Sony hat das von allen bereits erwartete Xperia Tablet Z nun offiziell gemacht. Das 10.1 Zoll große Full HD Quad Core-Tablet mit Android Jelly Bean 4.1.2 wurde von Sony auf seiner japanischen Seite angekündigt.

Sony Xperia Tablet Z – 10.1 Zoll Full HD Android Jelly Bean Tablet offiziell angekündigt

Die Info bestätigt, dass die Gerüchteküchen ordentliche Arbeit abgeliefert haben, denn die Spezifikationen, über die wir die letzten Tage hier spekulierten, haben sich allesamt bestätigt. Aber der Reihe nach: das Sony Xperia Tablet Z kommt mit einem Qualcomm 1.5GHz Quad Core APQ8064 Prozessor, 2GB RAM und 32GB internen Speicher – letzteren könnt ihr mittels microSD-Karte noch dementsprechend erweitern. Das  10.1 Zoll große Full HD-Display (mit Mobile Bravia Engine 2) löst mit 1920 x 1200 Pixeln auf, es gibt rückseitig eine Exmor R Kamera mit 8.1 Megapixeln, dazu NFC, LTE und Sonys “S-Force”-Technologie für Virtual Surround-Sound. Dabei ist – wie wir hier schon schrieben – das Sony Xperia Tablet Z tatsächlich nur 6.9mm “dick”, somit dünner als das iPad mini von Apple und wiegt angenehme 495 Gramm.

Hoffen wir nicht, dass das geringe Gewicht auf Kosten der Akkulaufzeit geht, der verbaute Akku wird nämlich laut dem japanischen Blog of mobile mit 6.000 mAh an den Start gehen. Drücken wir mal die Daumen, dass man damit das tolle Display und die vier Kerne ausreichend lange betreiben kann.

Die Design-Sprache – auch das haben wir vermutet – orientiert sich am gleichnamigen Smartphone Xperia Z, dazu liefert uns Sony hier ein Gehäuse, welches spritzwasser- und staubgeschützt ist und in den Farbvariationen schwarz und weiß zu haben sein wird. Als Betriebssystem finden wir auf dem neuen Sony-Tablet übrigens Android in Version 4.1.2 Jelly Bean vor. Damit dürfen wir wohl tatsächlich davon ausgehen, dass es das Gerät in einem Monat in Barcelona beim MWC zu  bestaunen gibt und ich hoffe mal, dass wir auch bis dahin einen Preis für dieses Full HD-Tablet kennen. Bis dahin wissen wir lediglich, dass es in Japan im Frühling verfügbar sein soll, aber auch bei der Verfügbarkeit bin ich guter Dinge, dass uns Sony nicht zu lange im Dunkeln tappen lässt.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Gianni77

    Das Sony xperia z ist schon ziemlich scharf. Ich werde mir beide Teile mal anschauen. Das erste mal seit langen das Sony mich wieder anspricht :-)

  • Mario84

    Das Gewicht ist wirklich eine Ansage. Endlich wieder mal ein Sony-Produkt, dass nach ersten Ermessen den Name verdient.

    Hoffentlich ist es auch so wertig und bald verfügbar.

  • Pingback: Sony Xperia Tablet Z offiziell vorgestellt: 6,9-mm-Tablet mit Full-HD-Display und Quad-Core von Qualcomm - TabletCommunity.de

  • Norbell

    Also beeindruckt hätte mich Sony wenn sie bei den Specs auch noch einen 1000 mAh Akku eingebaut hätten. So ist es einfach nur ein Tablet bei dem man an der falschen Ecke scih brüsten wollte.

    • Commander Cliff Allister McLan

      Hm, da musst du dich verlesen haben. Das Teil soll mit einem 6000 nicht 1000 mAh Akku daher kommen. Bei der Ausstattung auch nötig…

  • Pingback: E-Plus, HotelTonight, payleven. — mobilbranche.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Sony Xperia Tablet Z offiziell vorgestellt: 6,9-mm-Tablet mit Full-HD-Display und Quad-Core von Qualcomm - TabletCommunity.de

  2. Pingback: E-Plus, HotelTonight, payleven. — mobilbranche.de