 61 mm darf das Gehäuse eines 4,3″ Smartphones heutzutage nicht mehr sein.
    Wobei mich eine Dicke bis zu 10 mm nicht weiter stören würde.

  • the_snap_dragon

    wäre überaus hilfreich gewesen die angestrebte displaydiagonale im text zu erwähnen

  • harmsi

    Hört sich verdammt attraktiv an.

  • Drees Niels Tümmler

    Naja… Es gibt genügend Leute die einfach nur ein kleineres Smartphone haben wollen und auch bereit sind den Preis eines High-End Devices zu bezahlen.
    Und bei der Akku Größe muss man sich denke ich auch keine Sorgen machen, da Sony sicherlich wieder ein paar Tricks bezüglich Akkumenagement auf Lager hat und den größten Stromverbrauch hat so wieso das Display und das zieht dann ja mit 720 p und in einer deutlich kleineren Dimension sehr viel weniger Akku Kapazität als sein großer Bruder . Also wird die Laufzeit nicht unter dem S800 leiden denke ich da ja zwar an Kapazität, aber auch gleichzeitig an Displaygröße gespart wird.

  • Co0n

    warum hält ein iPhone dann ähnlich lange?

  • Rudolf

    Der Akku soll angeblich 2400 mAh haben was bei der Größe ausreichen sollte.

Trackbacks & Pingbacks